iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 400 Artikel

Update:

Werbefinanziert und iPhone-tauglich: Spotify stellt kostenloses Musik-Abo vor

49 Kommentare 49

Update: 18:50 Noch haben einige Leser Probleme damit auf den neuen Gratis-Dienst von Spotify zuzugreifen. Wir haben nachgehakt. Eine Spotify-Sprecherin bittet gegenüber ifun.de noch um etwas Geduld:

Der Roll-Out ist im vollen Gange, das aber weltweit. Daher dauert es natürlich bis jedes Land freigeschaltet ist. Den exakten Zeitpunkt kann ich […] nicht nennen, wann es in Deutschland 100% freigeschaltet ist. Innerhalb der nächsten 24 Stunden sollte es aber funktionieren.

Original-Artikel von 17 Uhr: Im Rahmen der heute abgehaltenen, New Yorker Pressekonferenz, hat Spotify-Gründer Daniel Ek mehrere Neuigkeiten rund um den Musik-Streaming-Service bekannt gegeben. Die wichtigste betrifft euren Geldbeutel: So ist Spotify (AppStore-Link) ab sofort auf allen Geräten und nicht mehr nur am Desktop kostenlos verfügbar und lässt sich damit auch ohne das bislang vorausgesetzte 10€-Abo auf dem iPhone einsetzen.

free

Zudem wird Spotify im Rahmen seiner globalen Expansionsstrategie morgen in 20 neuen Märkten in Europa und Lateinamerika starten und somit in insgesamt 55 Ländern verfügbar sein.

Der mobile Gratis-Zugriff ist mit einigen Einschränkungen (der Shuffle-Modus auf dem Smartphone spielt „nur“ Radio-Stationen aber keine bestimmten Songs) und regelmäßigen Werbeunterbrechungen verbunden, Spotify listet die drei wichtigsten Punkte des neuen Angebotes zusammenfassend:

  • Persönliche Musik: Nutzer können ihre eigenen Playlists anhören oder alle Playlists von Freunden, denen sie auf Spotify folgen. So können sie neue Musik entdecken, diese in Playlists speichern, zufällig wiedergeben oder mit Freunden teilen.
  • Lieblingskünstler: Wer ausschließlich die Musik eines bestimmten Künstlers hören möchte, muss einfach nur auf dem Künstlerprofil auf „Zufällige Wiedergabe“ klicken und schon hört er dessen Songs aus dem Spotify-Katalog. Mit der Zufallswiedergabe (Shuffle) können Nutzer dem Sound ihrer Lieblingskünstler jederzeit mobil lauschen.
  • Zudem gibt es bei „Browse“ tolle neue Playlists zu entdecken: Ob beim Joggen oder im Fitnessstudio – Spotify hat die Playlists für die richtige Motivation. Wer den perfekten Sound zu einer bestimmten Situation sucht, wird bei Spotify immer fündig.

Das kostenpflichtige Angebot kann natürlich nach wie vor gebucht werden:

Für das ultimative Hörerlebnis sorgt auch weiterhin Spotify Premium: Nur hier können Nutzer Musik on-demand in vollen Zügen genießen, werbefrei und in höchster Klangqualität – auch im Offline-Modus. Und dank Spotify Connect sind Premium-Nutzer in der Lage, ihre mobilen Geräte nahtlos mit vielen verschiedenen Heim-Audiosystemen zu verbinden.

premium

Spotify: Deine Playlists erstellen und immer dabei haben

(Direkt-Link)

Spotify: Genau die Künstler, die dich begeistern

(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Dez 2013 um 17:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33400 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven