iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

UMTS-iPhone: Walt Mossberg startet den Countdown (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

mossb.jpgSeit geraumer Zeit schwirren beinahe täglich neue, aber nicht wirklich ernstzunehmende Gerüchte rund um eine kommende 3G-(UMTS)-Variante des iPhone durch das Web. Erstmals wirklich aufhören ließ uns die letzte Woche angekündigte, zeitlich limitierte Sonderpreisaktion von T-Mobile. Jetzt wirft mit dem Tech-Guru des Wallstreet Journal Walt Mossberg ein Mann, der es sicher nicht nötig hat sich wichtig zu machen aber bezüglich neuer Apple-Produkte immer erstklassig informiert ist, einen knappen, aber um so schwerer wiegenden Satz in die Waagschale: „…I’m not talking about the fact that the iPhone isn’t 3G, it will be 3G in 60 days…“.

Das Puzzle passt langsam zusammen: Am 9. Juni, also in ziemlich genau 60 Tagen beginnt in San Francisco die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC, auf der das iPhone in diesem Jahr einen außerordentlich prominenten Platz einnimmt. Die perfekte Bühne vielleicht, um zusätzlich zu der für Ende Juni geplanten Veröffentlichung der iPhone-Software 2.0 auch die Einführung eines neuen Gerätemodells anzukündigen. Ende Juni endet dann auch die aktuelle iPhone-Sonderpreisaktion bei T-Mobile.

Besitzer eines iPhone der ersten Generation müssen nun aber keineswegs im Gram ersticken. Die neuen Softwarefunktionen gibt es als kostenloses Update auch für die bereits verkauften Geräte. Zudem ist es nicht unwahrscheinlich, dass für eine UMTS-Flat gegenüber der bisherigen Verbindung über EDGE zusätzliche Kosten anfallen. Und nicht vergessen: Es handelt sich weiterhin um nichts als Spekulationen, auch wenn diese durch Walt Mossbergs Aussage nun deutlich weniger wackeln.

Das auch anonsten durchaus interessante Video von Beet.TV gibt’s im Anschluss. Mossberg redet über die im Vergleich zu Europa deutlich schlechteren „Breitbandanbindungen“ in den USA, der delikate Nebensatz rutscht ihm bei Minute 6:55 über die Lippen.



Sonntag, 06. Apr 2008, 9:55 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • dieses ganze Gerede um das 3G iPhone wirft für mich nur wieder die altbekannten elementaren Fragen auf, wie:
    Wann kommt das gute Stück dann tatsächlich nach Europa ?
    Was wird es kosten ?
    Was sind nun wirklich die Neuerungen ? etc. etc. etc.

    aber die wohl wichtigste Frage:

    Wird es eine komplett neue iPhone-Generation, die unser jetztiges, geliebtes Gerät nach und nach komplett ersetzen wird während unseres ausläuft, oder wird es eine Generation die parallel zur jetztigen verkauft wird wie die verschiedenen iPod Modelle (Classic Nano usw.) ?

    naja bis wir das wirklich wissen heißt’s wohl, min 60 Tage lang abwarten und *latte* bzw. *bier* trinken ;)

  • Hm, er sagt auch was davon das der nächste Präsident den UMTS-netzausbau vördern muss. Ist das jetzt auch ein hinweis darauf, das Obama das rennen macht???
    Klar wird das UMTS – iPhone kommen, vllt. auch wirklich ende Juni. Aber ich klaube das der Typ nur ne floskel benutzt hat um genau das auszudrücken. Das UMTS – iPhone wird irgendwann in nächster Zeit kommen.

  • UMTS ist nur interessant für die, die eine Datenflat haben. Die anderen können ruhig weiter schlafen! (meine Meinung) oder?????

  • UMTS wäre trotz fehlender Flat ganz gut, da ich nicht mal Edge nutzen kann. Ich habe eine UMTS-Karte von Simyo und diese unterstützt nur GPRS und UMTS. Ich weiß ja auch nicht wie lange E-Plus brauchen will, Edge zu unterstützen.(wer weiß ob sie das nach UMTS überhaupt noch in Erwägung ziehen)

  • Mit dem UMTS iPhone werden auch neue Tarife kommen. Die das T-Com iPhone vielleicht doch noch einmal interessant machen.

    Mich würde viel mehr interessieren, ob das iPhone wirklich nur ein Chipupdate bekommt, oder komplett neu wird. Also z.B. dünner wird,neue Rückseite usw.

  • Selbst wenn das iPhone mit UMTS im Juni vorgestellt wird, wird es nicht vor Anfang 2009 bei uns kommen.
    Wahrscheinlich wird das noch länger dauern.

    Denn es wird wieder durch die zig Prüfungen müssen.

    Aber ich bin mal gespannt, wie das mit T-Mobile läuft. Ob sie den Tarifen einfach eine UMTS-Flatrate verpassen und wie es mit Bestandskunden aussieht.

  • Dass UMTS iPhone wird dann nochmal 100$ mehr kosten, oder nicht? Zum selben Preis wäre unverschämt…

  • Wieso? Eine Geforce 7900GTX hat vor 2 Jahren auch genau gleich viel gekostet wie jetzt eine 8800GTX… So on…

  • wieso fragen sich alle wann das bei uns ist?
    die meisten von uns schätz ich mal haben ehe ein AT&T iPhone das gehackt ist?
    Das kann gut möglich sein und würde auch erklären warum apple den Unlock der Phones nicht zusätzlich verstärkt hat?!
    warscheinlich wird das nächste so ein Extremlock haben.
    würd ich mal sagen.

    hier finden wir das Phänomen von Apple wieder es soll in 60 Tagen ein neues Produkt auf den Markt kommen und niemand weiß was genaueres ;) ;)

    wenn windows so etwas macht wissen wir das vor den Mitarbeitern :D
    und jetzt über der Preis eines Produktes zu spekulieren dessen Zusatzfunktionen und Veröffentlichungsdatum noch nicht kennen finde
    ich ganz persönlich sehr übertrieben.
    schönes Wochenende euch allen.

  • ich werds mir holen;)
    mein altes werd ich scho los
    aber nich wg umts sondern 32gb
    cheers *bier*

  • würd erst warten das es gehackt wird ich hatte mir damals auch das 1.1.2 geholt und konnte es für 1 monat nur als Briefbeschwerer benutzen
    oder iPod :P mal sehen ob die den Hack diesmal schaffen(auf softwarebasis)
    warscheinlich kommt ein neuer Bootloader schwerer zu erreichende Leiterbahnen etc.

  • Ich dachte 2.0 ist schon gehackt?!?

    „Wieso? Eine Geforce 7900GTX hat vor 2 Jahren auch genau gleich viel gekostet wie jetzt eine 8800GTX… So on…“

    Aber eine GEforce 7900GTX kostet jetzt auch nur noch 340€….

  • „Aber eine GEforce 7900GTX kostet jetzt auch nur noch 340€….“

    Schon, doch Apple stellt „alte“ Produkte ein, sobald ein Nachfolgemodell vorgestellt wird.

  • @…
    das kann so nicht sagen das ist nur eine Beta die für das jetzige iPhone gehackt wurde man weiß nicht was Apple in der „echten“ Firmware macht und das neue iPhone wird eine Überholung bekommen in Sachen Hardware-Sicherheit also neuen Bootloader schwerer zu erreichende Leiterbahnen etc.

  • aber ich glaub kaum dass das iphone ein auslaufmodell wird, gerade wegen bemühungen um SDK etc..
    ich denk die bringen jetzt in ähnlicher form mit gleichem os mit umts evtl bessere cam gps etc., dann können die beide nämlich durchaus parallel laufen oder/und sie machen des jetztige iphone mit gleichem system bisschen kleiner etc..
    somit könnte auch das SDK für jedes iphone laufen mit den jeweiligen einschränkungen wies auch beim ipod touch der fall ist.

  • Jede software auf ispw basis wird gehackt werden können
    Mit diesem tool vom drn freaks vom dev team

  • apple ist auch nicht ganz blöd sie werden schon eine lösung finden
    und wenn ein neuer bootloader kommt bringt das tool auch nicht viel außen die aktivierung und eventuell jailbreak

  • warum sollte apple eine lösung wollen?

    nehmen wir 5mio hacked phones an macht das

    2.000.000.000€ Umsatz für Apple.

    Die wird keiner abgeben wollen

  • das ist die andere frage will apple überhaupt das es keine hacks gibt?!
    man muss bedenken ob vielleicht doch viele der Besitzer eines gehackten iPhones doch nicht zu den Exklusivpartnern gehen würden wenn es keine hacks gibt.
    das iPhone kostet in der produktion 270$ also mit den hackern machen die kein gewinn

  • ich denke mir dass sich Apple bei den gehackten bzw. Hackenden iphoneusern eine Menge abgucken kann, siehe appstore der doch stark an den installer erinnert :)

    3g phone werden wir hier in D noch mindestens 1 Jahr drauf warten müssen, wahrscheinlicher sind sogar anderthalb :) außerdem vermute ich mal das Apple nicht allzuviel ändern wird, außer halt 3g und Speicher etc. Vielleicht wird es irgendwann auch ein klappiphone geben in Form einer zweiten Produktlinie aber das wird noch länger dauern

  • „3g phone werden wir hier in D noch mindestens 1 Jahr drauf warten müssen, wahrscheinlicher sind sogar anderthalb“

    das bezweifle ich stark weil:
    1. EDGE ist in USA viel verbreiteter, als bei uns
    2. in USA ein 3G Hype für das iPhone kaum spürbar ist
    3. die exklusiven EU Partner von Apple sich garantiert nicht das Geschäft versalzen lassen wollen, indem sie warten und zusehen müssen, wie alle übern Teich fliegen und sich zu einem Hammer-Dollar-Kurs das 3G iPhone holen…

    just my 2c!
    cheers Olo

  • Ich bin schwer am ueberlegen weil ein freund meines Vaters mir eins mittbringen kann aus den Usa ich mich aber in den naechsten 3 tagen entscheiden muss.
    Was denkt ihr 16 gb iphone fur knapp 300 Euro
    Was wuerdet ihr tun

  • …es ist letztlich eine Frage, ob du es dir leisten kannst/willst.
    In USA ist es auf lange Sicht sowieso am Günstigsten. Ob 300, oder 400 € ist egal, denn T-Mob wird teurer sein und du kannst dir ja sogar ne Diskounter SIM gönnen ;)

  • ne ich frage wegen dem neuen iphone und nicht wegen dem Preis

  • du hast doch gehört, alles Spekulationen. Wenn dir das iPhone so wie es jetzt ist gefällt
    kauf es!

  • @ chilli

    Ich will auch eins für 300 euro !!!! Geht das ?

  • ja musst halt jemand aus den usa kennen dann bekommst du es fuer 345 Euro

  • Die Frage für mich stellt sich: Wann kommt das Ding in den USA auf dem Markt und bleibt der Dollar bis dahin so schwach? ;)

    Nachfolgefrage: Was mach ich dann mit meinem 8GB IPhone OHNE UMTS dann :) muhahahaha :P

  • Pingback: Nachtrag zu Mossbergs 3G-Prophezeiung

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3640 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven