iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 747 Artikel

WLAN Call

Telekom bestätigt: WiFi Calling „im Laufe des Jahres“

29 Kommentare 29

Zusammen mit dem koreanischen Smartphone-Produzenten Samsung hat die Deutsche Telekom im Rahmen der Fachmesse CeBIT heute das mobile Telefonieren über WLAN vorgestellt und angekündigt, dass die Funktion „WLAN Call“ noch im laufenden Jahr ausgerollt werden soll.

wifi-1

Der Bonner Netzbetreiber bestätigt damit entsprechende Gerüchte aus dem vergangenen Monat – ifun.de berichtete – und vollzieht gleichzeitig eine Kehrtwende um 180°. Noch im September 2014 hatte sich die Telekom öffentlich gegen die Aufschaltung der Möglichkeit ausgesprochen, laufende Telefonate unterbrechungsfrei vom LTE bzw. GSM-Netz in entsprechende WiFi-Funknetzwerke zu verlagern.

Die von Apple zusammen mit iOS 8 eingeführte Option (in der Branche firmiert das Feature unter dem Kürzel GAN) richtet sich vor allem an Nutzer mit einer schlechten Anbindung an das Mobilfunknetz. Eine Technologie, so ein Telekom-Sprechen damals gegenüber ifun.de, die hierzulande fehl am Platz wäre:

WiFi-Calling wird in der Regel in Regionen angeboten, wo mit Hilfe von Mobilfunktechnik keine Versorgung ermöglicht werden kann. Dies ist am deutschen Markt nicht der Fall. Deshalb bieten wir WiFi-Calling nicht an.

Nun jedoch bewirbt die Telekom das „mobile Telefonieren ohne Mobilfunknetz“ mit dem Partner Samsung auf dem Samsung Galaxy S6 edge. Laut Telekom soll sich der WLAN Call das Telefonieren an Orten ermöglichen, an denen keine ausreichende Mobilfunkversorgung vorhanden ist. Typische Orte sind zum Beispiel Tiefgaragen, Keller oder Gebäude mit schlechtem Empfang. Hierfür können alle WLAN-Access-Points oder öffentliche Hotspots genutzt werden.

Den Service WLAN Call wird es zukünftig als kostenlose Zubuchoption geben. Voraussetzung ist ein WLAN Call-fähiges Endgerät der Telekom. Für die Gespräche über WLAN fallen keine zusätzlichen Kosten an, es gelten die Konditionen des gebuchten Mobilfunktarifs. Der Dienst wird in ausgewählten Endgeräten integriert sein, die Installation einer zusätzlichen App ist nicht notwendig. Der Marktstart von WLAN Call ist im Laufe des Jahres geplant.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mrz 2016 um 11:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34747 Artikel in den vergangenen 5634 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven