iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 110 Artikel
   

T-Mobile: Tethering-Option lässt sich buchen

Artikel auf Google Plus teilen.
121 Kommentare 121

Was die von T-Mobile angebotene Tethering-Funktion angeht, dürfte die Firmware-Veröffentlichung des iPhone OS 3.1 einem betriebsinternen Startschuss gleichgekommen sein. So lässt sich die 20€-Option (gestern hatten wir die wichtigsten Punkte zur Modem-Nutzung noch mal hier zusammengefasst) nun direkt an der T-Mobile Hoteline bestellen. Bis zum reibungslosen Einsatz dürften jedoch noch ein paar Tage vergehen – T-Mobile muss die entsprechenden Konfigurationsdateien noch über iTunes bereitstellen. So schreibt uns Dennis:

Habe mir heute Mittag die Tethering Funktion freischalten lassen und musste dann nach 2 Stunden T-Mobile Hotline Terror feststellen dass T-Mobile es zwar schon anbieten kann, es allerdings Probleme mit dem 3.1 Update gab und es noch einige Tage dauern wird bis es funktionieren soll… wer´s glaubt!

Interessierte sollten den Kopf jedoch nicht hängen lassen. Eine Hand voll zufriedener Zuschriften hat uns ebenfalls erreicht. DerMicha schreibt:

Hab gerade mit der Telekom gesprochen und mich über Tethering informiert. Eigentlich ab Mitte September verfügbar, gibt es heute wohl eine Sonderaktion! Ich habe jetzt Tethering zu den bekannten Konditionen aktiviert. 19,95 Euro, 3GB und 6 Monate Laufzeit. Hat 3 Minuten gebraucht bis es ging.

Donnerstag, 10. Sep 2009, 17:24 Uhr — Nicolas
121 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann nicht verstehen, dass Tethering zu diesen Konditionen überhaupt gebucht wird…
    Die Preise für Tethering sind totale Abzocke und Kundenverarsche…

  • Naja.. billig ist es nicht. Aber ich bin momentan wegen meinem Studium auf Internet angewiesen und da ich vorerst nur für ein Jahr in dieser Wohnung bin und es keinen „normalen“ Internetzugang gibt muss ich mir entweder einen Surfstick mit 24 Monatsvertrag holen oder ich nehm das Tetheringangebot von Timo Beil, das auch über 6 Monate buchbar ist. Und ob ich nun nen Stick für monatlich 19,99€ nehme oder die Tetheringoption ist vom Preis auf den Monat gesehn egal. Besser nehm ich da doch die 6 Monate von Timo Beil als bei einem anderen Anbieter dann am Ende 12 Monate für nichts zu zahlen..

  • Bin mal gespannt, was die zu Kunden mit Tarifen der ersten Generation sagen… .

    • „Bei Verträgen der ersten Generation sollen keine weiteren Kosten anfallen. Noch müssen sich Kunden mit diesen Verträgen nach den Ausführungen des T-Mobile-Sprechers ein wenig gedulden, bis auch ihre iPhones freigeschaltet werden können.“ Quelle: http://redir.ec/T26a

    • Laut Heise sollen die ohne weitere Kosten Tethering nutzen dürfen :-)

    • Nach update auf 3.1 kein tethering mehr möglich. trotz multisimkarte und vertrag erster generation. laut iphonetest.computerwoche.de: Zitat….Anders sieht es für Kunden aus, die noch einen Complete-Tarif der ersten Generation haben. Hier ist seit Juli 2008 auch die Modem-Nutzung gestattet. Das gilt auch für Tethering, wie die Pressestelle bestätigte. auch die t-mobile hotline stell sich stur und sagt “….ist nicht bestand des vertrag blabla…” aber ich könnte ja die 2. karte in einem stick (zu 50€) nutzen. verstehe denn sinn nicht! stop doch die wollen nur unser bestes!! aber ich glaube die halten ihre kunden für blöd!! was nun? werde einfach nur den vertrag kündigen! aus die maus!!! fonic wirds mir danken!! gruß ein genervter t-mobile kunde

      • Habe vorhin auch die 2202 angerufen. Ich habe einen Complete XL der 1. Generation. Der Mitarbeiter wusste es erst auch nicht und fragte nach (Warteschleife! Laaaaaaaange Warteschleife). Im Anschluß berichtet er, dass für uns „Altkunden“, Tethering ab morgen, allerspätestens Übermorgen frei geschaltet werden kann. *bier*

        Ach ja, ich schlage hiermit den Begriff TETHERING als Sieger folgender Kategorien vor:
        -Wort des Jahres
        -Unwort des Jahres
        -Wort das in den Kommentaren auf dieser Seite, am meisten falsch geschrieben wurde

      • was macht ihr eigentlich alle falsch????? ich hab iPhone 3G mit 3.1 Und Complete XL 1. Gen und tether den ganzen TAG!!!!!!!!!!!!

        man lasst euch doch nicht immer alle verarschen….

      • und wie machst du das? ich finde in meinem iPhone 3G mit Complete L der 1. Gen. keinen Menüpunkt, wo ich tethering einschalten könnte.

      • Und wie geht das?

  • Alice & congstar gibt es monatsweise!!!!

    • Verbraucherschuetzer

      … und mit Aldi-Talk gehts flexibel und günstig (14,99€ p.M.) ins Netz.
      Kann die Leute echt nicht vertehen die sich Tethering bei Timo Beil antun!
      Aber jedem das seine
      *bier*

      • Ich verstehja dass ihr günstigere Angebote mit timo Beil vergleicht… Aber lasst das grottige e-Netz aus dem Spiel… Da kann man ja mit max 350kbit surfen…so wie im t-mobile Netz mit Edge :P

      • Also hier in München ist Eplus an vielen Stellen bereits mit HSDPA ausgestattet. Aber trotzdem würde ich Eplus eher meiden…

      • Habe mir auch wegen Umzug innerhalb von München die Aldi Geschichte zugelegt.
        Eplus Empfang im Haus ging gar nicht, daher vorher besser die empfangssituation prüfen…

        Gebe aber den anderen recht, dass 20 € pro Monat für die tethering Option nicht wirklich kundenfreundlich ist. Wenn es wenigstens monatlich buchbar wäre…

  • Ich fahre mit meinem Stick viel billiger. Abrechnung 15min/2h/24h/1Woche (also ohne Vertrag)

    Unbedingt Angebote vergleichen und ernsthaft Bedarf ermitteln!

  • Sry, dass ich hier vom Thema abweiche aber: Ist der Jailbreak für 3.0 auch für 3.1?
    Wollte ihn nämlich möglichst schnell wiederhaben.
    Musste hier fragen, weil die Leute hier wirklich was vom iPhone bzw. in meinem Fall iPod touch verstehen.

  • Es gibt auch Leute die ernsthaft damit arbeiten und viel unterwegs sind. Ich steh halt darauf, möglichst wenig Geräte mit mir rumzuschleppen. Ausserdem bin ich bereit, für Dienste auf die ich mich verlassen kann, Geld zu bezahlen. Deshalb bin ich Apple und Telekom Kunde. Ich hatte auch andere Anbieter und nur Ärger.

  • Lässt sich NICHT buchen! Hab gerade mit der Hotline telefoniert… :(

  • Habe vor ca. 30 Min mit der Hotline telefoniert.
    Tethering für Verträge 1. Generation kostenlos, kann aber noch nicht freigeschaltet werden. Ich soll die Tage nochmal anrufen.

  • ich kann jedoch über das gejailbreakte iphone das inoffiziele Tethering nutzten, oder seh ich das falsch?

  • Für alle, die es interessiert: Tethering in den Complete Tarifen 1. Generation laut Hotline definitiv nicht möglich. Weder als Option buchbar, noch kostenlos enthalten.

    • also doch wieder „selbst aktivieren“

    • Seit wann ist etwas, was die T-Mobile Hotline sagt, definitiv? Ruf noch 3 mal an und Du wirst noch 3 verschiedene Meinungen hören.

      • Richtig. Defintiv ist nur die inkompetenz von t-mobile. Und defintiv betreiben die mit tethering eine abzocke mit der annahme das ganz deutschland sowieso dämlich ist und somit auch keiner auf die idee kommt das es keinen unterschied macht ob man mit dem stick surft oder via tethering. Und weil sie euch für so dämlich halten versuchen sie euch definitiv mit der begründung wegen netzüberlastung und co. zu verarschen. Und da viele definitiv so dämlich sind und feucht fröhlich diese option buchen, bestätigt sich die annahme von t-mobile. Armes Deutschland. Bucht alle schön brav weiter ihr dummen kleinen parasiten.

      • Gott was bist du denn für einer. Wenn sich einer nen teuren Tarif bucht ist er also ein dummer kleiner Parasit.

        Meine Fresse führt endlich nen Intelligenztest hier ein. Den Schrott kann man ja nicht mehr lesen….

      • Du willst hier tatsächlich einen Intelligenztest? Dann bist du wohl der erste der hier hochkantig durchfliegt. Deinen Sondermüll kann man auch nicht lesen. Aber bitte, bucht nur diese Option. Ihr seid eh keine dummen Parasiten. Bucht schön fleißig. Es geht ja nicht darum ob ein teurer oder günstiger Tarif für Tethering gebucht wird, sondern darum das überhaupt etwas gebucht werden muss, damit diese Funktion freigeschaltet werden kann. Tja, man sollte wirklich einen Intelligenztest einführen und zwar in ganz Deutschland.

  • Größte Frechheit ist dass es jetzt mit keinem Anbieter mehr geht, selbst wenn man ein freies iPhone hat!

  • @ Doc klaro gehts noch habs gerade laufen!

    • Ok dann erklär mal bitte wie du es eingestellt hast? Ich hatte nach dem update auch noch die tethering option im Menü die allerdings nach dem anwählen wie von geisterhand verschwunden ist. Bist du sicher dass du 3.1 drauf hast?

  • Geht es also wirklich nicht mehr auch wenn man ein werksfreies iPhone mit 1&1 nutzt?
    Naja, ich Brauchs im Moment nicht und Irin netter Hacker wird’s schon hinkriegen.

  • Hallo,

    wie immer Heise meldet Tethering für erste Generaton ist kostenlos und bei der Holine erfährt ma, dass es überhaupt nicht geht und die Leute von für Telekom das Multi-Sim Vergnügen unterbinden wollen. Nach Rücksprache mit der Technik heißt es Tethring für 1 Generation und und wird angeblich automatisch freigeschaltet für die Leute mit 1. Gen.

    Warten wir es ab.

  • Dann ist wohl was falsch gelaufen bei mir?
    Oder wie? Mein Iphone ist und war und wird nie gejailbreaked und nach meinem Update gestern Nacht habe ich unter Einstellungen>Netzwerke einen Tethering-Slider ( also 0-1) kann ihn aktivieren und es funktioniert auch! Alles ist original T-Mobile ( Complete M 1.G.)!
    ???

    • Das wundert mich. Ich habe für mein 3G auch den Vertrag Complete M 1. G. Aber keinen Slider. Nur eine Schaltfläche. Bei Betätigung erhalte ich die Meldung, ich sollte mich bei T-Mobile melden.

      • Ne, funktioniert tadellos…
        Vielleicht nutzen die mein Iphone als Versuchskaninchen;-)

  • Für tmobile Konditionen finde ich 20€ ok. Die Web n Walk Flat kostet auch 40€ und hat 5gb Vol. bis gedrosselt wird. Was nutzt einem Base für 20€ oder so, wenn das Netz schittivh ist.

    • Es geht doch eher darum das Kunden mit dem ersten Complete Tarif ihr Volumen eh schon bezahlen. nehmen wir mal jemanden der einen alten XL Tarif hat. Der hat eh schon 10 GB Freivolumen, nutzt aber nur 2 GB davon aber alles an Freiminuten und SMS. Jetzt soll derjenige der 8 GB über hat noch zusätzlich zu seinen 100€ im Monat nochmal 20€ berappen damit er noch mehr Volumen hat nur damit er überhaupt Tethering nutzen kann??? Das wäre das gleiche wenn du einen vertrag buchst mit 1000 Freiminuten ins Festnetz und t-mobile jetzt sagt wenn du ins Festnetz telefonieren willst zahl nochmal 20€ dann „darfst“ du deine eh schon bezahlten 1000 Freiminuten nutzen und kriegst nochmal 500 Minuten oben drauf ….. lächerlich sowas. Vorallem für leute mit 1. Complete XL würde ich auf Vertragsbruch plädieren !!!

      PS: Ich habe t-mobile, bin soweit zufrieden damit, aber alles gefallen lassen würde ich mir nicht und update wegen tethering auch nicht auf 3.1.

  • N24 Surf Stick für 65€ mit 10€ Guthaben.
    Vodafone Netz.
    Vergleichbar mit Timo Beil.

  • Tethering wird wohl gerade nirgendwo laufen.
    Wartet doch ne Woche ab. Dann wird tmob auch alles freigeschaltet haben auch erste gen

  • Also versteh nicht warum man auf 3.1 wechseln sollte, Tethering funktioniert bei meiner 3.0.1er Version einwandfrei. (T-Mob 1.Gen)

    • Sorry, aber wo finde ich denn bei 3.0.1 Tethering?

      • eine kurze Google Suche danach und du wirst auf benm.at fündig. Dort gibt es ein Profil was du runterlädts anklickst und dann findest du Tethering unter Einstellungen>Netzwerk>Tethering (und unter 3.0.1 funktioniert es dann auch direkt ohne die Meldung: „Bitte wenden sie sich an T-Mobile“ die es mit 3.1 gibt)

  • will jemand seinen alten UMTS stick verkaufen??! wenn ja.. bitte mail an mich!! D A N K E

  • Meldung bei teltarif vom 10.09.2009, 19.00 h

    Tethering mit Complete-Tarif der ersten Generation noch nicht verfügbar

    T-Mobile-Kunden, die einen Complete-Tarif der ersten Generation nutzen, können die neuen Optionen nicht buchen, ihr zum Tarif gehörendes Datenpaket aber dennoch am Netbook oder Notebook einsetzen. Derzeit funktioniert das allerdings nur mit MultiSIM und einem zweiten Handy bzw. einer Modemkarte oder einem Surfstick. Tethering ist für die betroffenen Kunden noch nicht freigeschaltet.
    Während die Kundenbetreuung erklärte, Tethering könne in den Alttarifen nicht genutzt werden, sagt die Pressestelle, dies sei generell möglich. Offenbar muss Tethering für jeden einzelnen Kunden aktiviert werden. Dies erfolgt über eine iTunes Synchronisation. Wie lange die Freischaltung im Einzelfall dauert, ist bislang nicht bekannt.

  • Eplus, freies iphone! Geht das nun mit tethering?

  • Lachnummer blau.de, das habe ich gerade vom Support bekommen für das 3GS:
    Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage direkt an die Kundenbetreuung von
    Apple. Sie müssen das Firwareupgrade auf die Version 1.1.2 downgraden.

  • mal was anderes….war eben in meinen vertragsdaten bei t-mobile.de und habe unter dem punkt „sim-karten“ gesehen, dass am 20.07.2010 ein „nächster tarifwechsel“ angezeigt wird….was soll das denn heißen? habe mir am 20.07.2009 das 3 gs geholt und meine compl. s 1. gen behalten…..hat einer eine idee?

    • Jupp. Du darfst dann in einen anderen Tarif wechseln der gleichwertig oder niedriger ist. Höher geht jederzeit. Für dich heisst das: Du darfst an diesem Datum in den Complete 60 wechseln oder aber wenn du jetzt in den Complete M oder XL wechseln willst, kannst du erst wieder an dem Stichtag einen billigeren Vertrag auswählen. Nach diese Stichtag sind es glaube ich 3 Monate die du gesperrt wirst für einen Wechsel in einen niedrigeren Vertrag.

  • Weiss den schon einer was neues obs mit jailbreak gehen wird?

  • Mal ne ganz doofe Frage: Weiß einer ob es normal ist, dass es ohne jegliche Anmeldung funzt?

    Ich hab das iPhone 3GS mit Complete M der 1. generation und wenn ich Tethering aktiviere kommt weder, dass ich mich mit T-Mobile in Verbindung setzen soll noch sonst irgendeine „Fehlermeldung“. Ich komm mit meinem Laptop ohne Probleme online.

    WLAN vom Laptop abgeschaltet, also geh ich definitiv übers iPhone online.

    • Ja, T-Mobile hatte Probleme bei der Auslieferung der passenden Netzprofils. Diese werden nun nach und nach via iTunes (vollautomatisch) verteilt.

      • Und wie ist das in der Praxis ? Meldet itunes das ein Update vorliegt wenn ich das iphone verbinde ? Wie merke ich dass ein neues Netzprofil eingespielt wird ?

      • Das merkst du garnicht. Es wird einfach eingespielt…

        Da hilft nur ausprobieren, wann Tethering klappt. Bei mir z.B. geht es seit etwa einer Stunde, kurz nach einem Sync mit iTunes.

      • Hattes du vorher bei der Hotline angerufen ? Habe eben auch mal gesynct und bei mir taucht tethering nicht auf.Habe bei der Hotline NICHT angerufen.

    • Ja, habe angerufen. Einfach nett aber stimmt sein, dann wird einen Ruckzug geholfen.

  • 34,95 Euro kostet die Option. Wollte die mir grad an der Hotline weiß machen.

  • Mein 20 Minuten Telefonat mit T-Mobile von vorhin ergab folgendes:
    Ich hatte die Nette Dame am Telefon und sagte Ihr das ich gerne Tethering hätte, da war sie schon etwas überfragt und mit etwas Erklärung hatte Sie es verstanden. Dann sagte Sie das T-Mobile es nicht so gerne hätte das Kunden von der 1. Generation diese Option umsonst bekommen. Daraufhin sagte ich Ihr das Sie diese Aussage lieber nicht sagen soll, den mit dieser Aussage könnte ich sofort zum meinem Anwalt gehen und Ihre Firma verklagen könnte …. den immerhin bestätigt Ihre Firma für 1. Generation wäre es kostenlos.
    nach 5 Minuten Warteschleife sagte Sie das ich einen Tarifwechsel vornehmen muss das es nur für die 2. Generation verfügbar wäre. Dann habe ich Ihr wiederholt den Satz des T-Mobile Pressesprecher vorgelesen: “Für Vertragskunden der 1. Generation steht das Tethering kostenlos zur Verfügung jedoch ohne die 3GB Volumen” und ob Sie weiß was Sie genau da tut ? Danach musste ich 7 Minuten warten und kam total genervt am Telefon zurück und sagte mir das ich recht habe und das die Option ab heute verfügbar wäre jedoch kann Sie es aus technischen Gründen erst ab Morgen Aktivieren ob ich damit einverstanden wäre? Ich sagte Ihr was ist wenn es nicht klappt und ich wieder anrufe und eine andere Dame mir das Gegenteil sagt? Sie war so freundlich und versicherte mir Persönlich das Sie morgen nach der Buchung schauet und mich zurück rufen wird bis 16 Uhr? Ich sagte nur, das wäre sehr lieb und das Gespräch lief noch ca. 3 Minuten etwas Privat weil Sie das iPhone nicht so mag und ich Ihr sagte, 1 Tag iPhone und Sie will nie wieder ein anderes Handy:-)
    Zum Schluss war zwar das Happy End da aber ob das morgen klappt, bleibt vorerst offen.

    Ich meld mich dann ob es geklappt hat oder nicht *lol*

  • find ich gut :D ich hab nämlich die erste gen. der Verträge….

  • So ich hab’s jetzt. Klappt einwandfrei.

    • Nach deinem Anruf bei der Hotline-musstes du nochmal mit Itunes synchronisieren ? War tehtehring sichtbar vorher nur nicht konfigurierbar-und jetzt ist es konfigurierbar ? Oder wie war das bei dir ?

      • Ich musste mit iTunes synchronisieren, dann war der Button konfigurieren verschwunden und es war das ganz normale Tethering-Bild da. Konnte es einschalten und es ging einwandfrei.

        Nach nem Geräte-Neustart war’s allerdings wieder weg. Musste wieder synchronisieren. Jetzt geht’s stabil.

  • Um ehrlich zu sein sind 20 Euro pro Monat nicht viel Geld, wenn man davon ausgeht, dass man die Option jeden Tag nutzt. Bei den meisten anderen Anbieter wird pro Stunde/Tag oder Woche abgerechnet, wenn man das hochrechnet sind 20 Euro für die Tethering-Option von T-Mobile nicht viel fuer die gebotene Leustung und die Netzabdeckung.

    • für 20€ mehr bekommst du aber auch schon einen höheren Complete Vertrag wo du dein Volumen ebenfalls aufstockst und dazu noch Freiminuten und FreiSMS bekommst. Allerdings will t-mobile das ja eben nicht da die genau wissen das sich mit 20€ Aufpreis für die „gleiche“ Leistung mehr verdienen lässt. Es kommt natürlich auch auf den jeweiligen Nutzer an, ABER wenn ich für 3 GB Volumen in meinem Vertrag bezahle will ich die auch nutzen wie ich will. Genauso wie ich auch keinen vertrag abschliesse wo drinsteht: 100 Freiminuten in alle Netze und t-mobile anschliessend ankommt und sagt: Zu Vodafone gelden deine Freiminuten aber nicht. Dafür müssen sie jetzt 20€ Aufpreis zahlen und bekommen dafür 50 weitere Freiminuten, wobei ich mit den 100 vollkommen auskommen würde …

      • Im Complete XL darf ich immer noch kein Tethering aktivieren. Also habe ich davon faktisch nichts.

        Ich werde am Wochenende mal einen Vergleich der verschiedenen Anbieter und Tarif-Optionen machen und im Laufe der nächsten Woche veröffentlichen.

  • Tethering bedeutet, sein iPhone als Modem verwenden zu können und dann zum Beispiel über das Notebooks Internetzugang über sein iPhone herzustellen. Mit den ersten Betaversionen ging Apple bereits gegen Hacks vor, mit denen Tethering gegen den Willen der Netzbetreiber zu aktivieren war. Aus Sicht der Mobilfunkanbieter ist Tethering ein ungern gesehenes Phänomen; außer der Kunde bucht einen Zusatztarif und kann dann sein iPhone offiziell als Modem verwenden.
    Für Entwickler gibt es noch die Möglichkeit, über WLAN nach Fehlern in Software zu suchen. Dieses WLAN-Debugging war zuvor nicht möglich und stellt eine sinnvolle Erweiterung dar. (fen)

  • bin ja mal gespannt wie lang es dauert bis es über itunes eingespielt wird

  • Na ich weis nicht wirklich wo das Problem ist. Man muss doch nicht die thetering Option nutzen. Alternativen sind:

    1. PDAnet
    2. N altes 3g Handy, welches auch als Modem geht

  • Heute ne Sonderaktion: sie dürfen die Option für den normalen Preis buchen.. MUAHAHAA. So ein Quatsch

    die Option ist definitiv noch nicht buchbar!

  • irgendwann muss mir mal jemand erklären, warum man eine firmware einspielt, die eimem das tethering untersagt. ich benutze tethering mit dem 3g und fw 3.0 problem- und kostenlos.

  • Mir geht’s im Endeffekt genauso. Werde solange auf ein update und die netten neuen Features (am meisten würde mir die App-Sortierfunktion was bringen) verzichten, solange es nicht ne Möglichkeit gibt, Thethering ohne Buchung bei T-Mobile zu nutzen. Ich selbst habe nen neuen Vertrag mit 5gb Volumen, die ich mit dem iPhone nie aufbrauche. Zusätzliche 3gb brauch ich nicht, aber nochmal zahlen um mein verfügbares Volumen aufzubrauchen, ne da fehlt mir jedes Verständnis.

  • Ach ich kann es nicht lassen und musste mich selbst überzeugen.
    Habe also gerade bei T-mob angerufen und der nette Herr am anderen Ende sagte mir das die Funktion momentan noch in der Klärung sein. Dies bedeutet, dass sie noch nicht wissen was sie mit den Leuten der 1.Gen machen.
    Momentan hatte er nur bei sich im Newsticker das es eine Option für die 2.Gen geben soll und es für die 1. Gen nicht verfügbar sein.

    Nach dem Hinweis auf die Aussage der Presseabteilung schaute er nochmals genauer nach.
    Fand aber immernoch nichts .

    Werde nun mal ein paar Tage abwarten.

  • Habe gerade mit t-mobile 2202 gesprochen: Angeblich kann tethering fuer complete vertraege der ersten generation erst ab 15. september freigeschaltet werden. Ich soll dann nochmal anrufen…Hat jemand schon einen Vertrag der ersten Genration freischalten lassen ??? Oder hat die 2202 vielleicht doch recht….

  • aussage von 2202 ist: für verträge der 1.gen erstma nicht möglich. begründung: weil es ja soviele böse buben gibt die das genutzt haben um mit dem rechner online zu gehen und die firma doch lieber zusätzliches geld verdienen will. frechheit….

    • Top Aussage! :D 100% Wahrheitsgehalt … auch wenn´s niemand hören will.

    • Habe gerade auch nochmal angerufen und eine andere Aussage erhalten(natürlich ;-) )
      Und zwar sind laut der Aussage meines CCA momentan Apple und T-Mob in Verhandlungen wie und zu welchem Preis (Apple T-Mob) diese Option für die Kunden der 1. Gen möglich sein wird.
      Ich könnte aber ja in der zwischenzeit einfach meine Sim in einen Stick stecken und damit Sufren.

      Irgendwie finde ich T-Mob in solchen sachen immer wireder „erheiternt“.

      Nur leider haben die immernoch eines der besten Netze sonst würde ich mir einen Wechsel wirklich sehr gut überlegen…

      Naja warten wir hald mal ab was nach dem 15 (Mitte des Monats) so alles geht .

      • zu welchem preis?

        hallo?? geht’s denen noch ganz gut? die nutzung über multi-sim am rechner is inklusive aber über tethering mit iphone nich? das is abstrus!

      • Nein er meinte da sich die beiden Firmen noch gegenseitig was Zahlen sollen.
        So habe ich das verstanden.
        Ist aber genauso absurt.

        Naja hinhalten ist hier wohl die devise.

        Denke mal das es wirklich darum geht das T-Mob da Geld sehen will und die Altkunden solange abwimmelt oder verärgert bis die auf den 2. Gen downgraden.

        Dies war übrigens auch eine Variante die mir vorgeschlagen wurde.
        Nehmen sie doch einen der neuen Tarife. Da können sie es sofort zubuchen …

        Ein schlechter Witz wie ich finde.

  • Man, bin ich froh in Österreich zu leben. Wenn man liest Complete hier und Complete da und alles nur wegen Tethering, dann kann ich euch nur bemitleiden. Diese Problem gibts bei meinem Provider nicht. Egal ob ich ein Datenvolumen gebucht habe oder nicht, ich kann und darf Tethering nutzen. Auch gibts bei mir keine Drosselung. Entweder habe ich ein Datenvolumen Tarif oder eben nicht. Bei letzterem zahle ich dann halt 25Cent/MB. Das kann natürlich extrem teuer werden wenn man häufig surft. Deshalb habe ich für meine Handy SIM den ganz normalen mobilen Breitbandtarif dazugebucht den es auch für die HSDPA Sticks gibt und zwar 1 GB für 10€. 5 GB für 20€ oder 10 GB für 30€ gibts auch noch :-) So macht iPhone surfen, ob am iPhone selbst oder via Tethering, richtig Spass.

  • Soll beim Complete m for Friends der ersten Generation das Tethering nun gratis dabei sein?einfach mal bei 2202 probiern?

  • Ts, gut dass ich noch nicht upgedatet habe.
    Jetzt ist man schon so weit, dass nicht nur JB Fraktion mit updaten warten muss.

    Ich werde demnächst mein Tätäring brauchen und bis dahin lasse ich’s wie’s ist. Complete 1. Gen. sei dank.

  • Hat mittlerweile jemand Thethering von T-Mobile für die 1 Complete Generation freigeschaltet bekommen ????

    • Also ich habe es heute nochmal versucht.

      Aussage von T-Mob:

      Es wir für die 1.Gen nicht kommen da man ja über eine Combicard mit dem PC surfen könne.
      Außerdem sind die alten Tarife nie dafür gedacht gewesen damit einen PC ins INET zu bringen.

      Ich bin da mal sehr gespannt.
      Ich befürchte nur das T-Mob das nicht freigeben wird um die 1.Gen Verträge dadurch schneller weg zu bekommen.

  • würde mich auch interessieren – und wie?

  • habe eben bei 2202 angerufen und mir wurde gesagt, dass das iphone nicht als modem genutzt werden kann. ich werd verrückt…

    P.S.: hab complete m 1.Gen

    • So geht es mir auch gerade.

      Im moment finde ich die Politik von T-Mob und Apple einen Witz.
      Sie wollen das Iphone als Busines Handy auf den Markt bringen und dann fehlt eine der WICHTIGSTEN FUNKTIONEN für einen Arbeiter mit Laptop.

      Naja werden wir mal den Monat abwarten. Ich bin da mal sehr gespannt und auch bislang sehr verärgert.

  • Gerade bei 2202: tethering gibt es nicht für Complete 1. Generation. Von einer gegenteiligen Aussage wäre nichts bekannt. Die Aussage kam nachdem der Mitarbeiter länger Rücksprache gehalten hat

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21110 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven