iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 702 Artikel
Wecker, Pandora, Favoriten

Sonos: Erstes App-Update bringt neue Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Der Lautsprecher-Hersteller Sonos hat seine, Mitte Oktober runderneuerte iOS-Anwendung zur Bedienung der angebotenen Multiroom-Lautsprecher aktualisiert und nicht nur zwei neue Funktionen implementiert, sondern auch einen der größten Kritikpunkte bezüglich der Favoriten-Ansicht adressiert.

Sonos App

So reduziert die neue Favoriten-Ansicht „Mein Sonos“ die Größe der dargestellten Radio-Sender und bietet die Auswahl der favorisierten Online-Radio-Stationen nun wesentlich übersichtlicher an. Nutzer können nun, ohne Extra-Tap, zwischen acht Sendern wählen. Zwar sortiert Sonos die gesicherten Stationen nach wie vor in einer Alphabetisch sortierten Liste, gestattet dafür jedoch das Umbenennen der Radio-Stationen und damit immerhin die Neusortierung über Umwege.

Neben der neuen Sender-Anzeige implementiert Sonos einen verbesserten Wecker, der fortan eine „Snooze“-Taste auf iPhone und iPad bereitstellt. Wer bislang eine Schlummern-Funktion vermisst hat, kann fortan zum Mobilgerät greifen um noch ein bisschen liegen zu bleiben.

Keine Fortschritte in Sachen Alexa und Spotify

Während Sonos mit dem Update seine Pandora-Integration verbessert hat – Nutzer des US-Anbieters können ihre Sonos-Lautsprecher nun direkt aus der Pandora-App ansprechen – hat sich in Sachen Alexa und Spotify noch nichts getan. Nach wie vor werden auf dem neuen Sonos One weder die tägliche Zusammenfassung noch Anrufe mit Alexa unterstützt. Der Zugriff auf Spotify-Inhalte per Spracheingabe ist immer noch nicht möglich.

Anfang des Monats hatte Sonos angekündigt die Spotify-Unterstützung für Alexa noch vor weihnachten bereitzustellen.

Laden im App Store
Sonos Controller
Sonos Controller
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 15. Nov 2017, 7:54 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich nervt die Lautstärke-Einstellung,. Wenn die Sonos App läuft kann man die Lautstärke des iPhone nicht regulieren. Will Mann den Klingelton regulieren, ändert sich die Sonos Lautstärke.

    • Lässt sich in den App-Einstellungen – wie auch die Akku-fressende Daueranzeige des laufenden Titels auf dem iPhone-Display – glücklicherweise deaktivieren

      • … an diese Option hab ich garnicht gedacht, danke ;)

      • warum frisst die Titelanzeige auf dem Display Akku? Auch wenn das Display aus ist? Fällt da viel Rechenleistung im Hintergrund an?

    • Apropos Lautstärke: Ich nutze zwei Play One zusammen mit der Playbar und dem Sub kombiniert mit meinem Fernseher. Wenn das ganze System auf minimaler Lautstärke den Fernsehton wiedergibt und ich Alexa nutze, schreit Alexa so laut durchs Wohnzimmer, dass ich fast von der Couch falle. Wenn ich Alexa jetzt runterdrehe, ist danach der Fernseher kaum zu hören und muss nach Alexa wieder hochgedreht werden. Ist so kaum benutzbar. Kennt jemand das Problem? Im Sonos Forum wird gesagt, das wär halt so.

  • Von Audible ist auch weit und breit nichts zu sehen – die erste Ankündigung ist nun auch schon ein paar Tage her…

  • Ich bin gerade nicht so up to Date … wird der Sonos One in der Zukunft ein vollwertiger Echo Ersatz?

  • Die Sonos App wird leider immer schlechter und immer unübersichtlicher.
    Was nützen mir acht Radiosender, wenn die, die ich am meisten höre an Platz neun und elf stehen. Das war früher besser.
    Auch an anderen Stellen muss man nun mehrfach klicken um irgendwas auszuführen.

  • Seit dem letzter Update meiner Sonos Play:1 funktionieren bei mir Play, Lauter und Leiser -Buttons auf der Oberseite des Lautsprechers nicht mehr. Hat jemand auch das Problem?

  • Besser wie repaeter ..und ewig versuchen mit w lan zu lösen .Wichtig schaut euch im menü vom router die wirkliche geschwindigkeit des Netzes an .

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21702 Artikel in den vergangenen 3735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven