iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel

1. Generation war teils fehlerhaft

AirPods Pro mit Tonproblemen? Apples Austauschprogramm läuft weiter

64 Kommentare 64

Wir wollen noch mal kurz daran erinnern, dass Apple weiterhin sein Austauschprogramm für defekte AirPods Pro der ersten Generation anbietet. Auch wenn ihr die seit Oktober 2019 erhältlichen Ohrhörer schon längere Zeit in eurem Besitz habt, besteht unter Umständen noch der Anspruch auf einen kostenlosen Ersatz.

Bei Apple läuft die Umtauschaktion unter der Bezeichnung „Serviceprogramm für AirPods Pro bei Tonproblemen“, und auf der zugehörigen Webseite findet ihr die damit verbundenen Details gelistet.

Airpods Pro

Zunächst einmal muss man wissen, dass das Austauschprogramm von Apple nur bei bestimmten Problemen greift. So hat ein anfänglicher Produktionsfehler dafür gesorgt, dass einer oder beide Hörer teils knisternde oder statische Töne von sich geben, die sich in lauten Umgebungen, bei sportlicher Betätigung oder auch beim Sprechen am Telefon verstärken können. Auch kann es vorkommen, dass die aktive Geräuschunterdrückung nicht wie erwartet funktioniert, und damit verbunden beispielsweise die Bässe ausfallen oder Hintergrundgeräusche wie Straßen- oder Fluglärm durch die Ohrhörer verstärkt werden.

Nur begrenzte Charge für den Austausch qualifiziert

Sollten eines oder mehrere der genannten Symptome bei euren AirPods Pro der ersten Generation auftreten, hängt euer Gewährleistungsanspruch davon ab, wann die Ohrhörer gefertigt und wann sie zum ersten Mal verkauft wurden. Das Austauschprogramm von Apple ist nämlich auf drei Jahre nach dem ersten Verkauf der Ohrhörer im Einzelhandel befristet und bezieht sich nur auf Geräte die vor Oktober 2020 hergestellt wurden. Die erste Generation der AirPods Pro an sich wurde von Oktober 2019 an von Apple produziert und im September 2022 durch die zweite Generation der Ohrhörer abgelöst.

Übrigens dürft ihr euch keine Hoffnungen machen, auf diese Weise an einen komplett neuen Satz AirPods Pro inklusive der Ladehülle und dem darin integrierten Akku zu kommen. Bei berechtigtem Anspruch tauscht Apple abhängig vom Auftreten des Fehlers in der Regel nur den linken oder rechten, maximal beide AirPods Pro aber nicht das Ladecase.

17. Jan 2023 um 07:32 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    64 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    64 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5636 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven