iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 494 Artikel
   

Sonos schnürt Starter-Pack mit zwei Play:1

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

UPDATE: In Deutschland wird das Bundle erst vom 27.5. an und nur in begrenzter Stückzahl verfügbar sein.

Die Audio-Spezialisten von Sonos bieten ihren hier von uns vorgestellten Play:1-Lautsprecher aktuell in einem Preisreduzierten Doppelpack an.

starter

Das sogenannte 2 Room Starter Set kombiniert zwei PLAY:1, die wahlweise in Schwarz bzw. in Weiß ausgeliefert werden für 349 Euro und zieht interessierten Nutzern so knapp 50€ vom Normalpreis ab. Sowohl auf Amazon als auch direkt bei Sonos wird der Play:1 seit Sommer 2013 unverändert für 199 Euro angeboten.

Die drahtlosen Boxen lassen sich seit der letzten großen Software-Aktualisierung inzwischen auch ohne zusätzliche Hardware mit dem WLAN-Heimnetz verbinden und können sowohl zwei Räume beschallen, als auch zu einem Stereo-Paar zusammenkonfiguriert werden.

sonos-play-1

Die Multiroom-Soundsysteme von Sonos werden mit Hilfe der Sonos-App von iPhone und iPad fernbedient, Spielen MP3s vom Netzwerkspeicher, Online-Radios und 60 Streamings-Dienste aus dem Netz oder Musik direkt von eurem iPhone ab. Sonos selbst bietet euch ein 100-tägiges Rückgaberecht an.

Aktuell testet Sonos Version 5.4 seiner Software im Rahmen einer öffentlichen Beta-Phase – ifun.de berichtete.

Sonos:Play 1 im Video

Montag, 18. Mai 2015, 19:15 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Gerät ist immer mal wieder für 169€ im Angebot. Dauerangebot ist nagürlich auch super

  • Noch einen Sub dazu und man hat ein wirklich nettes Paket für kleine bis mittelgroße Räume. Bei Wohnungspartys einen Play1 ins Wohnzimmer, den zweiten in die Küche und auf die Polizei warten – oder die Nachbarn zuvor bestechen bzw. gleich einladen.

  • Regelmäßig für 169€ zu kriegen im Angebot auch bereits Lokal für 139€ gesehen.

    Als dauerhafte Reduktion derzeit ganz nett aber generell kein Highlight

  • Würde mir so gerne welche kaufen, da ich vom Klang und vom Konzept eigentlich recht überzeugt bin, aber leider fehlen mir die spotifiy Connect und AirPlay Anbindung…

    • Wieso Spotify-Connect? Man kan Spotify über die Sonos-App auch steuern. Alle in Sp. abgelegte Playlisten sind darüber auch abspielbar.

      • Du hast den Sinn von Spotify Connect nicht verstanden. Es geht bei genannter Technologie darum, dass das Endgerät nicht Zwangsläufig eingeschaltet sein muss.

      • @Equilibrium; was meinst du mit „dass das Endgerät nicht Zwangsläufig eingeschaltet sein muss“? Den Lautsprecher? Also wenn der nicht an ist, dann kann man ja wohl keine Musik hören ;) Oder meinst du z. B. das iPhone? Das kannst du dann auch ausschalten, sobald du deine Spotify-Playlist an das Sonos-System übergeben hast…

      • Ja alle Playlisten. Wenn ich allerdings ein gespeichertes Album oder Song abspielen will bin ich mit der Sonos App am Ende und muss suchen. Ich liebe meine Sonos aber die App ist sowohl vom Akkuverbrauch als auch mit der lieblosen spotifyanbindung grütze. Ich hab jetzt schon angst davor, wieviel 100 Jahre es dauern wird um Apple Music oder wie auch immer es heißen wird anzubinden. Von der fehlenden Watchunterstützung mal abgesehen

    • Wenn die irgendwann mal die Sonos Spotify App verbessern, wird Spotify Connect m.E. obsolet.
      Airplay geht zwar nicht, aber immerhin kann die Musik auf dem iOS Gerät über Sonos wiedergegeben werden (Netzwerkfreigabe)

  • kurze Frage an euch:
    braucht man da jetzt noch diese „bridge“ oder ist das Set wie hier angeben, fähig meine Musik etc. über die Apps abzuspielen?

    Danke euch!

    • …als „stand-alone“ set quasi

      • Wie im Text erwähnt … eine Hardware (Bridge) ist nicht mehr nötig … Play’s lassen sich direkt ins WLAN System einbinden … ein Abspielen über die App ist somit ohne weiteres möglich ! Nur AirPlay wir nicht unterstützt.

      • okay, wunderbar.
        vielen Dank Alex =)

      • Kleine Einschränkung:
        Aktuell benötigt man, zumindest wenn man eine Playbar mit Sub und/oder Surround-Lautsprecher betreiben möchte, entweder noch die Bridge oder eine LAN-Verbindung zu einer der Sonos-Komponenten im Haus.

  • Könnte man die Boxen auch als Wecker benutzen?

    • ja funktionieren als Wecker; entweder mit nem Weckton, oder beliebige Musik/Stream/Radio etc

    • Ja geht als Wecker. Habe inzwischen selbst 3 Stück. Das System macht süchtig. :)

    • Als Wecker? Nein aber als Telefon.

      Scherz beiseite. Nein.

      • Natürlich kann man sie als Wecker nutzen! Einfach in der App einzustellen. Nutze ich auch :)

      • Natürlich hat man eine Weckfunktion. Man kann verschiedene Wecker in verschiedenen Räumen und Tönen oder Musik einstellen.

    • Natürlich kann man sie als Wecker benutzten. Werde jeden Morgen damit geweckt. Entweder dein Lieblingssong, ein Radiosender oder ein Weckton.
      Dabei kannst du auch wählen, wie lange der Sound laufen soll.
      Also ich finde es klasse. :)

    • Ich benutze meinen Play:5 jeden morgen als Wecker mit Deutschland Radio Kultur pünktlich zu den Nachrichten. Man kann über 100 Weckzeiten, für jeden Tag der Woche oder einmalig, minuten genau einstellen. Genau so wie die Lautstärke und die Dauer der Wiedergabe.
      Leider gibt Inletten Zeit öfter mal Abbrüche beim Radio…

  • Kann ich den Play:1 auch ohne Smartphone (über die Tasten am Gerät) starten? Ich will nicht morgens um 6 Uhr mit dem iPhone ins Bad torkeln müssen…

  • Weckfunktion ist vorhanden und kann raumindividuell eingestellt werden.
    Wenn die box nicht vom Strom genommen wird kannst du mit „mute“ den letzten Track/Radiosender wieder starten ohne die App zu bedienen.

  • beobachte Sonos Angebote schon lange. Aber für angebliche 169.- oder gar 139.- noch nie gesehen. Wäre interessant zu wissen wo.
    Hat das hier beschriebene Set schon jemand online/offline gefunden? Lt Sonos Händlersuche wird MM ausgegeben. Die wissen allerdings von nichts.

  • Hört sich echt gut an, weiss jemand ob die Dinger auch den Sound von meinem im WLAN befindlichen Samsung- TV spielen?

  • Ich habe gerade nachgesehen, allerdings kein derartiges Angebot im Internet gefunden (die Links oben führen nur auf die einzelnen Play:1) . Es werden nur Händler angezeigt, die das Paket vertreiben.
    Wer kann helfen?

  • Wir haben im Bad ein Uralt Radio das ich liebend gern durch Sonos ersetzen würde. Was mich bislang davon abhält ist diese umständliche Bedienung mit dem iPhone. Habe keine Lust morgens schon am iPhone herumzufummeln nur um Radio zu hören. Man könnte das ja über die Play Taste starten, das Problem ist aber dass ich einen anderen Sender höre als meine Frau. Kann man das irgendwie über die Tasten am Gerät lösen?

    • Guck dir doch mal die Bose Soundtouch an. Dort hast du dann 6 Tasten auf dem Gerät und ein Display, du kannst jeder Taste einen Sender oder eine Playlist zuordnen. AirPlay fähig ist das ganze auch noch, also für Apple User eindeutig die komfortablere Box. War auch lange auf der Suche nach einem AirPlay, Radio, Display mix.
      Als billige Alternative gibt es dann noch den gear4 airzone mit klassischem Radio Empfang, also nicht über Internet, AirPlay und Display, ist für 60€ aufjedenfall eine Empfehlung wert, selbst beide getestet.

      • Aber die Soundtouch Geräte sind doch nicht mit dem Sonos System vergleichbar, wenn ich das richtig verstehe. Im Prinzip sind das doch Internetradios mit zusätzlicher Airplay Funktion, oder?

    • Naja, also ein vollwertiges Sonos system sind sie nicht, da zur Zeit nur deezer und spotify von Bose angeboten werden. Multiroom kann der Soundtouch aber auch, simultan oder individuell angespielt. Und mit der Multiroom App kann man auch 2 Player gleichzeitig mit AirPlay anspielen. Wenn man sich keine großen Mengen an Boxen holen will ist das denke ich schöner gelöst als das Sonos system. Man muss halt wissen was man will, ich würde z.b. nicht auf AirPlay und 6 Tasten, wo ich schnell mal Musik an machen kann + Display verzichten.
      Hier noch ein Link zu einem Test
      http://www.digitalzimmer.de/ar.....e-im-test/

  • Ich hätte auch gerne mal den Link wo ich einen Play1 für 139,- bekommen kann :-)

    • Falls jemand mal so einen Preis sieht: Bitte melden.

      Das günstigste was ich bisher gesehen habe war 159€ um Weihnachten herum im MM Bochum Ruhrpark. Hätte ich da mal gleich vier gekauft…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19494 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven