iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 089 Artikel

12 Monate Schlaftraining

TK bezahlt Behandlung von Schlafstörungen per App

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Gesundheits-Apps standen im vergangenen Jahr zum Teil sicherlich auch zurecht in der Kritik. Dementsprechend darf man davon ausgehen, dass die Techniker-Krankenkasse TK die App Nukkuaa ausgiebig geprüft hat, bevor sie sich auf eine Kooperation mit deren Entwicklern eingelassen hat. Bei der TK Versicherte haben die Möglichkeit, die regulär im Abo für 15 Euro pro Monat angebotene Anwendung ein Jahr lang kostenlos zu nutzen.

Nukkuaa soll Schlafprobleme erkennen und behandeln. Dabei will die App den Termin in einem Schlaflabor ersetzen und verspricht eine hochpräzise Schlafanalyse zuhause. Die hierfür erforderlichen Werte werden mithilfe des iPhone und eines verbundenen Herzsensors erfasst. Nutzer können hierfür entweder einen vorhandenen Brustgurt verwenden, oder das Modell Polar H10 mit Preisnachlass erwerben (ist bei Amazon meistens aber dennoch günstiger).

Nukkuaa Screenshots

Die App verspricht ein auf den jeweiligen Nutzer abgestimmtes Komplettprogramm, das neben der Analyse von Schlafproblemen auch auf den Nutzer abgestimmte Trainings sowie die persönliche Beratungsgespräche mit Medizinern per Chat beinhaltet. Ziel ist es, erkannte Probleme zu beheben und die Schlafqualität der App-Patienten nachhaltig zu verbessern.

„Meine TK“-Nutzer können sich direkt anmelden

Grundsätzlich kann jeder iPhone-Besitzer die Nukkuaa-App nutzen, ein Benutzerkonto und Abo wird dabei allerdings zwingend vorausgesetzt. Im Rahmen der neu angelaufenen Kooperation zwischen der TK und den Machern der App können Menschen, die bei der Techniker-Krankenkasse versichert sind, das Angebot über zwölf Monate hinweg kostenlos nutzen.

Weitere Infos hierzu finden sich auf der Webseite der TK. Dort können sich Mitglieder, die für den Bereich „Meine TK“ registriert sind, auch direkt für die Teilnahme an dem Projekt anmelden. Bislang liegen keine Informationen darüber vor, ob das Projekt auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt ist.

Laden im App Store
‎sleep²
‎sleep²
Entwickler: Nukkuaa
Preis: Kostenlos+
Laden
30. Jan 2024 um 09:34 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hatte letztens auch einen Telemedizin-Termin, sehr praktisch das Ganze.
    Spontan hat es zwar nicht geklappt, aber mit Termin am nächsten Tag ging es problemlos von zu Hause aus inkl. E-Rezept und anschließender taggleichen Lieferung des Medikaments.

  • Wieso funzt das nicht mit Schlafdaten der AW?
    Das ist doch Mega dumm!

  • Die App ist ganz ok, aber nutzt leider die Daten aus Health nicht wirklich gut.. Die dauernde Aufforderung einen Polar Sensor zu erwerben nervt

  • Man kann die Daten in der App von der Apple Watch importieren. Also ein separater Sensor scheint nicht nötig zu sein.

  • Option 2: Importiere Schlafdaten anderer Devices über Apple Health (Integration von Google Fit folgt in Kürze)

    Sollte somit auch mit den Daten der Apple Watch funktionieren.

    Antworten moderated
    • Vielleicht spart sich die TK stattdessen künftig die Ausgaben für Homöopathie. Ich habe immer noch Hoffnung…

      • Du kannst bei der TK immerhin die Leistungen für Homöopathie abwählen und zahlst dann weniger (bzw. bekommst Geld zurück), damit sin die eigentlich schon recht weit vorne.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37089 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven