iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Storno-Ängste? Apple verspricht schnelle Watch-Auslieferung

Artikel auf Google Plus teilen.
56 Kommentare 56

Im Anschluss an die gestrige Ankündigung, die Apple Watch nicht nur in weiteren Ländern sondern in spätestens zwei Wochen auch in den eigenen Retail-Filialen zu verkaufen, hat Apple sich mit einer E-Mail an die noch wartenden Vorbesteller gerichtet.

In dem Schreiben mit dem Betreff „Ihre Apple Watch Bestellung“ verweist Apple auf die Möglichkeit den Bestellstatus online einzusehen und unterstreicht, dass die Filial-Geschäfte erst dann beliefert werden sollen, wenn die noch offenen Lieferungen bearbeitet wurden.

Unter anderem hat uns Chris mit einer Kopie des Schreibens versorgt und merkt an: „Ich glaube die haben Angst, dass alle wegen der möglichen Retail Store-Verfügbarkeit stornieren“. Gut möglich.

Apples E-Mail im Wortlaut:

Sehr geehrter XXX,

vielen Dank für Ihre Bestellung einer Apple Watch 42 mm Edelstahlgehäuse, Space Black mit Gliederarmband aus Edelstahl, Space Black. Wir tun alles dafür, Ihre Bestellung so schnell wir möglich zu versenden. Dabei richten wir uns nach der Reihenfolge, in der diese getätigt wurde.

Wie Sie vielleicht bereits gehört haben, werden einige Modelle der Apple Watch bald zum Kauf in Apple Stores zur Verfügung stehen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass das von Ihnen bestellte Modell erst dann in Apple Stores verfügbar sein wird, wenn wir alle gegenwärtigen Online-Bestellungen bearbeitet haben.

Bei Versand Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit dem genauen Liefertermin und Informationen zur Sendungsverfolgung. Aktuelle Informationen zu Ihrer Bestellung finden Sie im Bestellstatus.

Freitag, 05. Jun 2015, 9:02 Uhr — Nicolas
56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist doch super wenn Apple endlich mal mit den Kunden kommuniziert. Das wurde doch immer angekreidet.

    • Ich habe im übrigens keine E-Mail erhalten und meine Watch kommt am 10-15. Juni.

    • Nur leider weiss jeder, wenn Apple kommuniziert, ist die Kac..e bereits am dampfen ist. Ich sehe es ähnlich wie Masiquasi. Ich kann es einfach nicht verstehen, warum denen sowas erst einfällt, wenn der Zug bereits rollt? Natürlich werden jetzt viele stornieren, um sich die Uhr vor Ort anzuschauen. Es wird den einen oder anderen geben, bei dem sich Ernüchterung breit machen wird und es erst gar nicht zu einem Kaufabschluss kommen wird. Was wiederum schlecht für die Statistiken sein wird. Die zurückgeschickten Uhren tauchen selbstverständlich trotzdem als „verkauft“ in den Verkaufsstatistiken auf.

    • Was für Fehlplanung, die dachten doch schon Anfangs, dass niemand eine Uhr braucht und haben kaum welche produziert. Jeder will eine, obwohl die auch nicht viel mehr bringt.

    • @Nick Du meinst Apple hat auf die User gehört die das als größten Flop gesehen haben? ;) Wo sind eigentlich die abgeblieben?

    • Sowas muss sich entwickeln. Wenn die jetzt regelmäßig kommunizieren, dann wird man irgendwann keine Hintergedanken mehr haben. So fragt man sich schon, warum das jetzt kommt.
      Das ist wie mit den Updates. Am Anfang dachte man „Kann ja mal passieren“ jetzt weiß man, dass man mit Updates erstmal warten sollte. Selbst wenn die jetzt einige ordentliche Updates bringen, dauert es, bis man denen wieder vertraut.

    • Definitiv hier !!! Und bis jetzt hat sich daran auch nichts geändert. Selbst DenkNN redet es sich wieder schön:-)

    • Hast Recht. Allerdings bin ich nicht der Meinung (ah iFun… immer eure seriösen „Schlagzeilen-Formulierungen“ :P die haben ja langsam was von ChipOnline…), dass es sich um Stornoängste o.ä. handelt… Das hat Apple nun wirklich nicht nötig. Wohl eher, wie unser Rapid-Poster DenkNN schon schrieb, aus Freundlichkeit / kundenbetreuerischen Impulsen…

    • bin nicht traurig keine Watch geordert zu haben. Ganz und gar nicht

  • Die Mail habe ich auch bekommen. Gleichzeitig wurde mein Bestellstatus geändert, und die Auslieferung der schwarzen Apple Watch erfolgt jetzt nicht Juli sondern in der letzten Juni Woche

  • Ich glaube, wenn die Watches sofort lieferbar gewesen wären, hätte Apple mehr Umsatz gemacht. Ich behaupte auch mal die Apple Watch ist der meist stornierte Artikel den Apple je gelistet hatte. Ich hab meine auch storniert, hatte mir die Wartezeit mit lesen und schauen von Tests und Erfahrungsberichten vertrieben. Das hat dazu geführt, dass ich doch nicht so überzeugt von der ersten Ausgabe der Watch bin. Ich denke viel telefoniere profitieren im Moment am meisten von der Watch.

    • Glaubst du? Laufen die dann alle mit Uhr und telefonieren damit freisprechend ? Ne ich denke eher die Uhr ist hauptsächlich für den Sport

      • Glaubst du? Wenn ich Jony Ive sehe, dann ist das kein Sport-Helfer. Ne, ich denke die ist was für Apple Fans. Die für Sportler kommt in 2-3 Jahren.

      • Ich kenne einen Außendienstler er liebt die Telefonfunktion!

      • Bei der Ungenauigkeit bezweifle ich, dass es was für (ernstzunehmende) Sportler ist. Wenn dann eher was für die Hardcore-Fans. Selbst die Hipster finden die sieht zu sehr nach Spielzeug aus.
        Das ist wie mit der Wii, jeder hat sich eine gekauft, 3x benutzt und jetzt verstaubt das Ding im Keller und keiner weiß warum man es gekauft hat…ach ja, wegen den sportlichen möglichkeiten. Und sind wir alle dünner geworden? Trotzdem war es das erfolgreichste Produkt für Nintendo. Die Wii-U will keiner haben, warum nur? Ach ja, wir sind doch alle Fett geblieben und weil die Konkurrenz längerfristig doch die durchdachteren Konsolen hat. Die Watch besitzt eben noch nicht das Killerfeature. Sie ist ihrer Zeit einfach vorraus, wie bei der Konkurrenz bereits zuvor auch. Wir können damit keine Autos steuern. Für den Mac ist es ebenfalls überflüssig. Es funktioniert nicht mal eigenständig, sondern benötigt immer den großen Bruder.

    • Also telefonieren mti der Uhr ist wirklich Sch…

      Der Lautsprecher ist so dermaßen schlecht…

      • Also eigentlich klappt es recht gut. Habe schon im Supermarkt mal schnell einige Nachbestellungen meiner Frau angenommen. Kurz und schnell ist das gut. Lange Gespräche würde ich aber nicht damit führen.

  • Es wird immer was zum Meckern gesucht/gefunden… Meine watch sollte Juli kommen, hatte dann 22.6.-29.6. stehen und wurde gestern bereits verschickt und kommt laut sendungsverfolgung nun schon heute. Und wäre es bei Juli geblieben, dann wäre es eben so gewesen! Wer zu spät kommt….

  • Tja, nun. Das wäre ich die zu erwartende Kurzschlusshandlung vieler Vorbesteller, die seit Wochen auf ihre Uhr warten.

    Vielleicht will Apple (a) vermeiden, dass Bestellungen storniert werden, aber im Retail Store das gewünschte Modell weiterhin nicht verfügbar ist und damit der Kunde wieder enttäuscht wird und (b) laute Stimmen und Aufregung vermeiden, die darüber klagen, dass Bestellungen nicht im Sinne des Kunden—und einer vermeintlichen Bestellreihenfolge— abgearbeitet werden.

  • Kennt eigentlich jemand die genauen Gründe, warum die schwarze Apple Watch mit schwarzen Glieder Armband so rar ist beziehungsweise so spät ausgeliefert wird?

  • Mit der Uhr telefoniere ich vorzugsweise zu Hause oder im Auto, aber auf keinen Fall in der Öffentlichkeit. Gerade zu Hause sehr praktisch, wenn man nicht erst das Telefon suchen muss und auch, so wie ich, dass Telefon nur auf Vibrationsalarm gestellt hat.

    Ansonsten spornt mich die Aktivitäten-App Dank Tracking dazu an, (noch) mehr Sport oder Bewegung in meinen Tag/ Woche zu bringen.

    Die Nachrichten am Handgelenk sind sehr praktisch, aber WhatsApp fehlt natürlich schon sehr.

    Alles in Allem ein tolles Teil, aber auch ein verdammt kostspieliger Spaß.

    • Hoffentlich sieht Apple zu das WhatsApp nicht mehr Funktionen auf der Uhr hagele jetzt. Nur so, indem man die Leute zwingt, kann man wieder mehr für iMessage begeistern.

  • Den Eindruck habe ich auch, dass Apple versucht so schnell wie möglich zu liefern. Ich habe meine Apple Watch erst am Montag dieser Woche bestellt und als Lieferdatum war 22.06. – 26.06. angegeben. Inzwischen wird der Lieferzeitpunkt alle 1-2 Tage nach vorne korrigiert. Im Moment bin ich bei 12.06. – 16.06. ;-)

  • Meine sollte erst im Juli kommen. Jetzt steht sie auf 7-10 Geschäftstage und der Versand wird seit heute vorbereitet.

  • Meine Bestellung war erst für Ende Juni angelegt, aber diese Woche ist das Versanddatum täglich immer um ca. eine Woche verlegt worden bis gestern endlich die Versandbestätigung losgeschickt wurde. Laut Trackingnummer kommt sie heute an.
    Sport / Space Grey bestellt am 24.

  • Die Uhr ist der knaller ! Kann nix ,aber geil !!!!

  • Die reine Uhr ist inzwischen gut verfügbar, es gibt kaum noch Lieferzeit. Probleme mache allein das Gliederarmband in Space black, das natürlich bei einem anderen Lieferanten als die ihr gefertigt wird. Noch ein Wort zu den Lieferproblemen: ein völlig neues Produkt in so vielen Varianten und das weltweit zu vermarkten ist schon gigantisch. Dann noch die geforderte Stückzahl jeweils richtig in Auftrag zu geben wäre wohl als völlig unmöglich zu beschreiben. Überlegt euch das doch mal realistisch bevor ihr hier motzt!

  • Meine wurde heut mit Expressversand verschickt und soll erst am 11.6 ankommen? Sehr komisch.

  • Ich habe auch eine Watch schon seit Wochen bei Apple bestellt und bisher noch keine Mail diesbezüglich bekommen, aber werde warten, zumindest bis es die Teile im Apple Store zu kaufen gibt!

  • Apple hat keine Angst, warum und wovor auch? Das ist einfach die hier in Deutschland unbekannte Art von Service und Kommunikation am und mit dem Kunden.

    Ein weiterer Fall von Aufmerksamkeitsökonomie.

  • Bestellt: 28.05 Apple Watch, 42 mm Edelstahlgehäuse mit Milanaise-Armband

    Bestätigung: Versandfertig: 4-5 Wochen Lieferung: 01 Jul, 2015 – 07 Jul, 2015 per Standardversand

    Versandbenachrichtigung am 06.06.: Versandt: Lieferung 12/06/2015 Standardversand

    1 4 T A G E L I E F E R Z E I T ? !

    Entweder wollen es nicht mehr so viele oder Apple hat bei der Produktion ein Zahn zu gelegt?

    • Status Lieferung versandt 6 Jun
      Geschätzt Lieferung 11. Juni 2015
      Frachtunternehmen TNT EXPRESS INTERNATIONAL
      Tracking-Nummer XXXXXXXXX
      Liefernummer XXXXXXXXXX
      Zustelldienst Standardlieferung

    • Ich glaub nicht das es was damit zu tun hat das keiner die Uhr mehr möchte. Überleg doch einfach mal wie viele unterschiedliche Ausführungen es von der Uhr gibt. Jetzt nach etwas mehr als einem Monat kann Apple sehen welche Modele bzw. Varianten am beliebtesten sind und diese halt entsprechend mehr produzieren lassen.

      Meine kommt übrigens direkt aus Shanghai zu mir.

    • Bei der Lieferzeit würde ich sagen deine kommt auch direkt aus Shanghai.

  • Ich hab die Uhr bereits seit Mai. Und das Teil ist schon ganz hübsch. Fanboy wie ich bin, hab ich nicht auf die User gehört, die berichteten, das Glas der Watch (speziell der Sport) ist viel zu empfindlich. Nun, ich bin morgens angestoßen, dennoch hat die Uhr nen fetten Kratzer. Möglicherweise nur vom Rucksack überwerfen. Ich sehe also, sie ist keineswegs Altagstauglich. Ich habe Jahre lang SmartWatches der Konkurrenz genutzt, die haben so viel eingesteckt. Immer ohne Probleme. Aber warum hat die Watch ein gewölbtes Display, welches dann auch noch derart empfindlich ist. Es ist ein Lifestyle Produkt! Sowas sollte Altagstauglich sein und auch langlebig.
    In Sachen Accu hat Apple übrigens auch gelogen. Die Watch hält 2-3 Tage, nicht nur 18Std :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven