iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 100 Artikel
   

Telefon-App „Satellite“: Gruppenrufnummern im aktiven Test

28 Kommentare 28

Letzten Monat hat Satellite die Einführung von Gruppenrufnummern angekündigt. Hierbei handelt es sich um gemeinsame Rufnummern für Familien, Vereine oder auch Unternehmen. Wird der Anschluss angewählt, klingelt das Telefon bei allen Mitgliedern und es kann abnehmen, wer gerade Zeit hat oder (wie bei „Mord mit Aussicht“) schlicht und einfach schneller ist.

Jetzt ist die neue Funktion mit den ersten 1000 Satellite-Testnutzern gestartet. Damit verbunden lässt der Betreiber verlauten, dass die Entwickler schneller vorangeht, als gedacht und in der Folge auch Nutzer, die bislang nichts mit Satellite am Hut hatten, zu den Gruppen hinzugefügt werden können.

Satellite Gruppenrufnummer

Infos zu Satellite Gruppenrufnummern

In einer Einladungsmail werden die ausgewählten Satellite-Nutzer dann mit den wichtigsten Infos vertraut gemacht:

  • In der App erstellst du eine eigene Gruppe mit einer separaten satellite Nummer. Deine bisherige satellite Nummer bleibt deine persönliche und klingelt nur bei dir.
  • Über den Button "Mitglieder einladen" erstellst du einen Link, mit dem du andere in deine Gruppe holen kannst. Wer noch kein satellite installiert hat, wird über den Link in den jeweiligen Store geleitet und muss nach der Installation erneut auf den Link tippen.
  • Der Einladungs-Link ist jeweils 24 Stunden gültig und kann von mehreren Nutzern eingesetzt werden. Du kannst jederzeit und beliebig oft Einladungslinks für deine Gruppe erstellen.
  • Einmal in der Gruppe, kann jeder in der App selbst einstellen, ob die Anrufe bei ihm klingeln sollen oder nicht.
  • Mitglieder können die Gruppe auch wieder komplett verlassen. Können aber jederzeit erneut eingeladen werden.

Die Gruppenfunktion von Satellite läuft zunächst weiterhin als Beta. Doch sollte sich der Kreis der Nutzer zügig erweitert, nachdem alle Teilnehmer jetzt selbst weitere Nutzer hinzufügen können.

Die vollständige Freischaltung steht Satellite zufolge an, sobald alle verbleibenden Interessenten von der Warteliste hinzugefügt wurden und eine Reihe noch ausstehender Funktionen umgesetzt wurde. Dazu zählt die die Möglichkeit für Inhaber einer Gruppe, einzelne Mitglieder zu entfernen oder die Gruppe an sich wieder löschen zu können.

Satellite ist letztendlich eine von Sipgate angebotene App mit eigener Telefonnummer, über die man unabhängig vom Provider in derzeit 63 Ländern telefonisch erreichbar ist. Voraussetzung ist lediglich eine aktive Internetverbindung. Im Gratistarif von Satellite sind eine deutsche Handynummer sowie 100 Freiminuten pro Monat enthalten. Optional lässt sich zum Preis von 4,99 Euro pro Monat ein Pluspaket buchen, bei dem die Telefonie-Minuten unbegrenzt und Zusatzfunktionen wie personalisierte Voicemail und Erreichbarkeitsprofile enthalten sind.

Laden im App Store
‎satellite - Mobil telefonieren
‎satellite - Mobil telefonieren
Entwickler: sipgate GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
24. Nov 2021 um 18:06 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31100 Artikel in den vergangenen 5204 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven