iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 702 Artikel
Jeweils 1 GB zusätzlich

Telekom: Mehr Datenvolumen für die kleinen MagentaMobil-Tarife

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Die Telekom spendiert Kunden mit den Verträgen MagentaMobil S und MagentaMobil M jeweils 1 GB mehr Datenvolumen. Das Inklusivvolumen wird bei den kleinen MagentaMobil-Tarifen dementsprechend auf 2 bzw. 4 GB angehoben.

Telekom Datenvolumen Magentamobil 1 Gb Mehr

Die Änderungen sind in der aktuellen Tarifübersicht bereits verzeichnet und bei einem neuen Vertragsabschluss auch sofort wirksam. Wie die Telekom mitteilt, sollen aber auch Bestandskunden in den Genuss der Änderung kommen. Voraussetzung sei allerdings ein MagentaMobil-Vertrag der seit dem 4. April 2017 gültigen aktuellen Generation. Bestandskunden können einen Wechsel in diesen Vertrag beantragen oder übers Kundenzentrum selbst durchführen, sollten zuvor allerdings auf die Unterschiede achten. So kann sich der monatliche Preis beim Upgrade von alten Tarifen unter Umständen erhöhen.

Kunden mit aktuellem Tarif erhalten den Datenbonus spätestens bis Jahresende automatisch. Damit baut die Telekom das im August für Neukunden und aufgrund eines internen Fehlers teils auch für Bestandskunden bereitgestellte 24-monatige Datengeschenk zum festen und dauerhaften Vertragsbestandteil aus.

Danke Tobias

Montag, 13. Nov 2017, 20:12 Uhr — chris
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Die Telekom spendiert Kunden mit den Verträgen MagentaMobil S und MagentaMobil L „
    Ihr meintet bestimmt S und M…

  • Ich persönlich finde das zu wenig heutzutage.

    10GB sollten Standard sein in D.

    Nachbarländer haben einiges voraus.

    • In Nachbarländern wurde der Mobilfunkausbau sehr oft vom Staat Subventioniert, hier mussten keine Kosten an dem Kunden abgegeben werden. Ist meiner Meinung zwar die halbe Wahrheit, aber bringt Licht ins Dunkel.

      • Genau so ist es. Diese Vergleiche hinken immer, da in den anderen Ländern der Mobilfunk als Infrastruktur erkannt wurde. Hier im Neuland hingegen wurde er für Milliarden an die Mobilfunkanbieter verscherbelt, die wahren Zahlenden sind aber nun die Kunden.

    • Ja das ist richtig und auch in allen Prepaidtarifen, mindestensv10 Gb alles andere ist Drossellabzocke.

    • Also man muss nicht lange suchen und findet eigentlich von allen Providern in Deutschland entsprechende Tarife. Du musst nur bereit sein Geld auszugeben, denn so wie du es schreibst, klingt es ja fast so als gäbe es so hohes Volumen in D nicht mal…

      Ist aber der gleiche Mythos wie das es keine Wohnraum gibt, den gibt es überall in Deutschland.

  • super sache. ist bei euch auch das verbrauchte volumen auf 0 gestellt worden?

    • Ist richtig, da in vielen Fällen ein Tarifwechsel gebucht wird (2te Generation auf 3te Generation). Durch den neuen Tarif wird das im neuen Tarif enthaltene Datenvolumen neu gestartet.

  • Jetzt noch StreamOn im S, das wäre ein Traum!

  • Bei mir ist davon noch nichts zu sehen im Kundencenter..

    • Passiert auch nicht automatisch, da ein Wechsel von der 2ten Generation auf die 3te Generation erfolgen muss.

      Wenn der Wechsel kurz nach der IFA stattgefunden hat, dann kann es sein, dass dir in der 3ten Generation der GB fehlt. Telefonisch sofort kostenfrei zubuchbar.

  • Selbst wenn es 10gb wären: 30 und 40€ pro Monat sind definitiv zu viel.

  • vielen dank Telekom :) die 1GB haben mir zwar zu 90% gereicht, aber jetzt reicht es auf jeden Fall :)

    • prettymofonamedjakob

      Da bist du aber ziemlich sparsam unterwegs. Das habe ich bereits nach einer Woche weg ;)

      • Ja das mag sein, ich streame unterwegs eigentlich nichts. Mit iMessage, E-Mails, ab und zu mal was nachschauen komme ich damit ganz gut hin, meistens passt es ziemlich genau. Und ich kaufe mir lieber 1-2 mal im Jahr Speed on, als 10 mal unnötig zu viel zu bezahlen :)

  • Gibts für Young Tarife auch eine Änderung? Sieht nicht so aus, oder?

  • Sollten sich mal ein Beispiel an Vodafone nehmen. Die haben ihr Gigadeal. Das nicht verbrauchte datenvolumen bekommst du auf den nächsten Monat dazu gutgeschrieben.

    • Was aber auch nur auf dem ersten Blick geil ist.
      Erstens kann man das übrige Volumen nur in den nächsten Monat mitnehmen und dort wird zuerst das normale Volumen verbraucht und danach erst das Depotvolumen was sonst am Ende des Monats verfällt.
      Somit ist das eine einmalige gute Sache, verbraucht man aber in einem Monat sein gesamtes Volumen und muss ins Depot verfällt der Rest.

  • Und die Studenten Tarife gehen leer aus oder? Darüber finde ich nix.

  • Wie sieht es mit den Young Tarifen aus ?

    S Magenta – 4 GB ?

    M Magenta – 8 GB ?

  • Richtig Mies. Wenn dann alle oder keiner. Warum bekomme ich im L , einem der teuersten Tarife, keinen Bonus?!

    • Ich habe einen Tarif mit 40GB pro Monat und zahle dafür nur 20€.

    • Sorry… ABer in der Tat. Wenn im Verhältnis alle doch FAIR für ihr Produkt gezahlt haben warum profitieren nur die „kleinen Verträge?“…. In der normalen Welt darf ich doch auch nicht wegen der Größe, Herrkunft usw. dieskriminiert werden….

  • Anrufen, auf 0 stellen lassen incl Familyvertrag und sich freuen.

  • Ich hab das schon seid langem in Magenta M Tarif 4gb. Und mit Stream On Max, im Magenta 1reicht es völlig aus. Mein Verbrauch liegt bei ca 12 gab pro Monat mit Stream on.

  • Dieser Datenvolumen Mist sollte echt abgeschafft werden

  • Gibt es bei T-Mobile etwas wie Vodafone Gigadepot:
    Wo das nicht verbrauchte Datenvolumen auf den nächsten Monat gutgeschrieben wird?

    Ps: mit Vodafone callya Flex habe ich für 20,99€:
    4,5GB LTE Max (mit 1,5GB LTE 10,99€)
    150 Eingeiten

    Und kann für jeweils 4,99€ 1,5GB dazu buchen so oft ich möchte.

    Und dazu monatlich kündbar!

    • brudi beste tarif. hast noch dein iphone vergessen zu erwähnen und wie viel megapixel der speicher hat. btw. brudi ist ironie.

      freenetmobile: 4gb, allnet/sms flat, 16,99€/mtl ohne laufzeit. mit 24m noch günstiger. vf netz aber ohne gigadeponie :)

      • 10 GB / 19,99€ all Flat / monatlich kündbar
        —> PremiumSIM.de
        Gehört zur Drillisch-Gruppe wo ich seit 3 Jahren bin

      • Hallo,
        bist du zufrieden mit PremiumSim bzw. 02- Netz, was die Netzqualität angeht?

  • Hatte einen kleinen (ähnlich S) Tarif seit dem iPhone Classic und es wurde immer teurer. Und die Zuzahlungen wurden auch immer mehr. Seit über einem Jahr spare ich jeden Monat mind 30€ bei Vodafone.

  • Und was ist mit denen, die die teuren Tarife zahlen, ist eigentlich ne Schweinerei, den die teuren Tarife machen die Telekom am meisten Fett….

  • Generation 1 bleibt außen vor?
    Warum soll ich der Telekom in Generation 2 mit 5€ mehr die EU Roaming Abschaffung bezahlen?!

    • Weil sie denken, dass Du drauf reinfällst!

    • Die 2te Generation bleibt auch außen vor. Der Wechsel erfolgt in die dritte Generation, die lediglich von dem Bonus profitiert.

      Für Leute die Tarife der 1. Generation nutzen, kann sich das Upgrade schon lohnen. 5€ für doppeltes Volumen im S Tarif.

    • Sehe ich auch so…habe einen M Friends mit 6GB 1. Generation

      Hotspot Flat? Brauch ich nicht! Wie du schon sagst die EU Roaming Abschaffung wird dadurch bezahlt!

      Einziger Pluspunkt wäre ggf. StreamOn…

    • Der Dummschwätzer

      Warum sollte auch ein veralteter Tarif noch weiter geführt werden?
      Ich freu mich über den 1gb. Eobei ich den seit stream on überhaupt nicht mehr brauche

  • Ich hoffe es kommen 2018 neue und vor allen Dingen bessere Tarife bei der Telekom.

  • Gilt dass für alle Tarife die auch StreamOn berechtigt sind? Das waren doch auch nur die Magenta Tarife der 2. Version oder?!

  • Am besten alles gratis bekommen wollen!!!

  • Die Telekom spendiert. Der war gut. Die Kunden haben das alles längst bezahlt.

  • Ich nutze mein Datenvolumen hauptsächlich beim Bahnfahren. Obwohl ich immer mehr Freivolumen von der Telekom bekomme, nimmt mein Verbrauch eher ab, da ich immer schlechteren Datendurchsatz habe. Ich bin vor 3 Jahren von O2 zur Telekom gewechselt, damit ich im Zug besser arbeiten kann. Inzwischen bin ich gefühlt fast wieder auf dem Niveau von O2 vor 3 Jahren

  • Dafür haben sie wohl die Hotspot-Flat gestrichen. Kann mich nicht mehr einloggen ohne zu akzeptieren dass ab sofort Kosten je Minute anfallen..

  • Also das sich manche über die Telekom beschweren ist mir ein Rätsel. Ich habe den Mobile S und zahle monatlich 38,46€ (mit For Friends Code) 20€ davon subventioniere ich mein iPhone 7plus. D.h in nicht mal mehr 1 Jahr zahle ich 18,46 für Flat+1GB Datenvolumen+Auslandsflat und den ganzen Krempel….
    nicht mal 20€ im Monat. Mit der wohl besten Netzabdeckung die es gibt.
    Und erzählt mir nicht ihr kommt nicht an ForFriendsCode ran. Die gibt es zu hauf in diversen Internetforen.

  • Ich bin ein alter Kunde bei der Telekom, habe Magenta S mit 1GB. Habe eben dort angerufen. Das Aufstocken auf 2 GB ist ausschl. im Rahmen einer Vertragsverlängerung möglich!

    • Nein das stimmt nicht. Ich habe gerade meinen Magenta Mobile M (1.Generation mit 3GB) auf die aktuelle Generation mit 4GB updaten lassen. Ohne Vertragsverlängerung, aber dafür mit 5 € mehr im Monat, da der Magenta Mobile M Vertrag generell teurer geworden. Aber nix mit Vertragsverlängerung.

    • Habe vorhin mit TM gechattet. Von S Gen. 1 ist das Update auf Gen. 3 ohne weitere Vertragsverlängerung machbar. Kosten 45 EUR statt meiner bisherigen 39 EUR mtl.

  • Bei mir erfolgte das „update“ voll automatisch. 4 GB sind bereits gebucht.

  • Gilt das wohl auch für den Young Tarif? Bzw. Hatte meinen noch als Student Anfang des Jahres geholt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21702 Artikel in den vergangenen 3735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven