iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Spezielle Zeichenfolge bringt Nachrichten-App auf dem iPhone zum Absturz

Artikel auf Google Plus teilen.
71 Kommentare 71

Die Nachrichten-App in der aktuellen iOS-Version stürzt ab, sobald eine spezielle Kombination aus Symbolen und Schriftzeichen empfangen wird.

nachrichten-bug-500

Das Problem tritt offenbar nur dann auf, wenn ihr euch in dem Moment, in dem die Nachricht eingeht, nicht gerade im Chatverlauf mit der absendenden Person befindet. Somit scheint die Ursache in Apples Benachrichtigungssystem versteckt, offenbar kommt es hier beim Generieren des Benachrichtigungsbanners zu einer Inkompatibilität. Die Nachrichten-App lässt danach erst mal nicht mehr öffnen.

Apple dürfte hier in Kürze ein fehlerbehebendes Update nachliefern. Falls ihr von dem Problem betroffen seid, hilft es in der Regel, eine weitere iMessage zu empfangen. Ihr könnt euch selbst beispielsweise ein Bild aus der Fotos-App oder eine Notiz aus der Notiz-App zusenden. Berichten von betroffenen Nutzern zufolge lässt sich so die Nachrichten-App wieder öffnen. Anschließend könnt ihr dann den betreffenden Chat-Verlauf über die Nachrichtenliste komplett entfernen, indem ihr nach links über den Listeneintrag wischt. (via MacRumors)

Mittwoch, 27. Mai 2015, 7:51 Uhr — chris
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer kommt auf die Idee, so eine Zeichenfolge einzugeben?

    • Ja das würde mich auch interessieren ?

    • Üblicherweise geschieht das durch Codeanalyse oder durchprobieren aller Möglichkeiten. Es gibt Leute die verdienen Ihr Geld damit sicherheitslücken in Programmen zu finden und mit solchen Tests kann man einen möglichen Einstiegspunkt ausfindig machen.
      Natürlich sitzt da keiner vor seinem Gerät und tippt alle möglichen Zeichenfolgen nacheinander ein. Das erledigen eher andere Programme für dich.

      …andererseits hat es auch schon viele Zufallsfunde gegeben, wo einfach jemand aus Versehen die richtige Zeichenkombination eingehen hat.
      Ich sage nur ASCII-Art. ;)

      • Endlich mal einer der es verstanden hat und nicht doof frägt…

        Sorry Leute, aber das ist doch logisch, dass solche Fehler im Programm Code gefunden werden…

      • @FloFlo:
        Mal schauen, wann die ersten Leute kommen und über „frägt“ meckern.

    • Ich schreibe das immer anstelle von hallo.

  • Sieht auf dem Foto nach Nachrichten von ISIS aus. Wahrscheinlich wird dann die Nachricht nach Fort Meade umgeleitet. Das ist normal.

  • Gleiche bei mir, habe damit keine Probleme

  • Der Bug funktioniert, oder die App funktioniert noch?
    Ich konnte das Problem nicht reproduzieren.

  • bei mir hat es auch nicht geklappt

  • leute lasst es und versucht niemandem die Zeichenfolge zuzusenden…
    Ich habs Testweise bei meiner Frau gemacht, und siehe da…auf beiden IPhones lässt sich die Nachrichten-App nimmer Öffnen…
    Auch nach dem versenden des Bildes klappt dies dennoch nicht. Mal sehn was ich unternehmen muss ums wieder zum laufen zu bekommen

    • Benutzte Siri und schicke erneut an den gleichen Adressaten eine Nachricht, danach sollte es funktionieren

    • Habe das gleiche Problem hast du eine Lösung gefunden ???

    • Im Artikel wird geschrieben, dass es ein Bug ist und dass sich danach unter Umständen die Nachrichten-App nicht mehr öffnen lässt und ihr macht es trotzdem.

      Könnt ihr mir mal erklären, warum? Ich will hier niemanden angreifen, aber manche Leute verstehe ich echt nicht.

      • Twittelatoruser

        Im Artikel steht auch, wie man den möglichen Missstand wieder behebt, aber Broecksche hat dies anscheinend nicht gelesen. Er ist wohl vermutlich zu jung, weil er unbedingt diese „Freiheit“ verspüren wollte etwas Verbotenes zu tun. Dass er nicht die möglichen Folgen beachtet, lässt einem unmittelbar vermitteln, dass er keinen hohen IQ haben kann.

      • Mein IQ ist hoch genug, um Dinge die mir Interessant erscheinen, auszuprobieren. Einen geringen IQ kann man eher an der Angst vor neuem ausmachen. Da ich immer gerne Dinge ausprobiere lasse ich mich von Warnungen nicht Lumpen.

        Zur Lösung:
        Ich habe mehrere Bekannte per WhatsApp gebeten mir ne IMessage zukommen zu lassen…
        Beim vierten Gings dann…
        Dieser hatte allerdings nicht die aktuelle IOS-Version installiert.

  • Habs bei nem kumpel ausprobiert. Funktioniert nicht.

  • Ich kann auch seit 2-3 Updates keine Nachrichten mehr, die gerade ankommen und oben am Bildrand erscheinen, öffnen. Beim antippen verschwindet die Nachricht und nichts öffnet sich -.- seitdem schreib ich kaum noch SMS/iMess.

  • Also bei mir hat es geklappt wenn ich die Nachricht aus dem Chat Verlauf Lösche. Seit dem läuft iMessage wieder ganz normal.

  • Und dieses Portal, wo man seinen Herzschlag teilen kann wird richtig Witzig….

  • Kann mir einer sagen, wieso es bei mir nicht klappt?

  • Kann mir mal einer sagen, wa für Sprachn das sind?

  • Das iPhone scheint immun zu sein.

  • Nachrichten App? Was ist das? Hab ich schon seit 2 Jahren nicht mehr benutzt :)

  • Bitte schreibt weiter, ob es bei euch klappt oder nicht. Unglaublich interessant.

  • Funktioniert, beim ersten Mal bei nem Kumpel gemacht und die App ging nur noch auf aber man konnte nichts machen. Wenn man spamt, dann geht’s wieder. Aber dann nochmal meinem Schichtführer gesendet und sofort beim senden abgestürzt. Geht entweder mit OSX oder Jailbreak beheben. :’D

  • Wie kann man das wieder auflösen? Bild senden geht nicht, imassage hilft auch nicht…

  • heisst das, dass bald ein Jailbreak rauskommt? Weil es reproduziert doch einen gezwungenen crash um in den Kernel zu „gelangen“… ?

  • Funktioniert – leider – auch in der Telegram App. :-(

  • Hallo. Was kann ich machen, wenn die Nachrichtenapp nach empfangen des Codes nicht mehr geht? Bild schicken, Notiz schicken oder mit Siri eine Nachricht schicken bringt nichts…

    • Lest Ihr auch den Artikel? Wenn der Fehler im Benachrichtigungssystem liegt dann ist natürlich auch Telegramm, Threema… betroffen denn das ist ein Apple Systemdienst.

      • Hat nichts mit dem Benachrichtigungsdienst zu tun. Das hat etwas mit dem View zu tun, der die Übersicht über die Chats darstellt. Bei meinem iPhone 6 bräuchte es ca. 8-9 unverfängliche Nachrichten von unterschiedlichen Absendern, dann rutscht die Killmessage unten raus und alles funktioniert wieder. Außer scrollen…

  • Der „Tausendfüßler“ macht die Nachrichtenapp bzw. Whatsapp sogar komplett unbrauchbar, wenn man mehr als 10k Zeichen benutzt. Schmiert dann immer ab oder friert ein und führt zu einem Neustart.

  • Kollege hat mir das auch geschickt und konnte die dann auch nur öffnen auf einer offenen nachricht aber es
    Reicht aus wenn man mit siri an die person etwas schickt dann kann man die nachrichten app wieder normal nutzen. SIRI

  • Hey ich habe das Problem mit dieser Spam Nachricht , aber bei mir ist es etwas anders und zwar wollte ich meinem Bruder diese Spam Nachricht über sms verschicken aber seitdem ich sie abgeschickt hatte komme ich nicht mehr in der Nachrichten App rein und werde dauernd raus geschmissen und jetzt steht da auch ein Ausrufezeichen vor der App hat jemand irgend welche Tipps wie ich da wieder rein kommen kann ?

  • Und was wenns trotzdem nicht funktioniert? Wie mache ich das dann..?

  • Aber um mir selber ein Bild zu schicken muss ich erst in die Nachrichten kommen :o und mir wurde des gestern geschickt und geht IMMERNOCH nicht ._. Ich bitte um eine hilfreiche Antwort .. Danke :)

  • Hat jemand eine Ahnung was ich machen kann , wenn mein iPhone 5s dauert komplett Neustartet ? Es lässt sich kein Pin mehr eingeben und über einen Computer auch nichts beheben . Oder einfach auf ein Update warten ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven