iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 687 Artikel

Zunächst in Kanada und Australien

Twitter Blue: Kurznachrichtendienst startet neues Abo-Modell

15 Kommentare 15

Die Gerüchte um ein Abo-Angebot von Twitter haben sich bestätigt. Der Kurznachrichtendienst bietet von heute an sein kostenpflichtiges „Twitter Blue“ an. Zunächst ist die Erweiterung jedoch nur in Australien und Kanada verfügbar.

Twitter Blue Undo Funktion

Die Monatsgebühren für Twitter Blue liegen bei 3,49 kanadischen und 4,49 australischen Dollar – umgerechnet sind das zwischen 2 und 3 Euro. Als Gegenleistung erhalten Nutzer verschiedene Sonderfunktionen, allem voran ist hier die immer wieder geforderte Undo-Funktion zu nennen. Abonnenten von Twitter Blue haben die Möglichkeit, die Veröffentlichung ihrer Tweets und sonstigen Interaktion innerhalb einer von ihnen gewählten Zeitspanne von maximal 30 Sekunden zurückzunehmen. Anzumerken ist hier allerdings, dass der Beitrag während der vom Nutzer definierten „Bedenkzeit“ noch nicht veröffentlicht wird, sondern lediglich für den Verfasser selbst so angezeigt wird, als sei dieser bereits öffentlich. Dies soll Korrekturen und dergleichen erleichtern. Als Vorlage könnte eine vergleichbare Gmail-Funktion gedient haben, auch hier haben Nutzer die Möglichkeit, eine „verschickte“ E-Mail innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne noch einmal zurückzurufen.

Twitter Blue Funktionen

Weitere Verbesserungen im Rahmen von Twitter Blue sind die Möglichkeit, gespeicherte Inhalte in Lesezeichen-Ordnern zu verwalten sowie eine anwenderfreundliche Leseansicht namens „Reader Mode“. Zudem sollen Abonnenten Zugriff auf zusätzliche Designs für die Twitter-App und deren Icon erhalten.

Die Twitter-Verantwortlichen betonen, dass Twitter Blue die kostenlose Variante des Kurznachrichtendienstes nicht verdrängen wird. Man wolle damit lediglich Nutzern, die es wünschen, eine Möglichkeit bieten, das bestehende Twitter-Erlebnis um erweiterte und ergänzende Funktionen zu erweitern.

Der Start von Twitter Blue in Kanada und Australien darf als Testlauf auf großer Bühne gesehen werden. Es ist davon auszugehen, dass das Angebot sofern keine gravierenden Probleme auftreten zeitnah auf weitere Länder erweitert wird.

Laden im App Store
‎Twitter
‎Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden
03. Jun 2021 um 18:37 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    15 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33687 Artikel in den vergangenen 5463 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven