iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 507 Artikel
Erstes Software-Update

Stille Aktualisierung: AirPods erhalten Firmware 3.5.1

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Nutzer der drahtlosen AirPods-Ohrhörer sollten einen Blick in die System-Einstellungen ihres iPhones werfen und die aktuelle Firmware-Version der verbundenen Kopfhörer überprüfen.

Wird diese noch nicht mit Version 3.5.1 ausgezeichnet, dann steckt die Ohrhörer in die Ladeschale, verbindet diese mit dem Stromkabel und wartet einen Augenblick. Denn: Apple hat damit begonnen die erste Firmware-Aktualisierung zu verteilen und hebt die AirPods von der zuvor gültigen Version 3.3.1 auf Version 3.5.1 an.

Cupertino begleitet die stille Aktualisierung weder mit Hinweisen über neue Funktionen noch mit einer Möglichkeit das Update manuell anzustoßen oder gar zu unterbinden. Die Stecker werden automatisch mit der neuen Firmware versorgt.

Airpods Info

Erste Anwender berichten derweil auf dem Community-Portal Reddit über ihre Beobachtungen der Update-Prozedur:

I actually think the software update is uploaded to the AirPods when they are in use and they get patched when in the case (possibly while charging). The reason I believe this is that I left my phone next to my AirPods (while they were charing in the case) for about an hour with no change. Then I took them out and listened to some music for 15 min, after which I returned them to the case (which was still charging). I checked a few minutes later and they were updated.

Mittwoch, 01. Feb 2017, 17:12 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wie wird die Firmware von AirPods aktualisiert, welche ausschließlich mit nicht-Apple Geräten betrieben werden ?

  • Und muss das iPhone im WLAN sein um das Update runter zu laden oder geht das auch über das Mobilfunknetz?

  • Ich finde nirgends die Übersicht wie oben ersichtlich. Wie geht das?

  • Interessant wäre ob mit dem Update das schnelle Entladen des Case bei Nichtbenutzung korrigiert wurde.

    • Das frage ich mich auch.
      Ich habe bereits meine 2. AirPods weil Apple zuerst meinte das Entladen sei ein defekt, die zweiten haben das auch. Sicher ein Softwarefehler

      • Klasse, hab auch mittlerweile zum 2. mal AirPads und bei beiden das Problem mit dem entladen. Hab nun über 3 Tage die Dinger keine 5 Stunden genutzt und Case ist jetzt komplett leer. Hoffe, das die 3.5.1 jetzt evtl, was bringt. :-/

  • Hallo Zusammen,

    wo in der System-Einstellung finde ich meine Airpods?
    Kann mir Bitte jemand behilflich sein…

    vielen Lieben Dank
    Robbie

  • Stille Aktualisierung bei Kopfhörern, aha… :-D

  • Meine AirPods haben sich bei Benutzung mit 10.3.1 Public Beta stillschweigend im Hintergrund aktualisiert.

  • Wo kann ich denn die Firmware Version einsehen?

  • Unter Einstellungen –> Allgemein –> Info –> ganz nach unten scrollen –> AirPods
    findet man die Version

  • Einstellungen > Allgemein > Info > ganz unten AirPods

  • Hallo,
    Die AirPods findet man unter Einstellungen- Allgemein- Info und runter scrollen, dann steht in der drittletzten Zeile AirPods

  • Ich kann die abgebildete INFO- Page über meine Pods auch nicht finden….
    @ ifun Redaktion : Wenn Sie schon solche Tips verbreiten, dann bitte auch mit einem „to-do“, wie ich dahin komme !!!!

    • Keiner zwingt Sie diese Tipps zu lesen! In den Kommentaren steht es mehr als einmal! Und jemanden anzuschnauzen weil man einen Tipp bekommt ist mehr als unhöflich!

  • Einstellungen / Allgemein / Info / AirPods ;)

  • Enstellungen allgemein.
    Bei geöffneten case.

  • Wie geht die Aktualisierung los? Case zu oder offen?

  • Sorry, leider nichts über die AirPods

  • Natürlich müssen die AirPods gekoppelt sein und dann der einfache Weg in Einstellungen die Suchfunktion benutzen und AirPods eingeben.

  • @ Robin : vielen Dank, das hat nun endlich geklappt. Da hatte ich ne lange Leitung… ist aber auch ziemlich versteckt….

  • Die Aktualisierung hilft nicht bei den Verbindungsabbrüchen beim iPhone 6s.

  • bei mir hört das case jetzt auf zu laden wenn die airpods 100% geladen sind! (zumindest verschwindet jetzt das ladezeichen – vorher war das nicht der fall)

  • kaufen oder nicht. ich bin echt ratlos

    • Wenn ich ein iPhone 7 hätte, dann würde ich das Produkt kaufen. Wenn das Gerät noch eine Klinke hat und man eh Kopfhörer hat, wäre der Kauf purer Luxus – Es sei denn, man möchte auf das Kabel verzichten.

    • Bin sehr zufrieden. Tragen sich sehr gut, sind unfassbar convenient (rein ins Ohr, läuft, fliegender Wechsel bei Telefonaten, gute Telefon Qualität, Audio gut…).
      Das einzige was etwas nervt ist die fehlende Lautstärkeregelung an den AirPods. Ansonsten hab ich nix auszusetzen.

    • Unbedingt probieren, in sie passen. Mir haben sie nicht gepasst, haben sich zehn Metern gehen gelockert.

    • Kaufen! Guter Klang, einwandfreie Benutzung und guter Sitz im Ohr. Habe sie jetzt drei Wochen und bin begeistert mit dem iPhone 7 Plus. Hatte vorher C-Ear X in Benutzung, daher kann ich glaube ich den Klang gut beurteilen. Was sie leider nicht haben ist eine Rauschunterdrückung, ich kann aber auch ohne leben.

  • Kaufen ! Und das Update kommt automatisch !
    Schönen Abend euch und der Redaktion !

  • Sehr komisch meine AirPods aktualisieren sich nicht. Hab das Case am Strom angeschlossen und die AirPods liegen drinnen, die Verbindung steht und das Case ist auch offen. Nach 1 Stunde wird mir noch immer die 3.3.1 angezeigt.

  • Ich bin sehr zufrieden damit in Verbindung mit dem iPhone 6s. Aktualisierung ging bei mir automatisch, klare Kaufempfehlung!

  • Klappt eigentlich bei jemandem der nahtlose Wechsel vom iPhone zum iPad.
    Bei mir geht das nur zwischen Uhr und iPhone. Wenn ich auf dem iPad höheren will muss ich die AirPods immer manuell auswählen.

    • Das ist normal, wenn Du zwischen iPhone und iPad wechseln willst.

    • Wie soll das denn sonst gehen, wenn iPhone, iPad und Mac auf Deinem Tisch liegen?
      Sollen die Geräte raten, das Audio welches Gerätes Du gerade ins Ohr willst?
      Es geht ums pairen. Du musst nicht jedesmal neu pairen. Und auch nicht ein Gerät entpairen um ein anderes pairen zu können!

      • Ganz einfach so wie bei anderen Bluetooth Ohrhörer !!!

        Wenn wir zB. mein iPhone in der Hand habe und ein Video Clip schaue wobei der Ton über dem iPhone Lautsprecher wiedergegeben wird und ich dann zB. die „Jambra ECLIPSE“ ins Ohr Stöpsel, macht es einfach „Pling“ und man hat den Ton nahtlos im Ohr. Schaltet man dann das iPhone aus und legt es weg. Kann man jetzt einfach das iPad nehmen und den Video Clip da weiter schauen und der Ton ist immer noch im Ohr . . . hm ? . . . und wenn ich die „ECKLIPSE“ aus dem Ohr nehme ist der Ton wider auf dem iPad Lautsprecher. . . . irgendwie ist DAS MAGISCH !!!

      • Wenn man aber die AirPods ins Ohr Stöpselt passiert erstmal nichts.

        Dann muss man entweder über den Homebildschirm „Einstellungen/bluetooth/AirPods/“ die aktivieren, oder über den Homebildschirm von unten reichstreichen und das Kontroll-center aufrufen, jetzt nicht den Fehler machen und AirPlay anklicken sonder nach links wischen um auf die zweite Seite zu kommen, dann unten das zweite AirPlay menu aufrufen, dann da zu den AirPods scrollen und diese dann da aktivieren. . . . wenn das dann endlich geschafft ist kann man wieder zu dem Telefongespräch, Video Clip oder live Steam wechseln . . . und wenn man dann jetzt da iPhone weglegt und zum iPad greift um zB dem Live Stream weiter zu schauen, geht da leider nicht so einfach weil man sich zuerst wieder genauso durch die verschiedene Menüs klicken muss um die AirPods wieder nutzen zu können . . . :-(

    • Nein, das geht leider tatsächlich nicht.
      . . . also nichts mit Magisch :-(

      Ist aber schon etwas besser als bei den „Powerbeats Wireless 2“ da müsste man die noch vorher auf dem anderen Geräte abmelden, wenn man das vergessen hatte und nicht dabei hatte . . . Pech

      • Ich hoffe das da bald ein Update kommt was die Probleme beim Wechsel von einem Apple gerät zum anderen behebt und vereinfacht. . . und endlich die von Apple versprochene Funktion „Magisch“ nachliefert. . . .

        und habe ich noch das Problem das man nicht einfach ankommende Anrufe mit Doppel tap auf die AirPods annehmen kann.

  • wieso 3.5.1? fängt man nicht mit 1.0 an???

    • Es gab schon Firmware Versionen vor der Vorstellung im September. Die Firmware wurde anschließend erneut wegen Problemen aktualisiert. Beim Release am 13.12.2016 war bereits Version 3 installiert.

  • Kann schon irgendwer was über die Akkulaufzeit sagen?
    Sind die Probleme mit dem schnellen Entladen gelöst?

    • Viele Modelle aus 12/16 haben das Problem. Bei drei Exemplaren aus 01/17 konnte ich nichts feststellen. Über Nacht neben das iPhone gelegt, morgens früh Case und AirPods 100%.

  • Konnte gerade beim Update zusehen.

    Verbindung mit dem iPhone hergestellt. AirPods in der Landebox (Deckel offen, kein Kabel).
    Während ich auf die Info Seite guckte verschwanden die AirPods dort kurz und tauchten mit neuer Version wieder auf.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21507 Artikel in den vergangenen 3705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven