iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 194 Artikel
Fehlermeldung "Fehlende Internetverbindung

„Update konnte nicht überprüft werden“: Was tun wenn das iOS-Update fehlschlägt?

30 Kommentare 30

Die meisten von euch werden iOS 13.4 mittlerweile installiert haben. Diejenigen, die immer noch in der Fehlerschleife „Update konnte nicht überprüft werden“ hängen, können durch Löschen der bereits geladenen Update-Datei Abhilfe schaffen. Ein Tipp, den ihr euch auch für zukünftige iOS-Updates merken könnt, denn dergleichen ist auch in der Vergangenheit schon immer mal wieder vorgekommen.

Ios Update Konnte Nicht Installiert Werden

Diese Woche hat es besonders Nutzer getroffen, die den Download von iOS 13.4 direkt nach der Freigabe durch Apple geladen hatten. Die Installation scheiterte mit der Fehlermeldung „Update konnte nicht überprüft werden“, angeblich weil keine Verbindung zum Internet mehr besteht, viel eher lag der Fehler allerdings an einer Überlastung der Apple-Server.

Problematisch ist in diesem Zusammenhang nur, dass teils auch geduldiges Warten nicht hilft, sondern die Installation mit der selben Fehlermeldung auch Tage später noch fehlschlägt. Abhilfe schafft hier nur das Löschen und erneute Laden der Aktualisierung.

iOS-Update löschen und erneut laden

  • Wähle "Einstellungen" > "Allgemein" > „iPhone-Speicher".
  • Suche in den aufgelisteten Apps nach dem Update.
  • Tippe auf das Update und anschließend auf "Update löschen".
  • Wähle nun "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareupdate", und lade das neueste Update.

Falls auch diese Maßnahme nicht hilft, oder sich in den aufgelisteten Apps kein heruntergeladenes Update befindet, müsst ihr euer iPhone – so lautet der Ratschlag Apples – an einen Computer anschließen und über den Finder oder iTunes aktualisieren.

Danke Marco

Donnerstag, 26. Mrz 2020, 14:05 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat irgendjemand Infos zum Verbindungsproblem von FaceTime
    (geht mit 13.4 nicht mehr zu 9.x)

  • Habe das Problem mit der Apple Watch Series 1. Updatedatei auf dem iPhone schon 2x gelöscht und neu angestoßen, trotzdem die Fehlermeldung. Weiß jemand Rat?

    • Dann lass es doch erstmal aus bis dein phone von selbst anfängt. So brachial wichtig ist das nun auch wieder nicht.

    • Ich bekomme auch bei der Series 2 die Fehlermeldung, dass das Update nicht installiert werden kann. Download, übertragen und überprüfen läuft einwandfrei.

      • Auf der AW starten, dann läuft es!

      • ..habe das gleich Problem….anscheinend hilft nur abwarten…..

      • Gude,
        Bei mir hat das Update geladen aber nicht installiert.
        Ich habe den MacBook > iTunes gestartet und das Handy angeschlossen und sie da, dass Update konnte installiert bzw.
        gestartet werden.

    • Hatte ich auch, bis ich das Update auf der AW angestoßen habe! Dann lief es problemlos!

    • Habe eine Sophos UTM als Proxy, dort sehe ich Massig Fehler „Received invalid request from client“ wenn das IPhone versucht die Updates der Watch zu laden, bisher ging dies und an der Infrastruktur wurde nichts geändert.
      Muss das IPhone in Gastnetzwerk hängen, damit das Update der Watch geht.
      Vielleicht als Tipp, wenn jemand ebenfalls eine Filter nutzt.

  • Habt ihr Probleme mit HomeKit? Ich kann nichts mehr ändern, keine Steckdose schalten, keine Heizung stellen, überhaupt nichts…

  • Das Problem habe ich mit der Apple Watch Series 2, obwohl ich erst gestern das Update angestoßen habe.

  • Habe auch das Problem auf der Apple Watch Series 2. Nix hilft.

  • Hat noch jemand Probleme mit dem letzten MacOS Update? Bei mir erscheinen weiße „Balken/Vierecke“ während des Updates. Musste das Update öfter abbrechen.

  • Gibt es eigentlich noch die Möglichkeit, dass iOS Updates gar nicht mehr geprüft und automatisch heruntergeladen werden? Vor einigen Versionen war das ja noch möglich, indem man sich aufs iPhone z.B. das tvOS Beta Profile geladen hat. Dann hat das Gerät logischerweise einfach keine neue Software gefunden. Aber das geht wohl nicht mehr…

  • Hatte das Problem auch mit der Apple Watch 2. Letzten Endes dann das Update direkt auf der Watch angestoßen dann lief es.

  • Noch jemand das Problem dass das Wlan/Bluetooth Modul nachdem Update auf iPad OS 13.4 auf einem iPad Air 3 nichtmehr funktioniert?

    Wlan ist hintergraut und lässt sich nichtmehr aktivieren.. iPad kann auch nicht wiederhergestellt werden da „iPad suchen“ nicht deaktiviert werden kann‍♂️

    Quasi ein Fall für den Support…

    • Öhm… iPad suchen musst du zur Wiederherstellung nicht deaktivieren. Schliess das Ding mit Kabel an n Rechner an und mach ne Wiederherstellung über iTunes. Selbst die Aktivierungssperre kannst du dann über iTunes durch Eingabe von Apple ID/Passwort entsperren – sollte Wlan immer noch nicht funktionieren. Oder du deaktivierst es unter icloud.com.

      • Die Aktivierungssperre muss man bei der normalen Wiederherstellung über iTunes auch ausschalten, geht jedoch nicht da das Wlan nicht mehr funktioniert. Habs jetzt mit dem Wiederherstellungsmodus über iTunes löschen und neu aufsetzen können, jedoch bleibt das Wlan auch im Einrichtungsassistent auch tot.. keine Ahnung was das Update da veranstaltet hat.. das iPad muss wohl ausgetauscht werden. Noch jemand das Problem?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27194 Artikel in den vergangenen 4600 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven