iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 893 Artikel
Kooperation mit VIMpay erweitert

Sparda-Bank: „Apple Pay durch die Hintertür“ jetzt mit Blitz-Aufladung

27 Kommentare 27

Über den Umweg VIMpay können Kunden der Sparda-Bank Baden-Württemberg und Sparda-Bank West bereits seit Mai mit Apple Pay bezahlen. Mit der neu veröffentlichten Version der VIMpay-App können nun auch iOS-Nutzer die sogenannte „Blitz-Aufladung“ nutzen, zuvor stand dieses Feature nur für Android-Nutzer und Google Pay zur Verfügung.

Sparda Vimpay

Keine Ahnung wie das vorher lief, wohl aber komplizierter. Jedenfalls wirbt VIMpay mit der neue App-Version damit, dass man ein mit der Sparda-Bank verknüpftes VIMpay-Konto nun direkt über die Sparda Secure App aufladen kann:

Damit sind Blitz-Aufladungen noch schneller auf Deiner VIMpay Karte und Du bist bereit für mobiles Bezahlen mit VIMpay.

Kunden der teilnehmenden Sparda-Banken müssen sich für ein VIMpay-Konto registrieren und erhalten im Gegenzug eine digitale Mastercard, die sich für die Apple-Pay-Nutzung in der Wallet hinterlegen lässt. Detaillierte Infos zur Einrichtung finden sich in diesem PDF, die sogenannte Blitz-Aufladung erklärt die Bank in diesem PDF.

Sparda-Kunden können auf diese Weise der noch für dieses Jahr erwarteten offiziellen Teilnahme der Volks- und Raiffeisenbanken an Apple Pay zuvorkommen.

Laden im App Store
SpardaApp
SpardaApp
Entwickler: Sparda-Datenverarbeitung eG
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
VIMpay – so wird bezahlt
VIMpay – so wird bezahlt
Entwickler: petaFuel
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 05. Sep 2019, 10:23 Uhr — chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktionierte vorher schon bei derSparkasse

  • Funktioniert das bei euch allen?
    Ich habe meine Konten verknüpft, auch die Verknüpfung mit Apple Pay, Guthaben ist drauf, keine Fehler.
    Wenn ich allerdings mein Xr auflege, vibriert es nur kurz, aber nichts passiert.
    Der Support ist total mies, Antwort „Bei uns keine Fehler“… Super, bringt mich viel weiter :(

    • Was erscheint denn auf dem XR Display und dem Display des Karten-Terminals?

      • Gar nichts, das ist ja das merkwürdige.
        Am Terminal wird dann wegen der Dauer abgebrochen und am Handy passiert virtuell nichts, nur halt das Vibrieren

      • Vielleicht ist die NFC Antenne im iPhone defekt?

      • Ist ganz neu, aber dann würde es beim auflegen nicht vibrieren

    • Hst Du denn den Bezahlvorgang überhaupt aktiivert?
      Nur durch reines Auflegen passierst da auch nix.
      Du musst den Power-Button am iPhone doppelt drücken

      • Ja habe ich gemacht, bekomme die Katze dann auch abgezweigt, aber wie gesagt, vibriert nur kurz und nichts weiter passiert

      • Ja habe ich gemacht, bekomme die Katze (Karte) dann auch abgezweigt (angezeigt), aber wie gesagt, vibriert nur kurz und nichts weiter passiert

      • Der Händler akzeptiert keine Mastercard – das ist wohl der Grund, denn dann passiert einfach gar nichts wenn die Karte nicht erkannt wird (habe das öfters mal mit AMEX)

      • Genau das dürfte es dann sein. Dass der Händler die Karte nicht akzeptiert.

  • Hoffentlich ist es bald verfügbar ohne Umweg bei allem Banken, die Mitglied sind.

  • Lieber Admin: Jetzt bekomm‘ doch endlich diese nervige „Antworten“ Funktion wieder vernünftig hin!
    Ich scrolle mit dem rechten Daumen durch die Kommentare und komme immer auf den „Antworten“-Button, aber nicht weil ich antworten möchte, sondern nur scrollen!
    Kaum berührt, kommt sofort das Kommentar-Fenster! Es haben sich bereits viele darüber beschwert. Es macht echt kein Spaß durch die Kommentare zu scrollen.

  • Passiert mir auch, laufend!
    Bitte ändert das, danke!

  • Ging vorher auch mit Sparda und blitzaufladung. Jetzt haben sie nur die Apps integriert, so dass man nicht den Umweg zum autorisieren der Überweisung nehmen muss.

  • Vorher war es so, dass man eine normale Überweisung auf das VIM-Pay-Konto bzw. seine virtuelle Kreditkarte machen musste. Das hat dann halt 1-3 Tage gedauert bis das Geld da war.

    Mit der Blitzüberweisung ist das Geld sofort verfügbar.

  • Kostenfrei ist nur ein Umsatz bis 2000,-€ jährlich. Weitere Umsätze werden nur im kostenpflichtiger „Premium Update zugelassen. Zusätzliche Einzahlungen auf das Konto werden zurückgewiesen!!

  • die Blitzaufladung geht bei mir aber auch schon seit einigen wochen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25893 Artikel in den vergangenen 4401 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven