iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Verbindungsprobleme? Eye-Fi Update für die SD-Speicherkarte mit iPhone-Anbindung

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Am 31. Oktober haben wir euch die aktuelle Generation der Eye-Fi mobi Karten im Video präsentiert. Die SD-Speicherkarte verteilen die mit eurer Spiegelreflex- bzw. konventionellen Digitalkamera aufgenommenen Schnappschüssen an verbundenen iPhone- und iPad-Einheiten und sorgen sich so nicht nur um ein Backup der aufgenommenen Schnappschüssen, sondern gestattet auch den direkten Versand bzw. das Betrachten neuer Bilder auf einem großen Display.

mobi

Die Eye-Fi-Macher haben heute ein Update für ihre iOS-Applikation ausgegeben, das sich um Fehlerbehebungen kümmern soll und damit wohl ein Verbindungsproblem behebt von dem einzelne Nutzer in den vergangenen Wochen berichteten.

Gleichzeitig wurde der offizielle Support-Eintrag „Setup for iPhone or iPad“ aktualisiert, der die Erstinstallation der Eye-Fi Karte unter iOS beschreibt. Wir haben die Speicherkarte seit ihrer Vorstellung kontinuierlich im Einsatz und sind bislang von Aussetzern verschont geblieben. Sollte es bei euch gestottert haben, könnt ihr euch heute die aktualisierte Anwendung klicken.

Eye-Fi mobi im Video

(Direkt-Link)

Die Karten, kompatible Kamera-Modelle lassen sich hier einsehen, kosten abhängig von der Kapazität zwischen 45€ und 82€.

Die Modelle:

Mittwoch, 11. Dez 2013, 11:20 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tipp: Nutze seit einem Jahr die 16gb Karte von Transcend und sie ist gleichwertig, aber viel günstiger

    • Aber die haben hier nichts „gespendet“ ….
      Habe auch schon x mal einen Vorschlag für einen Bericht gemacht, es kam nichtmal eine Antwort…
      Schade früher war das mal anders…

      • Ich hoffe sogar für den Betreiber dass für die ein oder andere News zusätzlich zu Werbung/Vermarktung die Euros springen. Gerne auch sehe viele Euros! Jeder muss seinen Kühlschrank füllen!

      • Wir berücksichtigen Eye-Fi, weil wir die Karte im Einsatz haben, mit der Transcend hingegen noch keine Erfahrungen sammeln konnten. Unser redaktioneller Inhalt bleibt weiterhin Werbe- und Sponsorenfrei. Ich habe zwar Verständnis für die Annahme Pascals (ist im Web ja fast überall der Fall das Inhalte direkt platziert werden), kann dir aber versichern, dass es hier anders läuft.

  • Hat hier jemand eine Speicherkarte mit gleicher Funktionalität im CF-Format in Benutzung und kann eine Empfehlung aussprechen?

  • Ich benutze einen CF Adapter mit der 16GB Karte. Funktioniert in meiner EOS einwandfrei

  • Ich finde das sinnlos.
    Wenn man richtige Fotos macht benutzt man den Sucher, macht Fotos bis die Karte voll ist und schließt die dann zu Hause an den PC an…
    Ich würde nie auf die Idee kommen, immer darauf zu warten bis das Foro da ist und alles.
    Aber die Technik dahinter gefällt mir!

  • Seid dem heutigen Update geht bei mir nix mehr!

  • Kann man damit auch andere Dateien auslesen wie zB Filme, muss usw.?
    Lg

  • Gibt es sowas nicht um mehr Platz fürs iPhone zu haben ? Das wäre es ja noch, wenn man da Apps installieren kann und mit dem iPhone verbinden könnte. Freunde von mir wollen schon kein iPhone mehr, weil andere Handyhersteller die möglichkeit bieten SD Karten zu benutzen und Apple nur Geld macht mit seinen Angebotenen GB Geräte grössen. Bin auch schon fast nicht mehr für Apple. Schon alleine das ich mein iPad 3 gekauft habe und nur 5 Monate später war das iPad 4 draussen. iPad kaufe ich schonmal nicht mehr.

    • Och, das ist aber schade, dass das Apple so macht… Eine Runde Mitleid, bitte!

      Sich vorher informieren ist immer noch die beste Medizin gegen den Kater nach dem Kauf ;-)

      • Das es immer so Nasenbären hier geben muss, mit solchen Antworten. Zuhause wohl nix zu sagen ? Kann ich verstehen. Dir würde ich auch nicht zuhören wollen.

    • iFlashDrive HD erspart mir jeweils eine Photodrive mit in die Ferien nehmen zu müssen. Anstecken, Photos in Originalgrösse oder kleiner rüberkopieren und wieder Platz auf dem iPhone. Coole Sache! Aber aufgepasst, nur neue „HD“-Variante ist schnell genug.

  • Die Hauptfrage ist funktioniert diese Karte auch mit uralten Kameras, die keine settings anbieten???
    Dieser Beitrag erwähnt diese Einstellungsmöglichkeit, bleibt aber die Antwort schuldig ob diese zwingend notwendig ist.
    Etwas mehr Sorgfalt im Video und diese Frage wäre überflüssig wie ein Kropf.
    Also kann jede 08-15 Kamera damit umgehen oder nicht??????

  • Der größte Schrott, der zu einem ähnlichen Thema angeboten wird, stammt übrigens aus dem hause Apple selbst : Camera connection kit !
    Nicht ein USB-stick funktioniert, wegen zu hohen Strombedarfs.
    SD Karten ja – aber noch 100 Bildern ist bei mir der Arsch ab.
    Schrott deluxe kann ich nur sagen!

  • Ja, die Eyefi-Karte funktioniert mit alten Kameras, die keine speziellen Settings dafür haben. Sogar sehr gut, es gibt aber auf der Eyefi-Webseite auch eine Liste mit kompatiblen/nicht kompatiblen Kameras.
    Ich nutze die seit Jahren an einer 500D und bin zufrieden. Für die Kamera ist das einfach eine normale SD-Karte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven