iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 668 Artikel
Für iOS, macOS und Windows

Vandals: ARTE veröffentlicht neues Stealth-Puzzle

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Wie angekündigt hat der Deutsch-Französischen Kultursender ARTE heute sein Stealth-Puzzle Vandals in den App Store eingestellt und bietet die Applikation für iPhone und iPad als Premium-Spiel für 4,49 Euro an.

Vandals

Das rundenbasierte Puzzlespiel, das nicht nur im mobilen App Store sondern auf Steam auch in zwei Versionen für Mac und Windows geladen werden kann, stammt aus der Feder des französischen Cosmografik-Studios und lässt euch einen Street Art-Künstler steuern, der strategisch geschickt bewegt werden will.

In Vandals können Spieler fünf verschiedenen Metropolen erkunden und ihre eigenen Graffitis auf den Wänden der virtuellen Welt hinterlassen – es wird mit dem Finger gezeichnet – während sie Polizei und Sicherheitskräften aus dem Weg gehen müssen.

Spieler müssen in Vandals Polizei, Kameras und Hunde meiden, um ihr neuestes Kunstwerk erfolgreich zu gestalten und können im Spiel die Werke echter Street-Art-Ikonen entdecken. So erleben sie spielerisch die urbane Kultur in an Straßenkunst reichen Städten wie Paris, New York, Berlin, Tokio und Sao Paolo. Mithilfe des Mal-Tools in Vandals können Spieler ihre eigenen Meisterwerke außerdem über soziale Netzwerke teilen. Dank seiner leicht zugänglichen Stealth-Mechanik und einer fortschreitenden Lernkurve motiviert Vandals Spieler, alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen und ihren nächsten Zug im rundenbasierten Spiel genau zu planen. Denn nur so können sie alle Boni sammeln, während sie sich durch die 60 zunehmend schwierigeren Level schleichen.

Wir haben den Titel im Laufe der vergangenen Tage angezockt und empfehlen den Download nur hartgesottenen Genre-Fans.

Zwar gefällt Grafik und Level-Design, Herausforderungen und Spielablauf sind (uns) jedoch zu monoton. Wer grundsätzlich Interesse an der Kategorie hat, lädt sich den ähnlich aufgebauten Titel Transistor. Das Sci-Fi Rollenspiel setzt auf eine vergleichbare Mechanik, bietet allerdings mehr „bang for the buck“ und stört den Spielfluss nicht durch die immer wieder identische Aufforderung virtuelle Hauswände zu bemalen.

Laden im App Store
Vandals
Vandals
Entwickler: ARTE Experience
Preis: 4,49 €
Laden
Laden im App Store
Transistor
Transistor
Entwickler: Supergiant Games, LLC
Preis: 5,49 €
Laden

Donnerstag, 12. Apr 2018, 9:19 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Programmierung vom Steuerzahler vorfinanziert, jetzt für 4,49 Euro im AppStore. Da freut sich doch jeder unabhängige Spieleentwickler.

    • Ja, irgendwie schon… aber vielleicht ist gar kein Geld aus der GEZ geflossen… wünschenswert wäre es ja!

    • Die Idee finde ich ja garnicht schlecht, aber wie @Kai schon sagt, es hat ein geschmäckle …

      Transistor hat immer noch keine iPhone X Anpassung oder?
      Ich warte ja auch noch auf die Umsetzung von Pyre (von SuperGiantGames) fürs iPhone ….

      • Stimmt, macht bei 44.871.868 Beitragskonten (Quelle: Jahresbericht 2016) auch nur lächerliche 13 Millionen Euro. Jetzt können alle beruhigt sein.

      • davon müssen zunächst gehälter für circa 640 mitarbeiter gezahlt werden. hinzu kommen kosten für mieten, energieversorgung, telekommunikation, versicherung, technik, etc, pp.

      • 13 Millionen Euro sind nicht viel wenn du national gutes Fernsehen machen willst. Und das bekommt ARTE in der Regel trotzdem besser hin als die meisten anderen Sender.

  • Das ist mal wieder das gleiche wie tomb raider und hitman, nix neues nur andere Umgebung.
    Nicht wirklich sinnvoll

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22668 Artikel in den vergangenen 3887 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven