iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 720 Artikel
Mit 11 Euro Rabatt

Tragbarer Zusatz-Akku lädt Apple Watch und iPhone gleichzeitig

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Der Zubehör-Anbieter Ugreen fährt aktuell eine 11-Euro-Rabattaktion für seinen tragbaren Zusatz-Akku, mit dem sich nicht nur beliebige USB-Geräte, sondern auch die Apple Watch aufladen lässt.

Ugreen Watch

Die mit einer Kapazität von 2200mAh ausgestattete Powerbank ist mit Apples MFi-Siegel zertifiziert und verfügt über einen integrierten Ladepuck für die Apple Watch, mit dessen Hilfe sich sowohl die 38mm- als auch die 42mm-Modelle der Computeruhr laden lassen.

Zusätzlicher 11-Euro-Gutschein

Bei Amazon mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79 Euro gelistet, hat sich der Zusatz-Akku in den vergangenen Wochen bei einem effektiven Verkaufspreis von 45 Euro eingependelt. Aktuell lässt sich dieser mit einem Mausklick um zusätzliche 11 Euro reduzieren.

So zeigt Amazon auf der Produktseite nun den Hinweis „Kaufen Sie 1 und erhalten Sie EUR 11,00 Rabatt“. Nutzer, die den Gutschein aktivieren zahlen so nur noch 36 Euro für den Akku, der die Apple Watch 3-4x, das iPhone 8 immerhin noch 1,5x laden kann. Nach Angaben des Herstellers lassen sich beide Geräte auch parallel laden.

Produkthinweis
UGREEN Powerbank Watch Ladegerät 2200mAh Power Bank Handy Externer Akku Ladegerät für Apple Watch Series 3 Apple... 46,99 EUR 79,99 EUR
Freitag, 20. Okt 2017, 10:31 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Viel zu teuer für die gebotene Leistung.

  • Sehr Schön! Ich hatte das Ding schon eine ganze Weile auf dem Wunschzettel und habe nur auf ein Angebot gewartet.

  • Danke für den Tipp. Mit Gutschein bestellt

  • Ist auch ne Ecke teurer geworden. Ich hab ihn im Januar gekauft. Da regulärer Preis 39,99 und mit der Rabatt Aktion damals hab ich dann 27€ bezahlt.
    Handy hab ich nie (bei dem kleinen Akku) damit aufgeladen, aber meine alte original „Apple Watch“ (also sozusagen Gen 0) musste zum Schluß öfters mal Vorzeit am Tage geladen werden.

  • Für die Watch ok aber das iPhone7 bekommt man mit 2200mh bei gleichzeitiger Nutzung nichtmal vollgeladen. Toll wärs wenn man den Akku mit dem iPhone oder einem iPad wieder laden könnte.

  • Ich habe das Teil! Für die Apple Watch im Urlaub sehr gut, für iPhone bedingt empfehlenswert, da geringe Leistung.

  • schon Ewigkeiten im Einsatz und auch bereits einen verschenkt!
    Immer im Rucksack dabei und sehr zufrieden!
    Lade meine Watch nicht über Nacht, da ich nicht will, dass sie ständig bei 100% ist. In der Arbeit kurz mal Apple Watch dran, wenn ich eh nur rumsitze (am PC) und schon ist sie wieder voll. Muss den Akku einmal pro Woche etwa laden.
    Das iPhone und Watch gleichzeitig laden ist korrekt!
    Habe das Teil ursprünglich gekauft, da ein zweites Ladekabel von Apple auch um die 30€ kostet. Den Akku hat ich damals für 37€ gekauft. Da war die Entscheidung ein nobrainer

  • Da gibt es alternativ auch einen portablen Apple-Watch-Powerbank-Akku von Belkin mit 6700 mAh (Watch bis zu 8-mal laden) auch gleichzeitiges Laden eines iPhones oder anderen USB-Gerätes möglich. Allerdings kostet das Teil satte 100 € bei Amazon.

    • liegt vermutlich auch daran dass Belkin sowohl für Zertifikate, als auch für die gesetzlich vorgeschriebenen Entsorgungsgebühren bezahlt und zudem auch Steuern bezahlt. Die Sachen aus China sind meistens steuerfrei. Amazon ist der größte Zoll und Steuerumgehungsweg den es für China je gab. Somit ist schon allein von der Mehrwertsteuer her ein Preisunterschied von 19% gegeben. Von den anderen Faktoren ganz zu schweigen.

    • Ich nutze die von Belkin und bin Top zufrieden. Nennt sich Belkin Valet Charger.

  • Ich habe die im Januar bei Amazon für 40€ gekauft oO

  • Seh ich das richtig, dass man das Teil mit Micro USB und nicht mit Lightning lädt?

  • Ich habe die Powerbank auch seit über 1 Jahr im Einsatz und kann es nur empfehlen. Ich lade damit allerdings ausschliesslich meine Apple Watch und muss sie daher auch nicht nachts laden, sondern erst wenn sie leer ist. Und wenn beim iPhone mal der Akku leer ist, kann man wenigstens ein paar Stunden überbrücken.

  • über 30€ für 2200mAh?
    Für das Geld kann ich mir auch eine Powerbank mit Qi holen, wo sich das eigentlich auch die neue Apple Watch und iPhone8 (und andere Qi fähige Handys) laden lassen sollten und auch mehr mAh besitzen.

  • Ich habe mal den Puck gesehen mit MicroUSB Anschluss. Also ohne Kabel. Jemand eine Ahnung wo es das gibt?

  • Bei Amazon in den Rezensionen liest man seit dem Update auf WatchOS4 vermehrt, dass die Watches nicht mehr geladen werden (Zubehör wird nicht unterstützt). Trifft das bei euch auch zu?

    Grüße

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21720 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven