iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Stocard: Neues Design für die Kundenkarten-App

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Man kann von Kundenkarten halten, was man will. Wer jedoch mit dem Plastiksammeln anfängt, findet an einer App wie Stocard schnell Gefallen. Der Geldbeutel wird schlanker und die Bonus- oder sonstigen Codes sind bei Bedarf schnell zur Hand. Jetzt ist Stocard in Version 6.0 erhältlich.

Stocard Kundenkarten App

Bei den Anwendern findet die neue Version gemischtes Feedback. Grundsätzlich gefällt uns die neue Struktur der App allerdings besser, Große Kartensymbole ersetzen jetzt die alte Listendarstellung und häufig benutzte Karten werden automatisch im oberen Bereich des Fensters angezeigt. Auf der Apple Watch ist uns Stocard immer noch zu lahm. Außerdem ist es nicht jedermanns Sache, an der Kasse auf der Uhr rumzufummeln um der Kassiererin den Barcode am Arm zu zeigen. Das Handy verwendet sich hier nicht nur flotter sondern auch dezenter.

Stocard finanziert sich über Werbeeinnahmen und bietet die Option zur Anzeige lokaler Angebote. Zudem finden Nutzer in den Einstellungen der App die Option, die Anzeige von Karten mit QR-Code standortabhängig automatisch über die iOS-Wallet zu aktivieren. Hierzu muss allerdings die Standortfreigabe für die App aktiviert werden. Die Kundenkarten an sich werden mithilfe der auf den Karten aufgedruckten QR- oder Barcodes eingelesen und gespeichert.

App Icon
Stocard - Kundenkar
Stocard UG
Gratis
98.13MB
Donnerstag, 21. Jul 2016, 14:06 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mir hat es sich nie wirklich erschlossen, warum iOS Wallet nur QR Codes aber keine Barcodes unterstützt.

    Das führt dazu, dass man gerade in Deutschland Stocard und Wallet parallel nutzen muss.

    • 1. Ein QR-Code ist auch ein Barcode. Ein 2D-Barcode um genau zu sein.
      2. Apple Wallet unterstützt auch andere (weit verbreitete) Barcodes: PDF417, Aztec, Code128.
      3. Warum unterstützt Apple Wallet keine 1D-Barcodes wie EAN-13? Weil diese Barcodes klassischerweise von Laserscannern gescannt werden. Und diese Scanner können mit Handydisplays nichts anfangen, da die Lichtreflexion anders ist. Laserscanner erkennen die Barcodes auf elektronischen Displays ganz einfach nicht. An einer klassischen Supermarktkasse bringt dir das also gar nichts. Für sowas benötigt man ein Imager-Gerät. Und diese Geräte werden meist mit 2D-Barcodes eingesetzt.

      • Mittlerweile gibt es z.b. Bei Rewe modernere Kassen. Dort funktioniert meine Payback Karte aus dem Handy ganz normal.
        Also sollte Apple so langsam mal nachrüsten.

  • Natürlich unterstützen die BarCodes ..

  • Und was bedeutet der Support von Wallet, der für die App angegeben wird? Wie bringe ich Stocard und Wallet zusammen, bzw. welche Vorteile ergeben sich?

    • du kannst deine karten aus stocard, welche mit qr-code genutzt werden, nach wallet exportieren. karten mit normalem barcode/strichcode mag wallet ja nicht.

  • Verstehe die Funkionsweise von Wallet und Stocard bis heute nicht. Nutze auch beide parallel. Von meinen in Stocard gespeicherten Karten erscheint aber nur die vom ADAC in Wallet.

  • ich verwende bis dato mibilepocket. hat stocard mehrwert ggü. mobilepocket?

  • Nutze seit Ewigkeiten NuBon, fand ich immer klar besser strukturiert als Stocard. Außerdem kann man Belege einscannen und speichern, ein Kassenbuch führen etc. Einfach mal vergleichen als Alternative. Gruß und einen schönen Abend allerseits

  • Seit dem Update funktioniert es nicht mehr auf meiner Apple Watch…

  • Hm, das Update erfordert iOS 9. Und ich wunder mich, dass ich auf meinem iPhone 5 noch das alte Design habe :D
    Aber schlimm finde ich das jetzt auch nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven