iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Für BleBox Smart Relais Modul

Smartes Türschloss: Tedee führt „Hold to Unlock“ ein

Artikel auf Mastodon teilen.
32 Kommentare 32

Das smarte Tedee-Türschloss haben wir in diesem Artikel vom 22. Juli vorgestellt und waren selbst von der großen Resonanz überrascht.

Tedee Go Schloss Tuer

Das Motorschloss verrichtet hier nach wie vor seinen Dienst und öffnet die Eingangstür weiterhin automatisch. Eine nette Komfortfunktion, wenn man das Treppenhaus gerade mit dem Wocheneinkauf in den Händen bezwungen hat.

BleBox Smart Relais Modul

Allerdings verkauft der Anbieter aus Polen nicht nur sein Motorschloss, sondern bietet mit dem „BleBox Smart Relais Modul“ auch ein Relais an, das sich mit Hilfe der offiziellen Tedee-Applikation konfigurieren und steuern lässt.

Beim „BleBox Smart Relais Modul“ handelt es sich um eine Unterputz-Lösung, die per WLAN in das Heimnetz eingeklinkt wird und anschließend die Steuerung von Garagentoren, Schranken und anderen Zugangssystemen übernehmen kann, die mit einem elektrischen Signal geöffnet werden.

Tedee Relay With Shadow

Jetzt mit „Tap to open“

Für eben jene Zugangslösung hat Tedee die hauseigene Applikation nun um die neue Funktion „Hold to Unlock“ erweitert und will damit versehentlichen Türöffnungen entgegenwirken. Anders als bei der bisherigen „Tap to open“-Funktion muss der Bildschirm des iPhones nun etwas länger berührt werden, ehe das Relais seinen Impuls empfängt.

Ein Feature, das wir uns auch für das Motorschloss des Herstellers wünschen würden. Nutzt man hier die Widgets der iPhone-Applikation, reicht ebenfalls eine kurze (auch versehentliche) Berührung des Widgets aus, um die Türfalle einzuziehen und die Wohnungstür so öffnen zu lassen.

Tedee Zugang

Dies kann zu Problemen führen, wenn man selbst nicht zu Hause ist, plötzlich aber die Haustiere in den Flur entlässt.

Aktuell lässt sich das BleBox Smart Relais Modul nur auf Anfrage ordern. Grundsätzlich interessierte Anwender haben allerdings die Möglichkeit, sich bereits zuvor mit dem Installationshandbuch (PDF-Download) vertraut zu machen.

18. Aug 2023 um 14:41 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Für das Mehrfamilienhaus mit Gegensprechanlage (Mieter) braucht es noch eine Lösung.

  • Ich habe mir das tedee Go aufgrund eures letzten Artikels gekauft und bin genauso positiv überrascht. Es funktioniert alles wie es soll. Nur die Bridge für 99 Euro finde ich zu teuer, da hätte ich mir eine Lösung wie beim Nuki Smart Lock 3.0 Pro, bei dem man erst gar keine Bridge mehr benötigt, gewünscht. Außerdem hoffe ich noch auf einige Verbesserungen, zum Beispiel beim Auto Unlock, das nur hier die Türfalle automatisch gezogen wird. Leider kann man das nur generell einstellen, so dass die Türfalle auch beim Öffnen über den Button in der App immer mitgezogen wird.

    Wenn tedee es richtig anstellt, dann könnten sie sogar Nuki als Platzhirsch im Bereich der Smart Locks überholen, denn Qualität wird sich letztlich durchsetzen, davon bin ich überzeugt.

    • Ach iFun, ich hab keine Lust mehr hier was zu kommentieren, wenn mein Kommentar erst einen (halben) Tag später freigeschaltet wird. Was soll der Mist eigentlich? In dem Kommentar steht kein einziges Wort drin, das irgendwie als Spam eingestuft werden könnte!?

  • Lustig wird’s wenn die Server abgeschaltet werden und/oder jemand hackt.

  • Finde sowas ja grundsätzlich cool. Aber ich wohne in einer Mietwohnung. Das Schloss auszutauschen ist da denke ich nicht so einfach.

  • Muss man dann zum Öffnen der Türe jedes Mal die App öffnen oder genügt es, das iPhone in der Nähe zu haben? Würde es auch ohne iPhone funktionieren sondern nur mit der Apple Watch?

  • Ein Öffnen mittels Fingerabdruck wäre nett. Zahlencode ist für die mittleren kleinen nix. Oder wenn die NFC Schnittstelle mal aktiviert werden würde. Dann könnte man die Türe mit nem Chip öffnen

  • Bei Nuki ist der Vorteil : es sieht keiner das ein SMARTLOCK benutzt wird. Da es im inneren ist…
    gerade bei Mehrfamilienhaus ein Vorteil wie ich finde

  • Die Smartlooks sind immer innen an den Türen. Von außen kann man die immer mit dem Schlüssel öffnen. Man sieht von nicht das innen ein Smartlook dran ist

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven