iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 350 Artikel
   

Spiele-Tipps: Vier kostenlose AppStore-Downloads & vier Demo-Videos

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Via Toucharcade erreichen uns ganze vier Hinweise auf testenswerte AppStore-Spiele die momentan kostenlos erhältlich sind. So hinterlässt nicht nur das Deathmatch-Spiel iFPS Online (AppStore-Link) einen viel versprechenden Eindruck im passenden Youtube-Video, auch Saucelifter (AppStore-Link) „A retro styled game with vector graphics and simple tilt controls“ kann sich im Video sehen lassen und erinnert an alte Zeiten.

kostenlosespiele.jpg

Ebenfalls kostenlos: Der Space-Shooter Dropships (AppStore-LinkVideo-Link) und das Musik-lastige Jump-and-Run Mevo (AppStore-LinkVideo-Link). Alle Videos haben wir euch im Anschluss eingebettet.

Samstag, 15. Aug 2009, 11:54 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erster… Ich werde die spiele jetzt auch mal testen avber hört sich gut an

  • Drei geile Games ! Bis auf das musik lastige Jump and Run das ist bei mir nicht kosten los sonder kostet 0,79cent warum ??Sind doch vier kosten lose Downloads laut Überschrift !!

  • Sieht bei mir genauso aus. Vielleicht haben die das nach der Meldung schnell geändert.

    • Ist ja nicht schlimm dank dieser Meldung wurde unser Spiele Inventar um drei geile Zeit Vertreiber erweitert oder nicht !! Dankeschön dafür Nicolas !!

  • jop, das macht echt Spaß, vorgestern MEVO, gestern alle Apps von „Fat Head Apps“, heute diese 3 kostenlos – was kommt morgen.

    PS:
    appshopper{.}com/games/mevo-and-the-grooveriders-galactic-tour

    (ohne {}

  • Dan soll er sagen 3 gratis und nicht 4 wie immer schlechte News alder Walter

  • …schau dir meinen Link doch mal an… vieleicht erkennst du das das App kurze Zeit nachdem es hier gepostet wurde kostenpflichtig wurde…

  • Genau wie Saucelifter, kostet jetzt auch 0,79…

  • hallo, wie wärs wenn du mal (eventuell) einbischen denken würdest – meinste die Entwickler tun die Apps jetzt kostenlos lassen bis es der letzte De** merkt! Nein!

    Der Entwickler kann das App für eine bestimmte Zeit oder für eine bestimmte anzahl an downloads kostenlos machen. Oder er macht es dauerhaft (temporal) kostenlos, und macht es wieder kostenpflichtig wenn er meint „jetzt“ will ich wieder Geld verdienen.

  • jajaja komisch das es genau stunde danach kostenpflichtig wurde PR masche ist das mehr net

  • mhh, ich bin ja auch Entwickler… die Masche merk ich mir… ich kenne insgesammt 230 deutsche und 309 englische Blogs, die überwache ich dann alle… und mach sie wenns bei jedem 1 mal war wieder kostenpichtig -ich bin ja genial, da hat sich das RW und BWL & Üfa lernen ja richtig rendiert…

    @güni färbt dummheit ab?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21350 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven