iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 358 Artikel
20-Euro-Pauschale entfällt

tado°: App-Oberfläche V3+ wird für alle Nutzer freigeschaltet

21 Kommentare 21

Ende 2018 veröffentlichte tado°, der Münchner Anbieter smarter Heizkörper- und Raum-Thermostate sowie HomeKit-kompatibler Steuermodule für Heizungs- und Klimaanlagen, seine neue iPhone-Applikation im App Store.

App Upgrade Tado

Ende 2018: App-Update nur gegen Einmalzahlung

Die sogenannte Version V3+ musste nach dem Update der offiziellen tado°-App jedoch durch einen In-App-Kauf freigeschaltet werden. Ohne die Einmal-Investition in Höhe von 20 Euro zeigte die iPhone-App weiterhin die alte Benutzeroberfläche an – zumindest bis jetzt.

So ist tado° nun dazu übergegangen all jene Nutzer, die sich bislang bewusst gegen das kostenpflichtige Update entschieden hatten, gratis auf die neue Version zu heben.

tado° erklärt gegenüber ifun.de:

[…] derzeit werden alle User der alten App kostenfrei auf die neue V3+App upgegradet. Die Features der V3+App wie z.B der Auto Assist bleiben für sie auch kostenfrei. Darüber hinaus erhalten die Nutzer in der App zusätzliche Features wie die Raumluft-Komfort Funktion, mit der die Luftqualität im jeweiligen Raum eingesehen werden kann. Alle Produkte und Einstellungen werden in die V3+App übernommen.

Zudem bietet die V3+App eine bessere User Experience und es wird durchgängig daran gearbeitet, weitere Funktionen zu der App hinzuzufügen, um die Nutzerfreundlichkeit und den Mehrwert noch weiter zu erhöhen.

Tado App Alt Neu

Neben der runderneuerten Oberfläche führte das Upgrade auf Version V3+ ein sogenanntes Skill-Modell ein, dessen Ankündigung damals für Kritik aus Reihen der tado°-Bestandskunden sorgte. So plante der Anbieter initial Funktionen wie „Raumluft-Komfort“ und „Auto-Assist“ als modulare Skills anzubieten, die teils nur noch gegen monatliche Abo-Gebühren angeboten werden sollten.

Unsere Berichterstattung, vor allem aber eure Reaktion auf die Pläne, waren dann jedoch mitverantwortlich dafür, dass die neue Version auf Abokosten für Bestandskunden verzichtet und den „Auto-Assist-Skill“ auch langfristig ohne weitere Kosten bereitstellen wird. Neukunden müssen für die optionale Funktionserweiterung jedoch zahlen.

Laden im App Store
‎tado°
‎tado°
Entwickler: tado°
Preis: Kostenlos+
Laden

Mit Dank an Benjamin!

Freitag, 10. Jul 2020, 15:34 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ach krass, ich hatte gedacht ist ein Fehler oder liegt an der Beta Version die ich teste. Dann hat es sich ja gelohnt zu warten!

  • Argh. Letztens noch im Angebot freigeschaltet. Naja, was soll’s?!?

    • Naja, wenn du es benötigst, ist es das Geld wohl wert. :)

      • War eigentlich nur ein Goodie und hat ich nur ein paar Euro gekostet. Ich glaube einmal reingeguckt und das war’s. Heizung wird ja momentan zum Glück nicht benötigt.
        Aber richtig ärgern tuts mich jetzt nicht.

    • Ich habe gezahlt und habe nun das Nachsehen, danke für nichts.

      • Echt mal! Erst die sch… Hardware gekauft, die mehr schlecht, als recht arbeitet und dann noch 20 Euro abgezockt, die kaum einen Mehrwert brachten. Ich bin mit Tado sehr unzufrieden und bereue, drei Thermostate und das Update gekauft zu haben. Umso mehr ärgert mich, dass jetzt auf einmal die 20 Euro egal sind. >:-(

  • Bedeutet das, dass der Auto-Assist kostenfrei wird?

    Dieser kostet weiterhin 24,99€ im Jahr wenn ich das richtig verstehe?

  • Dann steht wohl V4 in den Startlöchern, die für 20€ zu haben ist. :D

  • Ein Tritt ins Gesicht für jeden dummen der das Geld ausgegeben hat

    • Warum? Er konnte es dadurch ja deutlich früher nutzen.

      • Wenn du dir n Auto kaufst, dafür 10k eur zahlst und 1 Jahr später kriegt das jeder kostenlos, findest du das dann gut?

      • Schlechter Vergleich, aber ein Jahr ohne Auto…? Und keiner wurde gezwungen das Update zu kaufen, oder habe ich das falsch verstanden?
        Muss halt jeder für sich entscheiden, ob er das sofort will, oder auch erst mal weiter alles ohne Auto erledigt.

        Und wenn das Auto ein Jahr gefahren wurde, ist es ja auch nicht mehr 10.000€ Wert…

    • Finde ich auch, ist echt fies. Gestern erst ne halbe Tonne Schweinehack für 2,99 Euro gekauft und heute gibt es das für 2,49 Euro. Frechheit!

  • Letztes Jahr ne Karre für 60k gekauft und jetzt ist die nur noch 45 wert .. ich fange gleich an zu weinen ..

  • Ich hab die 20€ im Dezember letzten Jahres gezahlt, dachte das wäre es wert. Auch um die Firma zu unterstützen. Inzwischen würde ich 20€ zahlen, damit ich die alte grafische Oberfläche zurück bekomme, bin mit dieser neuen Ansicht unzufrieden.

  • Hab die 20€ gerne bezahlt und gönne auch jedem das kostenlose Update! Hoffe tado bleibt lange am Markt!

  • Sie werden wohl bei einer realistischen Kostenbetrachtung festgestellt haben, dass die Pflege von 2 Oberflächen mehr kostet, als sie damit einnehmen.

  • Ich bin entweder blind oder zu blöd, wo zum Geier kann ich das Update?

  • Nutzt jemand das System zur Steuerung einer Fußbodenheizung?
    Habe aktuell manuelle hager Steuerung 230V im Einfamilienhaus .

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28358 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven