iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Twitter öffnet die Schatzkiste

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Der Kurznachrichtendienst Twitter informiert über zwei Neuerungen, die sowohl gelegentliche Besucher als auch regelmäßige Nutzer des 140-Zeichen-Dienstes betreffen. Zum einen soll die Zeichen-Limitierung zukünftig nicht mehr bei Direktnachrichten greifen.

zeichen-140

Verständigen sich zwei Twitter-Nutzer privat miteinander, können zukünftig beliebig viele Zeichnen, Smileys und Sätze ausgetauscht werden. Öffentliche Twitter-Konversationen sind von der Umstellung jedoch nicht betroffen und behalten ihr 140-Zeichen-Limit bei.

Spannender jedoch ist die zweite Neuerung, über die Twitter jetzt im Hausblog informiert. So sollen Entwickler zukünftig über die Möglichkeit verfügen, das gesamte Twitter-Archiv zu durchsuchen. Dritt-Anwendungen können damit bald auf die Inhalte der vergangenen 9 Jahre zugreifen und sich nicht mehr nur auf die bislang stark beschnittene Auswahl aktueller Tweets angewiesen.

Die neue Option kommt jedoch mit einem Haken: Twitter lässt sich den Zugriff auf die historischen Archive bezahlen. So kann die Entwickler-Dokumentation zwar bereits hier eingesehen werden, solltet ihr an einem Twitter-Client schrauben, müssen die Preise für den umfangreichen Zugriff jedoch mit einer gesonderten Mail an data-sales@twitter.com in Erfahrung gebracht werden.

App Icon
Twitter
Twitter Inc
Gratis
146.42MB

By pairing instant accessibility with the full archive of historical Tweets, we’ve created a new premium solution for our ecosystem of partners to deliver historical social data to their own clients.

Donnerstag, 13. Aug 2015, 10:32 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das wird noch spannend für statistische zwecke – auswertung von hashtags usw.

  • #Twitter ist immer noch und war immer mein #LieblingsSocialMedia ;-)

  • Same here. Obwohl der Laden in den letzten Jahren stetig abbaut..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven