iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 168 Artikel
Mehr Kunstprojekt als App

Thunderly: Blitz und Donner in Echtzeit

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die kostenlos erhältliche Thunderly-Applikation ist mehr Kunstprojekt als Produktiv-App, kommt aber mit einer so eleganten Oberfläche daher, dass wir euch zumindest den kurzen Blick auf den Blitz-Tracker ans Herz legen wollen.

Blitze Thunderly

Der bereits für das iPhone X angepasste Download greift auf die Echtzeit-Daten des Online-Portals blitzortung.org zu und zeigt weltweit geortete Blitze auf einer photorealistischen Weltkugel an, die sich nach belieben drehen, zoomen und erkunden lässt.

In der App könnt ihr euch aussuchen, ob der LED-Blitz bei neuen Blitzen losgehen soll, Vibration und Sound an- und ausschalten und zusätzliche Daten wie etwa die Entfernung vom Gewitter, die bereits getrackten Blitze und den aktuellen Blitz-Durchschnitt einsehen.

Eine nette Spielerei ohne wirklichen Mehrwert.

Laden im App Store
Thunderly
Thunderly
Entwickler: Jan Plesek
Preis: Kostenlos
Laden

Freitag, 09. Mrz 2018, 8:13 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sieht wirklich schön aus :)
    Da könnten sich einige ein Scheibchen von abschneiden

    • Dann könnte dir auhc Meteo-Earth gefallen. Das hat fast die gleiche GUI.
      Ist aber eine komplette wetter app (also Wolken, Wind temperatur etc.) und keine Unwetter-app.

  • Schade, will unbedingt iOS 11.x :-( …

  • „Bereits für das iPhone X angepasst“
    Nach 4 Monaten iPhone X Release sollten eig noch mehr Apps für das iPhone X gemacht sein.

  • Ohne Mehrwert würde ich nun nicht gerade sagen, ich finde es schon sehr interessant, wo bei einem Gewitter in der Umgebung die Blitze zucken. Oder meint ihr nur die optische Gestaltung?

  • Unterirdische Performance auf dem iPhone 5s bis hin zum App-Absturz.

  • Nicht für iPad und nicht für iOS 10
    Also nein

  • Alter Schwede, wie zum Teufel können die sich das leisten, einen AC/DC-Song für die Werbung zu lizensieren :-)? Steckt da jemand finanzkräftiges dahinter?

  • geht schon seeehr lange per Webbrpwser unter http://www.lightningmaps.org
    Einfach sein Ausschnitt speichern und auf den Homescreen legen. Dafür brauchts keine App die den Standort abfragt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24168 Artikel in den vergangenen 4119 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven