iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 405 Artikel
   

T-Mobile Tarifrechner & Ein Wort zur internen O2-Odyssee

75 Kommentare 75

Christian Meese, unser Tabellen-begabter Leser, liefert euch nach den Tarif-Übersichten (Version 1 & Version 2) auf die von T-Mobile angebotenen, iPhone-kompatiblen Vertragsoptionen nun einen Tarifrechner im Excel- und Numbers-Format. Seine Dateien gibt es hier im Kombi-Download. Danke dafür!

tarifrechner01.png

Vom ganzen Tarif-Tohuwabohu angesteckt, haben wir uns Gedanken über den hier eingesetzten und bald auslaufenden O2-Tarif gemacht. Ein nicht wirklich interessantes Thema, daher gibt es mehr dazu, erst nach dem Klick auf Weiterlesen…

Zum O2-Tarif, und seinem Rattenschwanz:

Auf einem (1. Generation 4GB) der drei uns zur Verfügung stehenden iPhones, läuft seit gut 21 Monaten ein schon etwas in die Jahre gekommener O2-Tarif. Die Kündigung per Fax haben wir rechtzeitig abgeschickt, zum 1. Mai sind wir die „O2 Can Do“ SIM-Karte dann los.

Der Plan: Die Nummer behalten, und irgendwie (am besten schlau) zu T-Mobile wechseln. Ein neues iPhone wollen wir bei dieser Gelegenheit natürlich mitnehmen.

Die Ansätze:

  • Die Complete-Verträge laufen aus. Schade, denn eigentlich hätte einer der beiden „großen“ Complete-Verträge ganz gut gepasst. Die Idee: Wir wechseln jetzt, und lassen die Rufnummer dann nachträglich, Anfang Mai, portieren. Geht leider nicht. Laut T-Mobile gibt es nur ein knapp zwei Wochen schmales Zeitfenster für die Rufnummernportieren. In diesem Fenster muss sowohl der Neuvertrag abgeschlossen werden, als auch der alte enden.
  • Also warten wir bis zum 1. Mai. und wechseln dann. Complete-Verträge hin und her – immerhin bleibt uns so die Rufnummer erhalten. Doch seinen wir ehrlich. Sich zum 1. Mai (also ca. einen Monat vor dem geschätzten Generationswechsel) ein iPhone 3G herauszulassen, wäre nicht sehr weitsichtig. Selbst wenn T-Mobile auch dieses mal wieder ein Upgrade-Angebot für die neue Geräte-Generation liefern würde – man kauft die Ski-Hose nicht zum Sommeranfang.

umwegextra.jpg

Die Lösung:
Wir müssen das Gerät also 1-2 Monate in der Luft halten, auf das nächste iPhone warten und in der Zwischenzeit nicht die Rufnummer verlieren. Hier hilft uns die Xtra-Card, T-Mobiles geldfressender Prepaid-Tarif.
Wechseln wir zum 1.Mai in den Xtra-Tarif, so liefern wir den Rosa-Jungs der Service-Hotline das gewünschte Zeitfenster zur Rufnummernportierung und haben uns schon mal bei T-Mobile niedergelassen. Zeitlich ungebunden lässt sich, ist das neue iPhone erst ein mal verfügbar, nun problemlos in einen Laufzeitvertrag wechseln. Mit Rufnummer und Kusshand.

Der Haken und das Fazit:
In den zwei Übergangs-Monaten bleibt das iPhone quasi Internet-los. Mit Blick auf die möglichen Alternativen fanden wir diesen Biss in die Zitrone aber durchaus gerechtfertigt.

Nicht das wir uns falsch verstehen. Das oben getippte ist sicher keine allgemein gültige SOP – solltet Ihr euch jedoch in vertraglich ähnlichen Situationen befinden, konnten wir euch vielleicht inspirieren. Bessere Ideen in den Kommentaren sind immer gern gesehen. Ein anerkennendes Augenzwinkern geht an alle, die bis hierhin mitgelesen haben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Feb 2009 um 01:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    75 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33405 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven