iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 321 Artikel
   

Sprache verstellt? Der Apple-Support hilft

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

applesupport.pngDer klassische Kneipen/Schulbank/Büro-Scherz in Sachen Smartphone, fängt meist mit der relativ harmlosen Frage nach dem eigenen Gerät an. Bekommt man das Telefon dann vom Gegenüber zurück, darf man sich nicht selten mit einem grinsenden Gesicht und der ab jetzt verstellte System-Sprache herumschlagen. Apples Support-Datenbank hilft. Der heute aktualisierte Hilfe-Artikel #HT2371 erklärt das Zurücksetzen der Systemsprache in Sechs einfachen Schritte.

Dienstag, 17. Nov 2009, 1:37 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist das einem von euch schon einmal passiert? Mir persönlich noch nie!

  • Wie Gaga ist dieser Hinweis? Wer zum verstellen der Sprache ein Hilfedokument braucht, sollte sich überlegen ob er mit einem Smartphone gut beraten ist.. Volkshochschulkurs wäre vielleicht sinnvoller

    • Och gottchen, wenn einer auf anhieb nicht weiss wie er die systemsprache wechselt wird er gleich als depp abgestempelt. Ich empfehle dir mal ein paar kurse zum thema toleranz, softskills oder einfach mal ein bisschen nachdenken bevor man solch einen müll verzapft.

    • Es kann vielleicht trotz abi und uni undundund trotzdem nicht jeder chinesisch? Mal drüber nachgedacht dass es mehr sprachen als italienisch spanisch englisch französisch oder holländisch gibt???

    • Volkshochschulkurs zum Zurückstellen des iPhones auf Deutsch? Aha.

      Bei den meisten westlichen Sprachen sollte man sich auch so durchs Menü finden können, aber bei Arabisch oder asiatischen Sprachen?

      Ich möchte dich sehen, wie du zur VHS gehst, um es wieder richtig einzustellen! Nicht vergessen, es wird hier darum gehen, dass jemand einem das Telefon aus Spaß verstellt oder man es aus Versehen selber verstellt!

    • Wie Gaga ist dein Kommentar? Vielleicht solltest du selber den Volkshochschulkurs besuchen? Etwas mehr benehmen und denken wäre von dir sehr wünschenswert.

    • Aber echt, und dafür noch ein Eintrag im iPhone-Ticker. *kopfschüttel*

  • merkt man sich einfach wie das geht ( also die stellen der menü punkte) da braucht man keinen support.
    aber besser als das irgendwelche (, die auch fragen wie sie sich apps laden) die ganzen foren volltexten

  • Ich gebe mein iPhone erst gar nicht aus der Hand. Was gibt es persönlicheres als ein Smartphone?

  • haben wir früher gerne in der schule gemacht die alten nokias von kumpels auf arabisch umgestellt, lol, manch einer kannte sein handy so gut das er es einfach gelassen hat….

  • Da mein iPhone ein Import aus Polen war, kenne ich das Problem durchaus!

  • Ich hatte mal zum Ausprobieren die VoiceOver Funktion aktiviert. Das hat mich viel Nerven und Zeit gekostet bis ich das Dingens wieder aus hatte.
    Wem grade langweilig ist…

  • Meins wurde in den Grau-Modus für Blinde versetzt, welcher nicht mal im Menü geführt wird, sondern per Geste aktiviert wird – das wär mal ein Scherz. Abhilfe hat erst eine Apple Doku aus dem Netz gebracht…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21321 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven