iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel
   

Telekom informiert über iPhone 4-Rückgabebedingungen im Haus-FAQ, Bumper-Programm kurz vor dem Ende

66 Kommentare 66

Als Reaktion auf Apples Pressekonferenz zu den Antennenproblemen des iPhone 4 überarbeitete die Deutsche Telekom Mitte Juli die hauseigenen FAQ-Seiten (wir berichteten) zur vierten iPhone-Generation und ging unter anderem auf Fragen zum Empfangsproblem und den langen Lieferzeiten ein.

Knapp 10 Tage später wurden die ersten Details zur Geräte-Rücknahme bekannt. Sollten iPhone 4-Neukunden unzufrieden mit der Geräte-Performance ihres Handys sein versprach die Telekom eine kulante Regelung. Wir schrieben damals:

Wie von Apple angekündigt, können iPhone 4 Kunden ihr Gerät innerhalb einer 30-Tages-Frist zurückgeben und sich den Gerätepreis erstatten lassen. Falls zusammen mit dem Gerät ein Telekom-Vertrag abgeschlossen wurde, zeigt sich auch die Telekom kulant und kündigt den Vertrag auf Wunsch.

Heute nun hat die Telekom ihre iPhone-FAQ überarbeitet und erläutert den Retour-Weg jetzt wie folgt:

„Nach aktuellem Stand können iPhone 4 Kunden, wie durch Apple angekündigt, ihr iPhone 4 innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt an Apple zurücksenden. Der Kaufpreis wird erstattet. Hierzu stellt Apple eine Hotline bereit. Die Rufnummer lautet: 0800 66 45086. Diese Nummer ist kostenlos und von Montag bis Freitag zwischen 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.“

In diesem Zusammenhang wollen wir noch mal auf Apples kostenloses Case-Programm hinweisen, dass morgen in die Zielgerade einfährt. Solltet ihr im Besitzt eines iPhone 4 sein, könnt ihr (unabhängig vom Herkunftsort des iPhones und möglichwerweise vorhandenen Mobilfunkverträgen) noch bis Ende September eine der hier vorgestellten Gratis-Hüllen ordern.

Die Bestellung lässt sich über die von Apple bereitgestellte AppStore-Anwendung tätigen und schlägt, in der Regel, ca. fünf Werktage nach dem Ausfüllen des Bestell-Formulars bei euch auf.

Auch zukünftig hat Apple ein offenes Ohr für Kundenkritik versprochen. Selbst nach Ablauf des Case-Programms sollen sich die Gratis-Bumper auf Nachfrage bei Apple-Care kostenlos ordern lassen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Sep 2010 um 21:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    66 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven