iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel
   

Version 1.2: Apple aktualisiert „Find my iPhone“

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

Wenn auch im Schatten der heutigen Ankündigungen, verdient sich die jetzt im App Store freigegebene Aktualisierung der „Find my iPhone“-Applikation (AppStore-Link) natürlich trotzdem eine kurze Erwähnung. Version 1.2 der 5MB großen Universal-Anwendung zum Auffinden der Geo-Position des eigenen iPhones darf als Wartungsupdate gekennzeichnet werden und informiert in seiner iTunes-Beschreibung über genau zwei Neuerungen:

  • Falls sich das Gerät nicht auffinden lässt, weil es offline geschaltet ist, erhalten Sie eine E-Mail, sobald das Gerät wieder online geschaltet ist und geortet wurde.
  • Fähigkeit, ein Gerät, das offline geschaltet ist, mithilfe der App aus der Liste zu entfernen.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Jun 2011 um 00:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann man das einfach so nutzen oder muss msn irgendwelche (Software-)Voraussetzungen erfüllen? Frage, weil ich eigentlich die iPhone-Lokalisierung, die Apple über „MobileMe!“ anbietet, einrichten möchte, allerdings sehe ich es nicht ein, dafür 79,-€ zu bezahlen weil das das einzige Feature wäre, dass ich von „MobileMe!“ nutzen würde …
    Off Topic: warum wurde in den Kommentaren der Postings zur neuen iOS5 wiederholt behauptet, dass das dann aktuelle Betriebssystem auch fürs 3GS verfügbar sein wird? Bin davon überzeugt, hier vor einigen Tagen gelesen zu haben, dass das 3GS nicht mehr mit Updates versorgt wird …

  • das waren fehlinformationen mit dem 3GS.
    und bezgl. mobileme kannste dir die 79 euro wohl sparen, wenn alles über die icloud kostenlos läuft. naja, kannst ja mal nachlesen, was sich heute bei der apple-veranstaltung alles für die nahe zukunft angekündigt hat.
    dann weißte mehr!

  • Du musst Dich nur einmal mit dem iPhone 4 einloggen und schon kannst Du es auch auf dem 3Gs nutzen.

  • Viel schlimmer finde ich das ich immer die vollständige EMail Adresse und Passwort eingeben muss, es würde reichen nur das Passwort eingeben zu müssen oder ein Haken für alles speichern wäre nicht schlecht.

  • Echt cool. Grad mal am iPhone und iPad eingerichtet. Die Daten am iPhone 4 sind genauer als die vom iPad 2, liegt wahrscheinlich an der Plastikabdeckung, oder? Ansonsten trotzdem coole Sache. Hoffe das ich die Funktion nie einsetzen muss. Was ist eigentlich wenn beide Geräte weg sind? Gibt es für Windows-Rechner auch eine Lösung?

  • Könnte Mann nicht eine Verbindung mit der automatischen ortungsspeicherung machen so das man den letzten aktuellen bzw den aktuellen Ort (wenn der Dieb find min iPhone deaktiviert hat) machen

    Gibt es eine möglichkeit das das iPhone jeden Tag/ Monat eine Mail mit Ort im Hintergrund sendet?

  • Ich hab mir letzte Woche n 4er gegönnt :) bin beim Einrichten auf „MobileMe“ gestoßen, aber ich wusste nicht, das man das nicht mehr bezahlen muss – mit dem Wissen werde ich „Find my iPhone“ auch einrichten, danke für die Antworten und Kommentare zu meinem Posting weiter oben! =)
    „iDateMe“ ist dann wohl auch eine überflüssige App.

  • Kann man auch vom iphone4 ein iphone3g Orten? Wenn ja bin ich irgendwie zu blöd dafür…?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven