iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Mit Kostenmonitor für Autostrecken

Tacho 55 Pro GPS-Kit: Mit dem Nachtzug durch Japan

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Das 20-Minuten-Video Japans Overnight Sleeper Train des YouTube-Kanals „Travel Alone Idea“ hat uns gestern Abend in seinen Bann gezogen. Das erst vor zwei Wochen veröffentlichte Video nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise mit dem Sunrise Express Izumo, einem Nachtzug der seit 1998 zwischen Tokyo und Kotohira verkehrt.

Sunrise Express

Der Clip, der inzwischen fast 40 Millionen aufrufe zählt ist entspannt, zurückhaltend, exotisch, interessant und für Mitleser die das Glück hatten schon mal in Japan Urlaub zu machen, ein sicherer Fernweh-Garant. Kurz, das Video ist eine Empfehlung. Eine Empfehlung, die uns bei Minute 3:38 kurz die Leertaste hat anschlagen lassen.

Wir wollten wissen, welche App während der Abfahrt in Tokyo vor die Kamera gehalten wurde. Es stellt sich heraus, die schwarze Utility-App, die dem Reisenden die aktuelle Geschwindigkeit und den zurückgelegten Weg auf einer Karte anzeigt, hört auf den Namen Tacho 55 Pro GPS-Kit und kostet 3,99 Euro.

Mit Kostenmonitor für Autostrecken

Alternativ auch in einer kostenfreien Version zum Ausprobieren (aber ohne Hintergrundaktivität) verfügbar, bietet das Tacho 55 Pro GPS-Kit eine Vielzahl an Werkzeugen, die je nach eigenen Bedürfnissen durchaus praktisch ausfallen können. So kann die Anwendung beim Übertreten von Geschwindigkeitslimits informieren, die ihr selbst konfigurieren könnt, besitzt einen integrierten Fahrtenschreiber, einen HUD-Modus und kann ungefähre Spritpreise für immer wieder zurückgelegte Strecken ermitteln.

Tacho App

Darüber hinaus lassen sich mit der App Wegpunkte erstellen und mit Fotos und Notizen anreichern, sowie die Musikwiedergabe steuern. Die App stellt durchschnittliche Geschwindigkeit und Höhe dar, versteht sich auf einfaches GPS-Tracking und dürfte Anwendern gefallen, die sich in der Regel für Anwendungen mit vielen Stellschrauben entschieden, auch wenn dies auf Kosten der Bedienbarkeit geht.

Laden im App Store
‎Tacho 55 Pro. GPS-Kit.
‎Tacho 55 Pro. GPS-Kit.
Entwickler: Stanislav Dvoychenko
Preis: 4,99 €+
Laden
Laden im App Store
‎Tacho 55 Start. GPS Black Box
‎Tacho 55 Start. GPS Black Box
Entwickler: Stanislav Dvoychenko
Preis: Kostenlos
Laden

16. Mrz 2022 um 11:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Nur weil es mir aufgefallen ist: Warum wird innerhalb der App Google Maps benutzt? Ich möchte da keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen … Ich meine mal gelesen zu haben, dass alle Apps, die Karten darstellen, auf Apple Karten zurückgreifen müssen. Hatte ich das falsch verstanden?

  • Danke für den Tipp – ein wirklich schön gemachtes Video und da ich schon ein paar mal in Japan war kommt wie geschrieben ein wenig Fernweh auf ;-)

  • Das Video habe ich mir schon vor einiger Zeit angesehen und mich gefragt, welche App das wohl ist.
    War gerade wirklich erstaunt und angenehm überrascht! Danke!

  • Habe die (kostenfreie) App seit Jahren, da ich des öfteren mit dem Auto in England bin. Mit der Möglichkeit auf Meilen umzustellen ist sie sehr zu empfehlen!

    • Ich stelle einfach den Tacho um… zufällig mal bei einem Englandtrip entdeckt und ausprobiert. Komisch ist es aber schon, wenn dann plötzlich mph angezeigt werden.

    • Ich habe die ebenfalls schon einige Jahre in Gebrauch. Ich nutze die beim Fahren mit unserem amerikanischen Auto. Man stellt auf HUD ein m und legt das Fon flach auf’s Armaturenbrett und bekommt die Geschwindigkeit auf die Scheibe projiziert.

  • Genial. So etwas habe ich schon lange gesucht. Besonders der private „Taxameter “ ist in Anbetracht der Spritpreise genial !

  • Funktional wahrscheinlich toll, aber der Augenkrebs durch dieses user interface…

  • Vielleicht auch eine App fürs Fahrrad. Erstmal nur ein Gedanke. Ich weiß nicht, in wie fern da ein GPS-Tacho genaue Werte hinbekommt.

  • Auch bei mir war das Video am Wochenende in der Vorschlagsliste und ich habe es angeschaut. Überraschend, dass ihr heute davon berichtet. Habe ich auch gefragt, was das für ne App ist, weil sie auch einige Male zu sehen ist.

  • Ja vielen Dank für den App Tipp. Habe die Videos auch schon gesehen und mich gefragt, was das für ne App ist.

  • will hier keiner über den zug schreiben?

    so ein teil will ich hier in deutschland. schickes, gemütliches einzelzimmer.

    da würde sogar ich den nachtzug nehmen

  • So entspannd würde ich auch mal gerne durch D-Land reisen. Hab grad einen Link vom Video an unseren Bundesverkehrsminister geschickt…nur mal so als Denkanstoss…;O)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven