iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 371 Artikel
   

studiVZ fürs iPhone jetzt kostenlos erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

studivz1.jpgWie angekündigt hat die Mobilversion von studiVZ Einzug in den App Store gehalten. Das Programm bietet Zugriff auf den aktuellen Status von Freunden sowie deren Profile, zeigt die letzten Besucher des eigenen Profils und ermöglicht das „Gruscheln“ vom iPhone und iPod touch aus. Versionen für schülerVZ und meinVZ werden in den nächsten Tagen folgen.
Danke für die Mails: Willi, Martin, Patrick & Tine!

Freitag, 13. Feb 2009, 13:24 Uhr — chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • rennt bei mir ohne Probleme :)
    die meisten Probleme mit einen direkten Schließen nach dem Start werden durch Speichermangel verursacht (da hilf meistens ein Neustart des iPhones) außerdem sind die meisten iPhones quasi kaputt gemoddet von den Usern , denn ein originales Iphone verursacht diese Probleme in den seltensten Fällen

  • Funktioniert bei mir auch nicht nach einem Neustart. Oder kann man sich als MeinVZ-Nutzer nicht einloggen?

  • was mir aufgefallen ist …

    erschienen : 17. Dezember 2008
    Version : 0.5 im Appstore Version 1.0 in der App selber

    *hae* *hae* *hae* *hae*

  • Schade, hatte mehr von erwartet! Kackt dauernd ab und ausserdem sind die Funktionen auch nicht besonders. Mehr als das Benutzerprofil seiner freunde und die Nachrichten zeigt das App auch nicht an! Bilder von Freunden und die eigenen wäre klasse gewesen, das macht meiner meinung nach StudiVZ aus!!!

  • Funktioniert einwandfrei….

    ABER der Funktionsumfang lässt zu wünschen übrig. Zu sehen ist alles das, was keinen interessiert….

    Keine Bilder, keine Gruppen, keine Personensuche, keine Pinnwand, ….

  • bei mir funktioniert es auch ohne probleme!
    vermisse nur die pinnwand und die alben ….
    hoffe das wird noch kommen!

  • Also auch bei mir funzt es ohne Probleme! (Hab übrigens kein Jailbreak…)

    Klar fehlen noch interessante Sachen, aber ich denke die werden mit nem Update bald kommen. Wahrscheinlich wollte man erstmal schauen, wie es so läuft.

    Gut ist auf jeden Fall, dass man schon Nachrichten schreiben kann. Der Chat läuft bei mir eh schon über Nimbuzz super.
    Jetzt fehlen nur noch Fotos und die Pinnwand!

  • Just my two cents:

    StudiVZ auf dem iPhone! Das war irgendwie längst überfällig…
    Und je länger man wartet, desto höher steigen meist auch die Erwartungen.

    Okay, ich schreibe über die erste Version (hätte ich doch mal länger gewartet…), die in meinen Augen an Funktionalität kaum zu unterbieten ist. Dabei hätte man aus den iPhone-Gehversuchen der Facebookmacher sicherlich lernen können, anstatt die gleichen Fehler 18 Monate später noch mal zu machen.

    Das Feature Freunde zum Beispiel:
    Es zeigt mir eine alphabetisch sortierte Freundesliste mit Foto, dem Namen und der Hochschule.
    Nicht weniger aber auch nicht mehr:
    Keine Freunde, die gerade online sind und auch keine Freunde, die gerade ihr Profil aktualisiert haben (was aber auch keien Sinn machen würde. Siehe unten!).
    Ich kann durch die ganze Liste scrollen, was langsam und nur (so gar nicht iPhonelike) stockend funktioniert und wenn ich will einen Freund anklicken.
    Dann sehe ich ein minimalistisches Profil und zwar nur die gaaaaaaaanz groben Eckdaten!
    Kein Beziehungsstatus, keine Kontaktinformationen, keine Interessen, keine Karriere, keine Lieblingssongs, keine lustigen Statements, kein gefaktes Vorlesungsverzeichnis und auch keine Gruppen sowie erst Recht keine Pinnwand!
    (Mein eigenes Profil wird ebenfalls so kastriert wie oben beschrieben dargestellt.)

    Was??? Ich kann von hier aus noch nicht einmal eine Nachricht versenden?!?!?!

    Dafür müsste ich dann den Nachrichtenbutton des Menüs anklicken und mich anschließend erneut langsam und stockend durch die alphabetische Freundesliste zu dem gewünschten Freund begeben. Schade!!!

    Abgesehen vom versenden von Nachrichten, scheint den Machern irgendwie sehr an der twitterigen „ist gerade“-Funktion gelegen zu sein. Auf diese kann man von der „Startseite“ der App aus zugreifen. Man kann hier seinen eigenen Status ändern und den der Freunde begutachte, die sich gerade mitteilen.

    Über die Stabilität auch ein paar Worte: Hatte nach wenigen Minuten bereits einen ersten Absturz der App. Inzwischen sogar einen zweiten. Zwei Mal geöffnet und zwei Mal geschlossen! Allerdings nicht über den Homebutton!

    Meines Erachtens nach ist diese App gerade mal dazu geeignet um schneller auf eingehende Nachrichten zu antworten.
    Für hierüber hinausgehende, sonstige studiVZ-Funktionalität bleibt MobileSafari (zumindest vorläufig) meine erste Wahl!

  • Vor allem Fotos, das ist doch der Hauptanwendungsbereich beim StasiVZ ;D haha

  • zweimal abgeschmiert:

    erstes Mal direkt nach Installation, Account-Daten eingegeben, schwarzer Bildschirm – zurück zum Home-Screen

    iPhone neugestartet

    zweites Mal probiert. Nach den Account-Daten: Ladeuhr braucht lange und gibt schließlich nach 30 Sekunden auf – back to Home-Screen

    Sehr schade. Wenn man sich dann durchliest, was es alles nicht kann, finde ich die App alles in allem grottenschlecht. Und das von Leuten, die es schon vorgemacht bekommen (FB, Lokalisten etc.).

  • Läuft ganz gut, aber Fotos und Pinnwand müssen wirklich sein!
    Man die emojis sind echt geil :)

  • Okay, ein Absturz hatte ich auch gerade mit dem App.
    Der Ansatz ist gut, aber der Funktionsumfang und die Stabilität sind sehr schlecht. Hier hat man unüberlegt programmiert und dieselben Fehler gemacht wie FB App.

    Laden lohnt sich nicht Leute! Benutzt lieber weiterhin die Inet-Seite, die schmiert wenigstens nicht ab.

    Übrigens werden bei mir die gelesenen Nachrichten nicht als gelesen markiert, und das nervt.

  • Bei mir auch schon zwei mal abgestürzt!
    Selbst Neustart bringt nix!!! 

    Habe keinen Jailbreak…

    Schade eigentlich. Hoffentlich kommt ein Update.

  • wann gibt es das erste iphone-ticker app? mit kommentar funktion?! ^^

  • app läuft absolut nicht ……windows like

  • Also bei mir funktioniert es soweit einwandfrei und läuft stabil (hatte es ca. 30 Minuten am Stück laufen).

    Einziger Fehler bei mir: Ungelesene Nachrichten werden nicht als „gelesen“ geflagt.

  • Keine Pinnwand, keine Bilder… wäh.

  • Also bei mir stürzt es trotz Neustart schon beim Einloggen ab…
    Naja, es scheinen ja mehrere User dieses Problem zu haben, denn es befindet sich schon nicht mehr im AppStore!

  • Der Bug mit dem Absturz direkt nach dem Login ist gefixed :), eine neue Version ist bei Apple in Review.

  • Pingback: Audio & Video: Nachlese zur 2. iPhone-Session in Berlin

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20371 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven