iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 180 Artikel
Update wird im September ausgeliefert

Smartwatch-Betriebssystem: Google Wear OS mit neuem Bedienkonzept

10 Kommentare 10

Google wird im kommenden Monat eine neue Version seines Smartwatch-Betriebssystems „Wear OS“ veröffentlichen. Im Fokus des Updates stehen eine optimierte Benutzeroberfläche und damit verbunden der schnelle Zugriff auf die wichtigsten Infos und Funktionen.

Der Erkenntnis „während eures Arbeitstages zählt jede Minute“ folgend verspricht Google mit dem Update ein klares Konzept für schnellerem Zugriff auf Informationen und Benachrichtigungen. Ein Swipe nach oben öffnet den sogenannten Info-Stream mit der Möglichkeit, alle Benachrichtigungen zu durchsuchen, zu löschen oder zu bearbeiten. Durch wischen nach unten, gelangt man direkt zu Funktionen wie Google Pay oder „Smartphone suchen“.

Wear Os Update September 2018

Mit einer Wischbewegung nach rechts öffnet sich der personalisierte Bildschirm des Google Assistant. Hier werden aktuelle Termine, Reservierungen und Reisedaten sowie ergänzenden automatisch generierte Infos wie beispielsweise Wetter am Zielort oder die aktuelle Verkehrslage eingeblendet.

Per Swipe nach links öffnen Nutzer die eben überarbeitete Fitness-Ansicht Google Fit. Google will damit der Tatsache gerecht werden, dass Smartwatch-Nutzer ihre Uhren besonders gerne als Begleiter für Sport- und Fitnessaktivitäten nutzen.

Google gibt noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum bekannt. Es ist davon auszugehen, dass mehr oder weniger alle Android-Uhren, auf den bereits Wear OS 2.0 läuft, das Update erhalten.

Donnerstag, 30. Aug 2018, 19:59 Uhr — chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Bilder zeigen gut, dass runde Displays für listenartige Darstellungen fragwürdig sind.

    • Technisch haben runde Displays überhaupt keine Vorteile. Es handelt sich lediglich um ein Stilelement.

    • Find ich auch. Bin voll zufrieden mit meiner 42mm Apple Watch 2. Desweiteren hat die Apple Watch für mich einige wirkliche nutzen.. man kann sein iPhone einfach mal liegen lassen, weil man die Uhrzeit auf der Uhr hat. Das Taschenlampen Feature der Apple Watch will ich auch nicht mehr missen.
      Songs mit der Apple Watch vorspulen oder lauter/leiser machen bei Bluetooth Geräten ist auch sehr praktisch (erstrecht wenn man gerade am duschen ist :D) frag mich was einige dagegen haben ..

      • Die Uhrzeit anzuzeigen ist aber auch wirklich mal ein echtes Alleinstellungsmerkmal der Apple Watch… ;-)

    • Es kommt drauf an.
      Da im Grunde alle Smartwatches ja nur für kurze Infos geeignet sind (Nachrichteneingang, Wetter, Fitnessdaten, Bezahlfunktion etc.), spielt rund oder eckig keine große Rolle. Wer mehr Text auf so einem kleinen Display liest, dem ist genau so wenig zu helfen wie wenn jemand einen Film auf einem Smartphone schaut. Aber das ist ein anderes Thema

      • Warum soll ich nicht im Zug, S-Bahn oder Flugzeug keinen Film auf meinem Phone schauen oder ein Buch lesen?

  • Schön waren die Uhren aber auch nur bedingt. ;)

  • Interessant, dass es quasi das Apple Watch Bedienkonzept ist. Nur swiped man bei Apple nach unten für Benachrichtigungen, nach oben für die Funktionen.
    Auch den Google Empfehlungsbildschirm empfinde ich ähnlich zum Siri watchface was je nach Einstellung auch über ein seitliches wischen erreicht werden kann

  • Veröffentlichungsdatum noch nicht bekannt :D
    2-3 Q 2019 eventuell

  • Wie heißt denn die Smart Watch die abgebildet ist? Bzw gibts die bereits? Hab noch keine, aber diese auf dem Bild gefällt mir relativ gut…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27180 Artikel in den vergangenen 4597 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven