iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 361 Artikel
Von Apple entfernt?

Stocard-App aus deutschem App Store verschwunden

27 Kommentare 27

Die Kundenkarten-App Stocard ist derzeit nicht im App Store erhältlich. Wir warten derzeit noch auf ein offizielles Statement. Soweit wir bisher erfahren konnten, hat Apple die Entfernung veranlasst, Details zu den Hintergründen liegen uns allerdings nicht vor.

App Nicht Verfuegbar

Wir gehen davon aus, dass sich Apple an einem Detail im Zusammenhang mit dem letzten Update der App stört und die Entwickler jetzt nachbessern müssen. Version 8.7.3 der Anwendung wurde gestern mit folgendem Beschreibungstext freigegeben:

In dieser Version haben wir einige unserer Funktionen überarbeitet. Wir haben zum Beispiel die Angebote und Coupons in Stocard verbessert. Außerdem haben wir das Layout der Punkte-Anmeldung und der Punkte-Transaktionen verbessert. Zusätzlich haben wir einige kleinere Probleme behoben, die die Stabilität der App beeinträchtigt haben.

Die Tatsache, dass Stocard künftig in Deutschland auch Apple Pay anbieten will, sollte damit nicht in Zusammenhang stehen. Allerdings hatte sich das Unternehmen als Kooperationspartner Wirecard ausgesucht. Die Finanzprobleme des Konzerns dürften jedoch zumindest für eine Verzögerung des Vorhabens sorgen.

Laden im App Store
‎Stocard - Kundenkarten Wallet
‎Stocard - Kundenkarten Wallet
Entwickler: Stocard GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 17. Jul 2020, 12:18 Uhr — chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • mobile-pocket ist für mich die bessere alternative. :)

  • Was ein Glück, dass ich die App schon auf meinem iPhone habe. Nutze sie regelmäßig für meine Boulder Karten.

  • Seit update meines iPhone SE 2020 auf iOS 13.6 und das dazugehörige WatchOS (AW3) ließ sich Stoccard nicht mehr auf der AppleWatch öffnen und auch nicht mehr neu installieren. Vielleicht hat es ja damit etwas zu tun?

  • Hatte ja gerade Stoppard mit pass4wallet verglichen. Und bin bei Stocard geblieben und konnte feststellen das Stocard jetzt auch in Wallet speichern kann. Wie gut das ich die App schon habe. Kommt aber bestimmt bald wieder

  • So ein schei….. die App hatte sich wegen Speicher deinstalliert und jetzt bekomme ich sie wieder nicht gestartet, weil es sie laden muss aber nicht kann.
    Hoffe die kommt wieder !!

  • anscheinend hab ich keine ahnung, wie man die app richtig nutzt. hab einige kundenkarten da drinne. aber angezeigt wird mir nie, wann eine der karten zu benutzen sind.

  • Ich nutze Pass4Wallet. Damit lassen sich Kundenkarten mit Strichcode (Payback, DeutschlandCard usw.) erstellen und ins Apple Wallet übertragen. Soll wohl nur mit der AW nicht funktionieren.

    • Und, wie genau funktioniert das?

      Damit man eine Karte zu Apple Wallet hinzufügen kann, muss diese auf einem Linux- oder Mac-Server signiert werden.

      Du kannst also davon ausgehen, dass die App deine Kundenkarten über das Internet an einen Server sendet, der sie für dich signiert.

      Da hätte ich sehr große Bedenken, was den Datenschutz angeht.

  • Das wird so sein wie bei diversen Mediatheken-Apps: die Logos der Sender, hier also der Shops, gehören ihren Eigentümern und Aplle sieht es schon als Copyright-Verstoß an, wenn jemand Drittes diese dann in seiner App anzeigt (Browser ausgeschlossen).

  • Ist auch in Österreich verschwunden.

  • Hat denn keiner von Euch Bedenken, dass Stocard die Daren auf ihren eigenen Severn ablegt?
    Schon mal überlegt, wie viel Vertrauen man da haben muss?
    Wieso speichert die App nicht in iCloud?
    Also ich hab bei dem Gedanken ein mulmiges Gefühl, dass die all meine Karten kennen…
    Vielleicht hängt es damit zusammen?

  • Habe stocard,
    jetzt seit rund einem Jahr im Einsatz und bin hochzufrieden damit. Einfach zu bedienen, nicht mit Werbung überladen. Hab vorher ein paar andere ausprobiert und bin dann bei stocard geblieben.
    Kann nur hoffen, das sie bald wiederkommt!

  •  ut paucis dicam

    21.07.2020: Stocard war wohl nur temporär verschwunden, ist wieder im App Store vorhanden!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28361 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven