iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 486 Artikel
   

Dokumente sortieren: Google Drive mit essentiellem Update

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Googles Dokumenten-Verwaltung, Google Drive, verfügt schon seit einer Weile über eine kostenlose iOS-Applikation, mit der sich auf die Online gesicherten Dateien zugreifen lässt, so richtig gut sortieren ließen sich die eigenen Tabellen, Text-Dokumente, Präsentationen und Formulare mit der Gratis-App bislang jedoch nicht. Version 2.2 soll dies nun ändern.

Die Neue Universal-Applikation kann nach „Titel“, nach „zuletzt von mir bearbeitet“, „zuletzt geöffnet“ und „zuletzt geändert“ sortieren. Ebenfalls neu: Suchen und Ersetzen in Dokumenten und eine verbesserte Geschwindigkeit.

drive-screen

Wir haben Google Drive zuletzt für unsere Umfrage in Sachen Netzbetreiber-Zufriedenheit eingesetzt.

Mittwoch, 11. Dez 2013, 10:25 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was fehlt ist aufwärts oder abwärts nach Titel zu sortieren. Das nervt am meisten. Je nach Sortierung kann man dann immer bis ans Ende „scrollen“ :/

  • Die Umfrage habt ihre aber nicht mit der iOS App erstellt. Das kann die nämlich leider noch genau so wenig wie Präsentationen… Sonst aber top!

  • Solange die App kein bequemes Offline-Arbeiten bietet, finde ich sie Mist, Sortierung hin oder her.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19486 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven