iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
Normalpreis liegt bei 869 Euro

Ab Montag: REWE verkauft iPhone 7 mit 128GB für 666 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
69 Kommentare 69

Solltet ihr euch heute eines der iPhone 7-Sondermodelle geordert haben, könnt ihr jetzt noch mal kurz in euch gehen und bewerten, welchen Premiumaufschlag euch die rote Alu-Oberfläche wert ist. In der 13. Kalenderwoche gibt es die baugleichen Geräte in Silber und Schwarz nämlich mit einem deutlichen Preisnachlass.

REWE 666 IPhone

Twitter-Nutzer Dirk Kunde zeigt ein Foto des Prospekts

Im Rahmen seiner „Oster-Highlights“ wird der Einzelhändler REWE das iPhone 7 mit einer Kapazität von 128GB zum Aktionspreis von 666 Euro abgeben und Apples aktuellen Ladenpreis damit um satte 203 Euro unterbieten.

Wie ein REWE-Sprecher gegenüber ifun.de ergänzt, gilt das Aktionsangebot jedoch nicht deutschlandweit, sondern wird lediglich in fünf ausgewählten REWE Märkten gefahren. Die folgenden REWE Center werden das iPhone 7 ab Montag mit einer Preisreduzierung von 23,36 Prozent anbieten:

Freitag, 24. Mrz 2017, 17:59 Uhr — Nicolas
69 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist ja mal nen teuflisches Angebot :D

  • Kauft ein IPhone haben sie gesagt , es ist preisstabil haben sie gesagt

  • 5 Filialen. Leider keiner bei mir…

  • Bald zelten die Leute vorm Rewe. Ich befürchte, dass die gaaaaaanz wenige Geräte haben werden.

  • Was ist das denn für ne Aktion, 5 mal in Deutschland…WoW

  • Fünf Filialen 500 Handys, 100 Bekannte von Personalkauf Angestellten und schon gehen alle andern leer aus. Geiler Schuh, wer lässt sich so eine Scheiße einfallen

    • Ich finde das super… besser als wenn man den Kram oft bei nem Discounter in großer Stückzahl bekäme… dann würde es verramscht… ich denke Apple hat es nicht nötig die Geräte mit aller Macht in den Markt zu drücken (Discounter). Die Leute halten mit der Nachfrage (Begehrlichkeit) den Preis schon von alleine oben. Sonst wäre bei eBay nicht „soviel drin“ wenn man ein günstiges iPhone 7 wieder verkauft.

    • Nicht vergessen, das Rewe Personal bekommt nochmal 5 Prozent Personalrabatt. Von der Aushilfe bis zum Filialleiter. Dann kostet das iPhone nur noch rd. 633,- EUR.

  • So was müsste verboten werden! Was ist das für eine Aktion? Man müsste REWE für immer und ewig Fernbleiben

  • Na toll !!!!
    Schönen Freitag Abend noch

  • … bei 10% Verkaufsgebühr wird das eher ein Verlustgeschäft.

    • Weißt du wie teuer Werbeplätze sind?! Den ‚Verlust‘ haben die 100x wieder draußen..

      • @Flava
        Michi bezog seinen Kommentar auf einen anderen weiter oben. Der meint, dass die Verkäufe über eBay sich aufgrund der Gebühr nicht lohnen.
        Sein Kommentar sagt nicht, dass er meint, dass Rewe ein Verlustgeschäft macht.

  • Also, bei mir ist so ein Rewe um die Ecke (Hamburg-Wandsbek). Besorge für jemanden gern ein Gerät. Für 710 inklusive Versand besorge ich es, sofern Geräte vorhanden sind. Gruß und schönes Wochenende

  • Stefan B. aus H

    Rein vom Marketing her eine interessante Aktion. Warum taucht das aktuelle Topmodell ausgerechnet bei REWE auf und das in der Mitte des üblichen Modelljahres? Die Antwort würde mich sehr interessieren.

    Wenn’s das Plus-Modell zu vergleichbaren Konditionen gäbe, würde ich mir’s kaufen und mein 6+ an meine Mutter abtreten. Aber ansonsten reizt mich der Wechsel nicht.
    Ich bin ein treuer Freund des Klinkensteckers und noch lange nicht bereit, meine Aktivboxen ohne BT auszumustern oder einzeln mit BT-Empfängern zu versehen.

  • Gibts da dann auch x-fach Payback Punkte noch oben drauf? :D

  • Man merkt immer wenn ein Smartphone sich nicht gut verkauft hat. Dann landet es im Discounter. Aldi hatte ja auch schon das SE oder so! :D Und das 7er will eben keiner. Das Plus ist gefragt.

    • Stefan B. aus H

      Die C-Modelle gab’s bei mal Aldi. Die erschienen aber auch wie für den Discounter-Markt gefertigt. Die hatten so merkwürdig bunte Gehäusefarben. Das war wohl mal ein Testballon von Apple. Die SE-Versionen kamen dann doch etwas besser entwickelt als eigenständige Produkte mit dem kleinsten Display danach raus.

    • Das plus ist null gefragt. Hab mein fast neues bei ebay und mehreren online Kleinanzeigen drin stehen zum fairen preis. Keine Sau interessiert sich dafür..

      • Ich kenne genügend Interessenten, die alle auf ein Angebot bei einem namhaften Hersteller warten, weil sich bei eBay mittlerweile bei solchen Produkten zu viele Kleinkriminelle herumtreiben.

    • Ich denke wenn das der Grund wäre, würde es öfter passieren (bei mehreren Discountern) und in noch mehr Geschäften verkauft werden. Die Stückzahl die hier über den Tresen geht, macht sich bei Apple in der 7 Stelle hinterm Komma bemerkbar… Ob jetzt 79.428.275.373 pro Jahr verkauft oder 500 Geräte mehr…

  • Naja, bei 5 Märkten mit vlt. je 5 iPhons wird der Preis sicher nicht gleich in den Keller rutschen. Hatte real,- vor Jahren auch schon gemacht und die hatten je Filiale höchstens 3 Stück.

  • Auch wenn’s mittlerweile ein alter Hut ist – ohne Miniklinke und mit Kamerahöcker sind die iPhones einfach daneben! Dem SE oder der Konkurrenz gehört die Zukunft! Mein 6er Akkuriesenhöckermüll gehört jedenfalls der Katz und andere Eltern haben vielleicht wirklich auch schöne Töchter!?

  • Tolles Angebot!
    Aber den im Beitrag erwähnten Apple-Preis als Normalpreis hervorzuheben und einen Preisvergleich damit zu betreiben, ist ein bisschen zu weit hergeholt.
    Schließlich habt ihr 2013 schon festgestellt, dass die Straßenpreise bei Apple angekommen sind.
    http://www.iphone-ticker.de/st.....ple-58175/
    Trotzdem, der Preis ist sehr gut.
    …wenn ich nur kein Klinken-Problem hätte.

  • Kann Mann den nicht auch online über die Webseite zB in Hamburg das iPhone sich bestellen ?

  • Ruhig mal Idealo als Vergleichspreis nehmen…

  • Bei Rewe Heppenheim steht nur was von iPhone SE für 349 €!

  • Ist doch gar nicht so dumm…z.B. 100 Geräte für 700€ einkaufen und für 666€ verkaufen…7000€ ausgegeben und 6660€ eingenommen + die Zusatzverkäufe durch 100 oder gar 1000 Leute die Versuchen ein iPhone zu erbeuten und wenn sie keins bekommen vielleicht gleich noch was anderes mitnehmen. 1€ pro 1000 Leute wären 1000€ mehr Umsatz! Die ganzen Berechnungen sind natürlich tiefgründiger und hauen nicht so hin wie ich es schreibe aber das Konzept ist doch eindeutig! Werbung, Kundengewinnung und und und, und das für Ausgaben von ca 10.000€ hahaha wovon ein großer Teil wieder zurück kommt in den Pott na besser gehts doch gar nicht! :)

    • Also von meiner Seite her würde ich da nix kaufen,wenn ich kein iPhone bekomme,weil ich dann sauer wäre und z.B. nach Penny fahre. ;-)
      Mit anderen Worten man vergrault mehr Kunden als man gewinnt.

  • Nicht einmal Berlin bekommt ein Angebot,man müsste die Rewes in Berlin die andere Wäre nicht mehr abnehmen,5x Geschäfte in ganz Deutschland,dass wird Ihnen noch leid tun☠️

    • Ich hab eins bekommen in Hamburg Altona, extra von Hannover aus hin gefahren. 5x payback Punkte coupon auch gleich eingelöst… hat alles prima geklappt. Waren aber super schnell ausverkauft.

  • Schlecht organisiert und gereizte Stimmung! Ich schätze, sie hatten 150-200 Geräte da, gegen 8 Uhr war alles ausverkauft!

    Am Anfang haben sie noch mehrere Geräte pro Kunde ausgegeben, nach kurzer Zeit nur noch ein Gerät pro Kunde.

    Es gab ein furchtbares Gedränge an der Kasse.

    Ich persönlich konnte drei Geräte abstauben, von der Seite bin ich also zufrieden!

    Trotzdem war die Organisation insgesamt wirklich schlecht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3558 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven