iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 109 Artikel
   

T-Mobiles MobileTV startet in Österreich

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Mit reichlich Verzögerung, bietet T-Mobile AT die MobileTV-Applikation (AppStore-Link) nun auch im Österreichischen AppStore zum Download an. Das Abo für die Applikation deren Angebot 14 Sender umfasst (u.a. ProSieben, Sat.1, Eurosport und MTV) kostet 4,90€ im Monat und lässt sich nur über eine UMTS-Verbindung nutzen. Danke Lucas. via Der Standard

Mittwoch, 11. Nov 2009, 15:03 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • …und die Deutschen zahlen 7,50€ pro Monat für Pro7, RTL und Co.
    Oder ist das bei den Össis auch so?

  • na mit der SUPER UMTS Versorgung die T-Mobile in Österreich hat wird das sicher eine lustige Sache.

  • Und wieder ist es bei uns in D teurer :(

    • kleines Land kleiner Preis …. großes Land großer Preis :)

    • Na ja, ist die Frage, ob es denn auch die Ö-Bundesliga enthält oder nur die deutsche.

      Wenn zweites der Fall ist, kann ich den günstigeren Preis schon verstehen, da die deutsche Bundesliga dort sicher nicht so frequentiert ist, wie bei uns.

      • das würde ich nicht sagen… ich kenne eigentlich wenige die die österreichische bundesliga sehen, ist ja völlig uninteressant, ich seh nur die deutsche an, bei unserem quatsch fussball ist das ja auch verständlich! +gg+

        bin übrigens österreicher!

  • Ob es in der Schweiz eines Tages auch so was geben wird

  • nix mit bundesliga – fuer 4.90 gibts nur die 14 sender.

    • Und was ist mit ORF 1 Schlaumeier? ORF 1 = Bundesliga

      • ja, vielleicht mal ein spiel am sonntag …. ganz grosses kino!!
        und wie lange der orf dafuer noch geld ausgibt, ist auch fraglich! aber wenn liga zusammenfassungen fuer dich mit „bundesliga“ gleichzusetzen sind, uebertraegt die gar atv, ard, dsf usw.

      • Und ausserdem, wem interessiert es wie 22 Idioten einen Ball nachlaufen? Mich jedenfalls nicht. Sowas ist für anspruchsvollere Menschen wie mich nichrs. Das gleiche gilt auch für Formel 1…ect. Muss ja für einige sehr spannend sein wie ein haufen bekloppte zig mal im Kreis fahren.

  • Die UMTS Abdeckung ist in Aut sicher besser als in D….

    MfG

  • die anwendung funktioniert auch im edge- bereich, wenn auch mit automatisch niedrigerer auflösung. aber doch problemlos.
    tja, t-mobile austria ist zum glück unabhängig von den deutschen nachbarn, was preisgestaltung und service angeht. da sind wir in ö besser dran, war ja auch bei den ersten iphone tarifen schon so.

  • Zur Info: T-Mobile TV App ist im österreichischen AppStore wieder verschwunden, wahrscheinlich aufgrund der vielen Beschwerden und der nicht funktionierenden Streams!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21109 Artikel in den vergangenen 3641 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven