iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Ab Oktober erhältlich

STARKVIND mit App-Steuerung: IKEA präsentiert smarten Luftreiniger

30 Kommentare 30

Das schwedische Einrichtungshaus IKEA hat einen neuen Anwendungszweck für seine Home Smart Applikation. Nach dem schlichten Luftreiniger FÖRNUFTIG hat der Möbelgigant nun auch ein smartes Modell zur Verbesserung der Raumluft-Qualität präsentiert. Dieses trägt den Namen STARKVIND und wird ab Oktober in den deutschen IKEA-Einrichtungshäusern erhältlich sein.

STARKVIND Square

Der neue STARKVIND-Luftreiniger führt nach Beleuchtungslösungen, Fernbedienungen, Rollos, Lautsprechern und Steckdosen eine neue Geräte-Kategorie in der Home Smart Applikation ein. Wie die meisten anderen Geräte kann auch der STARKVIND-Luftreiniger mit der TRÅDFRI Gateway verbunden werden, lässt sich aber auch einzeln einsetzen.

Mit Automatikmodus und Sensor

In der App lässt sich dann entscheiden ob STARKVIND im Automatikmodus laufen und sich der aktuellen Feinstaub-Belastung im Raum anpassen, oder ob eine der fünf verfügbaren Gebläsestufen fix aktiviert werden sollenn. Zu Steuerung des Automatikmodus besitzt STARKVIND einen Partikel-Sensor, dessen Echtzeit-Messergebnisse sich auch in der Home Smart Applikation anzeigen lassen werden.

STARKVIND Zimmer

Ab Oktober in zwei Modellvarianten

Der STARKVIND-Luftreiniger wird ab Oktober in zwei unterschiedlichen Modellvarianten und insgesamt vier Ausführungen erhältlich sein. Als reguläres Standgerät (in Weiß und Schwarz) und, in einen Tisch integriert, als Möbel-Objekt mit smarter Komponente (in Weiß und Braun).

STARKVIND Zimmer 2

Preise für den STARKVIND-Luftreiniger kommuniziert IKEA aktuell noch nicht. Fest steht aber bereits, dass die neuen Luftreiniger auf ein 3-Filter-System setzen werden, das einen Vorfilter mit einem Partikel- und einem Gasfilter kombiniert. Bei IKEAS FÖRNUNFTIG gilt hier ja entweder, oder.

IKEA empfiehlt den Einsatz der STARKVIND-Luftreiniger für Innenräume mit einer Fläche von bis zu 20 Quadratmeter.

Laden im App Store
‎IKEA Home smart
‎IKEA Home smart
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Aug 2021 um 11:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5131 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven