iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 577 Artikel
Version 2.1 veröffentlicht

Tagesschau-App: Startseite wieder als Text-Version

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Vier Monate nach Freigabe ihrer runderneuerten Nachrichten-Applikation hat das Digital-Team der Tagesschau jetzt Version 2.1 der Universal-Anwendung veröffentlicht und geht im Rahmen der Aktualisierung auf das eher unzufriedene Nutzer-Feedback ein, das sich im Laufe der letzten Wochen im App Store ansammelte.

Schalter

Die neue Ausgabe entfernt sich nun wieder etwas vom massiven Video-Fokus – ein Eingeständnis der Tagesschau an die noch immer kritischen Zeitungsverleger – und bietet ihre Startseite fortan auch wieder in einer übersichtlichen Textdarstellung an.

Christiane Krogmann, Redaktionsleiterin von tagesschau.de erklärt die Hintergründe, die zur Gestaltung der jetzt verfügbaren Aktualisierung beigetragen haben:

Wer so konsequent auf Neues setzt, erhält erwartungsgemäß ein großes und ein gemischtes Echo. Uns hat sehr viel Lob erreicht, aber natürlich auch eine ganze Reihe von Kritikpunkten. […] Den Nachrichtenüberblick auf der Startseite gibt es künftig gleichermaßen als Video oder kurzen Text. Die Nutzer können zwischen den Übersichten wechseln, indem sie oben rechts im Display auf das Symbol tippen. Die Meldungen lassen sich künftig leicht manuell aktualisieren: Einfach den Meldungstext nach unten ziehen (pull to refresh). Mit einem kurzen Klick auf das Tagesschau-Logo wird die Startseite aktualisiert. Der Bereich „Alle Nachrichten“ bietet zwar so viele News wie nie zuvor, war aber vielen zu unübersichtlich. Künftig kann man auch dort Ressorts ansteuern, außerdem Videos und regionale Inhalte aus den Bundesländern.

Laden im App Store
Tagesschau
Tagesschau
Entwickler: ARD-aktuell
Preis: Kostenlos
Laden

Die neuen Funktionen der Tagesschau-App

Montag, 10. Apr 2017, 13:27 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na endlich!
    Wenigstens ein paar der Entwickler, die sich dem Feedback annehmen!
    Weiter so.
    Jetzt muss nur noch das Streaming Problem gelöst sein.

  •  ut paucis dicam
  • Noch immer nicht so gut wie die erste Version der App. Erneut gelöscht.

  • Leider fehlt immer noch der Knopf, der das automatische Abspielen der Videos unterbindet. Laut Support sollte er vorhanden sein. Ist er aber nicht. Auch eine Neuinstallation bringt nichts. Der Support war ratlos und meldet sich schon seit Wochen nicht mehr.

  • Leider ein generelles Phänomen mit diesen Videos. Da werden Beiträge mehr oder weniger „dahingekotzt“, kein Wunder wenn keiner mehr richtig schreiben kann…

  • Und was ist jetzt besser im Vergleich zu den Versionen 1.x?
    Und wieso funktioniert die ifun-App nicht mehr unter iOS 9.x?

  • Ich bin begeistert. Ein drittes Update in 5 Jahren. Damit hatte ich nicht vor 2020 gerechnet… ob man wirklich verstanden hat, fass es regelmäßige Updates braucht, nicht nur jedes Schaltjahr? Das wäre ja traumhaft, wo wir alle schon dafür bezahlen…

    • Wozu braucht man denn regelmäßige updates?
      Wenn eine App rund und stabil läuft, muss man auch nichts nachbessern.
      Mich nerven Apps die alle paar Tage mit einer Aktualisierung aufwarten.

  • V1.x war eine echte App, alles jetzt ist nur eine als App verkleidete Webseite.
    Liebe Möchtegern-Prgrammierer: Ihr hättet einfach nur alles so lassen
    müssen wie es war und alle wären zufrieden.

  • Sorry, aber die App ist der größte Mist. Wenn man die mal zwei tage nicht anhatte, er also den kompletten Newsfeed neu laden muss, dann gehen ganze 20MB flöten. Nur durchs öffnen. Ist nen angenehmer Blick auf die Roaminggebühren, wenn man nur mal eben gucken wollte.
    Fazit: App löschen, Website auf Homebildschirm legen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20577 Artikel in den vergangenen 3556 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven