iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 507 Artikel
Sport-Kooperationen nehmen zu

Streamer rüsten auf: St. Pauli bei Deezer – FC Bayern bei EntertainTV

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Das Fernseh-Angebot der Deutschen Telekom, EntertainTV, und der Musik-Streaming-Dienst Deezer schneiden sich eine Scheibe bei Apple ab. Nachdem Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Music bereits Ende Januar über eine Kooperation mit dem FC Bayern München informierte, haben sich nun auch die beiden Streamer in der Fußball-Landschaft bedient.

Deezer Pauli

Deezer kooperiert mit dem 1. FC St. Pauli

Der Musik-Streaming-Dienst Deezer informiert uns heute über sein neues Partner-Angebot, das in Kooperation mit dem 1. FC St. Pauli umgesetzt wurde. Dieser hat jetzt eine sogenannte „InApp“ bei Deezer veröffentlicht, über die Fans exklusiv Vereinsinhalte, wie Lieblingssongs der Spieler streamen können.

Der Verein feiert mit der App sein 1 jähriges Jubiläum mit dem internationalen Streamingdienst. Letztes Jahr machte die Kooperation bereits Schlagzeilen, als die Fans des 1. FC St. Pauli’s gemeinsam mit Deezer unter dem Motto „Musik ist bunt“ Deezer’s Musikkatalog von rechten Inhalten gesäubert haben.

Deezer bietet dem 1. FC St. Pauli eine eigene digitale Plattform innerhalb der Deezer App mit exklusiven Inhalten sowie einem Fan-Podcasts zum Thema Fussball und St. Pauli. Dazu gibt es Playlists zu den Spieltagen, sowie Einblicke in die Songs, die zum Beispiel in der Mannschaftskabine laufen.

Laden im App Store
Deezer: Musik Player & Radio
Deezer: Musik Player & Radio
Entwickler: DEEZER SA
Preis: Kostenlos+
Laden

FC Bayern startet eigenen Fernsehsender bei EntertainTV

Der FC Bayern München startet gemeinsam mit der Telekom einen eigenen, linearen Fernsehsender. Auf FC Bayern.tv live gibt es ab dem kommenden Montag rund um die Uhr Berichte über den FC Bayern zu sehen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Der neue Fernsehsender des FC Bayern München steht über das Fernsehangebot EntertainTV, online auf www.fcbayern.tv/live sowie über iPad und iPhone in der offiziellen App des FC Bayern für 5,95 Euro pro Monat zur Verfügung.

Telekom-Privatkunden mit Laufzeitvertrag und Internetflatrate erhalten FC Bayern.tv live die ersten 12 Monate kostenlos.

Das Programm umfasst von Montag bis Freitag täglich zwei News-Formate um 11 und 18 Uhr, die live aus dem runderneuerten FC Bayern.tv Studio von der Säbener Straße übertragen werden. Weitere regelmäßige Live-Events sind die öffentlichen Trainingseinheiten, Pressegespräche, die Partien der FC Bayern Basketballer sowie die Heimspiele der U19-Junioren. Außerdem werden exklusive Interviews und Berichte von den Profis, den Amateuren, den Jugendteams sowie den Basketballern des FC Bayern gezeigt. Aber damit nicht genug: Alle Spiele und Tore der Profi-Mannschaft laufen zeitversetzt Re-Live. Zudem können die Zuschauer in den „Classics“ nochmal auf die größten und spannendsten Momente aus der Historie des FC Bayern zurückblicken. Zur besten Sendezeit gibt es um 20 Uhr Premium-Formate wie den „1:1 Talk“ oder die „Nachspielzeit“, in der mit einem Analyse-Tool und Experten auf das vergangene Bundesliga-Spiel zurückgeblickt wird.

Laden im App Store
FC Bayern München
FC Bayern München
Entwickler: FC Bayern Muenchen AG
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
EntertainTV mobil iPhone edition
EntertainTV mobil iPhone edition
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Donnerstag, 23. Feb 2017, 18:36 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es gibt keinen „1.“ FC St. Pauli!

  • Stefan B. aus H

    Die Unterschiede zwischen dem „Geldadel“ der ersten und den „Lumpensammlern“ in der zweiten Liga werden hier deutlich. Der FCB bietet Bewegtbild, während Pauli hier nur wenig mehr als Playlists anbietet, die mehr Deezer als Pauli helfen. Immerhin ist man im Marketing bei Pauli innovativ mit von der Partie.

  • Zahle jeden Monat genug an die Telekom und dann muss ich nach 12 Monaten für fcb tv extra zahlen. Unverschämt !!

    • Ich zahle auch jeden Monat genug an die Telekom. Zum Glück werden meine Gebühren nicht für so einen Unsinn verpulvert. Wer extra Programme haben will, soll auch dafür bezahlen. Außerdem, wenn kostenlos, dann jawohl für zahlende Bayern Mitglieder. Was hat die Telekom damit zu tun? Das Angebot kommt schließlich aus München!

  • Gibt es denn eine Alternative zu Entertain, sogar kostenlos?

  • Und von welcher Zeit reden die bei „zeitversetzt“?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21507 Artikel in den vergangenen 3705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven