iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 052 Artikel
Bonus für Vertragskunden

Telekom: Datengeschenk und zwei neue StreamOn-Partner

46 Kommentare 46

Nachdem die Telekom im letzten Monat mit der Dreingabe einer kostenlosen DayFlat für ihre Bestandskunden experimentierte, kehren die Bonner wieder zum etablierten Datengeschenk zurück.

Datengeschenk

Wie bereits Anfang März dürfen sich Bestandskunden abermals 500MB als zusätzliches Datenvolumen sichern.

Berechtigt sind Kunden, die einen Telekom-Mobilfunk-Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit und inkludiertem Datenvolumen haben. Ausgenommen hiervon sind Business-Tarife, reine Datentarife, CombiCards, Family Cards und Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden.

Die Aktivierung des Datengeschenks läuft wie üblich über die MeinMagenta-App der Telekom. Die Aktion läuft bis zum 31. Mai und das Extra-Datenvolumen ist dann auch bis zum Monatsende gültig. Sobald die 500 MB verbraucht sind, surft man mit dem normalen Inklusivvolumen seines Vertrags weiter.

Neue StreamOn-Partner im Mai

Eine Kategorie, der wir bislang stets einen eigenen Eintrag gegönnt haben. Im Mai fällt das Angebot allerdings so mickrig aus, dass dieser Zweizeiler fast schon zu viel ist. Lediglich das Gaming-Paket wurde um die beiden Neuzugänge „Hearthstone“ und „Star Wars: Galaxy of Heroes“ erweitert.

Die StreamOn-Partnerliste verzichtet komplett auf neue Partner im Audio- und Video-Bereich.

Freitag, 03. Mai 2019, 7:40 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Im Gegensatz zum mickrigen und nicht weiter wachsenden Vodafone Video Pass ist das Angebot der Telekom bei StreamOn auch komplett!

  • Mir fehlt eigentlich nur noch Arte und Phoenix

  • Die Aktion läuft bis 31. Mai, nicht März ;-)

  • 500 MB, funktioniert auch bei Prepaid Tarifen!

    • Genau wollte ich auch gerade schreiben :-)

    • Wurde iFun schon monatelang geschrieben, aber die bauen das in ihren Artikel nicht ein. Ich vermute, dass die Telekom das eigentlich nicht vorsieht, dass Prepaid-Kunden das Geschenk auch bekommen.

      • Doch die Telekom sieht das so vor. Prepaid mit Datenpaket ist berechtigt. Die Redaktion hier arbeitet einfach schlamperhaft und reagiert nicht auf Verbesserungsvorschläge.

      • Mach es besser

      • iFun. Kostenlos, immer aktuell. Mit sehr guten Tips (danke dafür!) Und dann kommt irgend ein Schlaumeier und behauptet die Macher arbeiten „schlamperhaft“. Finde ich ehrlich gesagt ziemlich böse, um nicht zu sagen arrogant unverschämt!

      • Nein das stimmt nicht, bei den letzten Aktionen wurden mir die Geschenke bei den Prepaid Family Cards im Gegensatz zu heute tatsächlich nicht angezeigt!

  • Mir fehlt YouTube Music/Google Music.

    Sonst bin ich sehr happy.

  • Ist außer dem jemandem aufgefallen, dass die DayFlat jetzt 5.95€ statt 4.95€ kostet?!

    • Laut meiner Kenntnis ist das schon ne weile so auf jeden Fall habe ich mir vor einiger Zeit (so bilde ich mir ein) für 4,95 die Dayflat gebucht 4-5 monate ist die gefühlt her

      • Nein, das ist seit vorgestern so mit den 5,95 EUR, dafür jetzt auch in der Ländergruppe 1 gültig und buchbar – befristet bis 31.7.19.

      • Ah, auf diese Details habe ich nicht geachtet. Das ist natürlich ein Kompromiss, der sich wohl aber nicht für alle lohnt.

  • Womit bezahlen wir eigentlich StreamOn ?

    Die Apps müssen angepasst sein – wir werden also zu den freigegebenen Apps gezwungen, bei „fremden“ Apps tickt die Uhr weiter.

    Aber warum ein zusätzliches Protokoll ? Was passiert da im Hintergrund technisch ? Und welche Daten erhält die Telekom zusätzlich?

    • Wieso müssen denn die Apps angepasst werden? Die Telekom muss lediglich dafür sorgen, dass der Traffic über entsprechende Server der Anbieter nicht vom Datenvolumen abgerechnet wird. Das ist mit Sicherheit ein Klacks für die Telekom und die Partner müssen nahezu nichts tun, so meine Vorstellung.

    • Google oder jede andere Suchmaschine ist dein Freund. Oder hast du nicht gelernt wie man recherchiert? Keine Sorge, alle deine Fragen kannst du, ganz ohne Verschwörungstheorien, dir selber beantworten wenn es dich wirklich interessiert.

    • Die Apps müssen nicht angepasst werden, merkt man u.a. daran, dass es auch bei Nutzung der Websites etc nicht angerechnet wird.

    • Was im Hintergrund passiert ist das jeder Anbieter für seine Dienste eigen Internetports hat und die sind fest gelegt darüber schneidet die Telekom mit was übers Datenvolumen geht und was nicht

  • Ist bei StreamOn eig auch Instagram dabei ?

  • Ich habe gestern von der Telekom für 24 Monate zusätzlich 3 GB Datenvolumen geschenkt bekommen. Hat das noch jemand bekommen?

  • Danke, dass ihr stets auf sowas hinweist!

  • Weiß jemand,ob es eine Option gibt sein Datenvolumen mit anderen in der Familie zu teilen..?

  • TuneIn fehlt noch. YouTube Music glaub ich ist dabei, da bei mir nichts vom Datenvolumen abgezogen wird.

  • Stream on benötigt man nicht als o2 free Kunde, denn man bleibt seit 2.5 auch nach dem Highspeedvolumen im LTE Netz.

    Außer man will 4K streamen, dazu reicht das 1Mbit nicht.

    • Als jahrelang O2 geplagter stimme ich mal das Bashing an: Wenn die Netzqualität ausreicht, ist das tatsächlich der Fall. Ich hatte mitten in Frankfurt auf der Arbeit keinerlei Empfang mit O2, jetzt bin ich seit ein paar Wochen bei der Telekom und habe quasi überall LTE.
      O2 hat mir aufgrund meiner permanenten Beschwerden eine komplette Flat bis zum Vertragsende gegeben, dadurch wurde der Empfang leider auch nicht besser.

  • Californiasun86

    Schade das TuneIn einfach nicht als StreamOn-Partner dabei ist und wohl auch nie kommt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26052 Artikel in den vergangenen 4427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven