iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 570 Artikel
Für Neukunden

Telekom Aktion: iPhone 7 und weitere Smartphones für 1 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Unter der Überschrift „Top Smartphones für 1€“ fährt die Deutsche Telekom aktuell eine Neukunden-Aktion, die so schon länger nicht mehr angeboten wurde. Noch bis zum 12. März bietet der Bonner Mobilfunker ausgewählte Smartphones, darunter auch das iPhone 7, für die Einmalzahlung von einem Euro an. Üblicherweise beträgt die Zuzahlung beim Apple-Flaggschiff 199,95 Euro.

Voraussetzung ist die Buchung eines neuen Vertrags mit der Tarifoption „Top-Smartphone“ – beim iPhone 7 muss zudem mindestens der MagentaMobil M Tarif ausgewählt werden.

Der Gerätepreis gilt für ausgewählte Smartphones in Verbindung mit der Buchung eines neuen MagentaMobil oder Family Card Tarifs, jeweils mit Top-Smartphone, in der Zeit vom 01.03. bis 12.03.2017. Solange der Vorrat reicht. Beim Apple iPhone 7 (32 GB) gilt der Aktionspreis z. B. ab dem Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone.

Smartphones

Donnerstag, 02. Mrz 2017, 8:29 Uhr — Nicolas
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ganz schön happig die 56€ pro Monat

    • In zwei Jahren 1345€.
      Für den Preis kann ich mir 24 Monate WinSIM mit Flat in alles und 2GB/Monat, ein iPhone 7 128GB mit AppleCare und einer Hülle kaufen (1337€).
      Bitte, gern geschehen.

      • Hast aber ein Kack Anbieter dann auch. Daher keine Danke an dich zurück.

      • Es gibt Menschen, den geht es nicht nur um €.

      • Wenn er die Hülle und den ACPP weg lässt, kann er sich für das Geld auch einen besseren anbiete aussuchen UND er hat immer noch 128GB statt 32GB wie bei der Telekom für 1€….

      • Für das Geld bekommt man bei der Telekom auch etwas. Nämlich die beste Leistung und besten Service – was noch viel wichtiger ist überall perfekten Empfang!

      • Fangen wir mal damit an, das ich auf 1.134,04€ (24 x 47,21€ + 1€) komme und schon mal neben der SMS & AllNetFlat im EU Gebiet auch noch 3GB mit LTE max im EU Gebiet habe.

        Fassen wir mal Deine Konstellation zusammen:

        Dein Gesammtpreis teurer,

        Gewährleistung bei einem fragwürdigen Händler,

        lahmes Netz 50/32 MBits (Drossel auf 16kbits)

        nur 2 GB/Monat

        Keine gescheiten Angaben zu den Tarifen beim EU Aufwnthalt

        und Service von WINSIM wird bestimmt so gut sein wie von der Telekom.

        PS: ICH LASSE IN VIELEN BEZIEHUNGEN KEIN GUTES HAAR AN T-MOBILE (GUT DAS ICH DA NICHT MEHR ARBEITE) – ABER MAN MUSS SICH SCHON SEHR DUMM STELLEN, UM NICHT ZU ERKENNEN, DAS HIER NETZ UND SERVICE VOM PREIS/LEISTUNG ASPEKT „TOP“ SIND.

      • Na viel Spaß beim Support…manche Leute haben echt nichts zwischen den Ohren

      • @Hotfire: Du musst nicht so schreien…

      • @FloFlo
        das ist er wohl gewohnt war ja im Call Center bei der Telekom als MA ^^

      • du bist echt ein Kunde…. Gibt vielleicht auch menschen die nicht mal so eben 1337 Euro haben um sich das „günstiger“ zu kaufen. Wer wie wo was kauft und zu welchem preis, ist jedem überlassen. Jeder hat seine eigene Ansicht und zum Glück nicht nur deine.

        Geh mal kacken.

      • Immer wieder diese Komiker die WinSim und Derivate mit Telekom oder Vodafone vergleichen. Manchen reichen einfach 2gb nicht aus, andere brauchen LTE. 10-20€ monatlich hin oder her, bevor ich mich dann ärgern muss, gebe ich lieber gleich ein paar Euro mehr aus.

      • ich nutze seit Jahren nur noch Drillisch Netzte (O2) und habe keinen Grund mich zu beschweren. Immer tipgünstig und LTE empfang ist super!

      • Kann ich nur so bestätigen. Hat auch sauber funktioniert.

      • Ich finde auch, statt Winsim könnte man auch für 24 Monate die Bildmobil-Flat buchen. Dann sind schon mal 240 Euro weg – und zusätzlich bekommt man (hey – inklusive) Bildplus, das heißt ein paar Bundesligafilmchen und so Zeugs.

        So, dann holt man sich sich noch ein iPhone 7 mit 32 GB (wie in der Telekom-Anzeige) für 650 Euro bei einem „windigen“ deutschen Anbieter, dazu AC+ für 150 Euro (womit sich der „Kackanbieter“ in reines Gold verwandelt, und man keinen Stress hat mit Bildschirmbruch, Klowurf oder so).

        Ich würde sagen, in der Kombination liegt man kilometerweit vor dem ach-so-tollen Telekom-Angebot, und mit den 300 Euro, die man dann gespart hat, kann man sich zum Beispiel locker eine Finanzierung leisten, falls man kein Geld für sowas hat.

        Mir ist aber klar, dass es Gegenden in D-Schland gibt, wo die Telekom ein besserer Anbieter ist. Sonderlich häufig sollte das aber nicht vorkommen

      • Genau, leider hat WinSim die Datenautomatik als festen Bestandteil, also könnte die Gesamtsumme um bis zu 144€ mehr werden. Alternativ evtl. mal bei Bild nachsehen

  • 128GB versionen mit 100€ Zuzahlung sind auch deutlich reduziert oder?

    • Und im L für 1€
      Auch wieder so ne Rechnung..
      Wenn ich bei M 100€ zuzahlen muss, also 4€/Monat bei 24..
      Hab ich für 5€ mehr (9€ Tarif Unterschied minus die 4€) im L Tarif das doppelte Datenvolumen

  • Guten Morgen. Vielen Dank für die Info. Ich habe das Angebot gestern schon gesehen, und hätte eine Frage. Meine Freundin ist derzeit Kunde bei der Telekom und ihr Vertrag läuft bald aus. Gibt es eine Möglichkeit, diese Geräte Preise auch bei einer Vertragsverlängerung zu bekommen? Sie würde halt gerne ihre Nummer behalten, die hat sie schon seit einigen Jahren. Ich habe selber schon geschaut, bin aber nicht fündig geworden. Danke schon einmal für die Antworten.

    • Nein ist es nicht. Sie kann ein rückhol angebot bekommen über die 2202. auf keinen fall ein Tarif mit top smartphone abschließen nur mit smartphone (die bezeichnungen bestimmen die zuzahlung +10€ oder 20€ zum Grundpreis).
      Typisches Rückholangebot ist Magenta Mobil S im ersten Jahr -10€ im Monat (34,95 im 2. Jahr 44,95€) und 299€ für das iphone 7 128gb. Magenta Eins ist natürlich möglich. Handypreis ist aber deutlich höher als bei neuvertrag bei einigen Internetanbietern.

    • Hotline anrufen und fragen… oder kündigen und Rückholangebot abwarten.

    • Hucklebehrryfinn

      Ich glaube, wenn du einen „höherwertigeren“ Folgevertrag abschließt, kommst du auch in die Gunst der Vergünstigung.

    • Einfach mal ein wenig mit den Leuten vor Ort verhandeln und mit Kündigung und Wechsel drohen, ansonsten geht das nur bei Neukunden.

  • Wär mal nett zu wissen was der M Tarif dann monatlich kostet…

  • Weiß jemand ob das auch bei VVL gilt?

  • Sorry, aber zu standard preisen bei logitel,preisbörse, handyflash usw ist das abzocke.

  • Ich finde es ehrlich gesagt unmöglich das immer nur neuen Kunden anzubieten. Wenn man schon 10 Jahre bezahlt, ist man wohl uninteressant und man sollte mal wechseln ;)
    Allerdings bin ich mit meinem uralt 19€ Tarif eigentlich ganz günstig dabei und finde nichts vergleichbares.

    • Ich verstehe deine Einstellung nicht. Es ist völlig normal, Aktionen für Neukunden zu fahren, um mehr Kunden zu gewinnen. Und du sagst sogar selbst, dass du einen günstigeren Tarif hast, an den ein Neukunde niemals ran kommt. Man kann nicht alles haben!

    • Dann wirst Du als Altkunde ja sogar bevorzugt!

      Der Neukunde muss nämlich 36€ mtl. MEHR zahlen, in 24 Monaten also 864 Euro und damit 120 Euro mehr als das 7er im Markt kostet.

      • Es wird damit ja nicht nur das Gerät bezahlt, sondern auch der Tarif. Außerdem ist der Preis für 12 Monate reduziert. Die Rechnung stimmt also nicht.

      • Naja das nicht direkt, das setzt sich halt aus „ohne Handy“, mit Magenta 1 und einem – ja etwas – günstigeren Tarif zusammen. Allerdings geht das auch nur weil mir die 1GB ausreichen und ich die extras wie Hotspot usw die inzwischen eingebaut wurden, die man also mit bezahlen muss, nichts bringen. Grundsätzlich ist es aber trotzdem attraktiv 200€ am Gerät zu sparen und dann auch noch 1-2 Jahre lang weniger zu bezahlen.

      • Wo steht da was von 12 Monate..
        Bei mir steht 24

  • Ist klar! Und der Bestandskunde muss bei der Verlängerung mit einer monatlichen Grundgebühr von 54,95 noch 340€ für ein iPhone 6s mit 64 GB Speicher bezahlen. So war es bei mir 2015. Einfach nur noch lächerlich.

  • Ja aber dafür bekommt man dann suche ihnen Tarif, nicht vergessen !

  • Verstehe deine Rechnung nicht..
    Wenn ich den L Tarif nehme und das Handy rausbrechen bleiben mir ca 31€/Monat für 6GB LTE inkl Ausland..
    Das finde ich nicht zu teuer..

  • IchBinDerGrößte

    1,- wow ist gekauft :-) Das dieser Schwachsinn nie aufhört

  • Oftmals ja aber nur wenn vorher eine Kündigung da ist. Geht schnell über das Onlineformular. Und dann ist es ein Kündigerrückgewinnungsangebot.

  • Ich habe in den letzten sechs Jahren immer wieder mit Kündigung gedroht, zahle 28€ für 3GB und Allnetflat, dazu gibt es alle zwei Jahre ein neues iPhone für 200–300€ (je nach gewünschtem Modell/Speicher).

    Nun habe ich Festnetz/DSL auch noch abgeschlossen und mein mobiler Tarif reduziert sich auf 18€ monatlich. 35€ zu Haus für 50.000er DSL und 18€ für unterwegs mit LTE. Zusammen nur 53€ im Monat inkl. alle zwei 24 Monate ein iPhone für den oben genannten Betrag. Ich zahle also in zwei Jahren 432€ für den mobilen Tarif und dann noch 200–300€ fürs iPhone!

    Man muss halt verhandeln können (und Businesskunde ohne Rahmenvertrag (also einfacher Selbstständiger/Freiberufler) bei Vodafone sein).

    • Kündigen und auf den Anruf für von der Hotline warten hat weniger mit verhandeln zu tun.

      • BinGo, die Verhandlungen finden dann am Telefon statt. Mir ist diese Spitzfindigkeit auch völlig egal, in Anbetracht dessen, dass ich dadurch ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis in Anspruch nehmen kann.

      • Klar der Preis ist gut, wollte nur sagen man muss da nicht so großartig verhandeln können.

        Den so wichtig wie man als Neukunde war, ist man als Bestandskunde halt nicht mehr und wird erst dann wieder wichtig wenn man kündigt.

      • BinGo, sicher, die Mitarbeiter haben ihre vorgegebenen Möglichkeiten, aber genau die gilt es „herauszukitzeln“. Die Masse kommt nicht einmal auf die Idee, solche „Verhandlungen“ zu tätigen und akzeptiert die Preise jahrelang wie zu Zeiten des Vertragsabschlusses. Später wird dann gemeckert – weil es ja im Vergleich zu Neukunden keinerlei Vorteile gibt… ;)

      • Ja klar gibt es die, diesen kann man aber immer nur sagen dann Kündige und warte auf den Anruf.

        (Wenn die meckern irgendwo im Internet schreiben, wenn sie nur in sich hinein meckern kann man ihnen natürlich nicht helfen)

    • Wo du bist so ein krasser Typ… Direkt mein Vorbild…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20570 Artikel in den vergangenen 3554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven