iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 349 Artikel
iOS-Vorschläge erleichtern den Einstieg

Siri-Kurzbefehle im Handumdrehen einrichten

43 Kommentare 43

Wenn ihr die mit iOS 12 verfügbaren Siri-Kurzbefehle nutzen wollt, müsst ihr euch nicht zwingend mit Apples Kurzbefehle-App auseinandersetzen. Für einen schnellen Einstieg werft ihr erstmal einen Blick in eure iOS-Einstellungen.

Im Bereich „Siri & Suchen“ seht ihr dort Vorschläge auf Basis eurer letzten Aktionen unter Berücksichtigung der mit den Siri-Kurzbefehlen kompatiblen Apps und Systemfunktionen. Mit wenigen Fingertipps erstellt ihr so eigene Siri-Kommandos.

In unserem Beispiel haben wir einen Siri-Kurzbefehl für die Podcast-Wiedergabe mit der App Castro angelegt. Auf das Kommando „Podcast“ hin startet so die Wiedergabe der aktuellen bzw. nächsten Episode in der Warteschlange.

Das Einrichten der Kurzbefehle auf Basis der Siri-Vorschläge ist mehr oder weniger selbsterklärend. Ihr wählt die gewünschte Aktion aus, nehmt ein beliebiges Sprachkommando dafür auf und fertig.

Siri Kurzbefehle Einrichten Ios 12

Dienstag, 25. Sep 2018, 14:35 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • bei mir klappt es noch immer nicht bei der DB Bahn App.

    Es wird zwar „add ti siri“ angezeigt. Auf drücken passiert jedoch nichts.

    Jemand das gleiche Problem und gelöst? Oder vielleicht ein workaround für mich ?

  • Naja leider nicht so der Knüller.. weil z.B 3 Apps nacheinander starten lassen klappt leider nicht .. ich würde gerne wenn ich die Karten App starte 3 andere Apps öffnen lassen.

    • Seltsam, das bekomm ich auch nicht hin. Warum funktioniert das nicht?

      „App öffnen“
      „Kurzbefehl in App fortsetzen“
      „App öffnen“

      • Das funktioniert bei mir problemlos:
        App öffnen,
        App öffnen

        Den Zwischenschritt „Kurzbefehl in App fortsetzen“ kann man sich sparen.

        ABER: das funktioniert nur bei Aufruf über das Kurzbefehle-Widget (ganz nach links auf dem Honescreen) Aus der Kurzbefehle-App heraus funktioniert es beim Testen nicht!

    • wozu? erklär mal deinen Workflow. Es gibt ne Möglichkeit;)

  • Ich verstehe nicht warum die Kurzbefehle nicht über die Apple Watch abrufbar sind. Diese könnte doch die Befehle an das iPhone weiter geben.

  • Gleiches Problem hatte ich nicht, bei mir hat’s anstandslos funktioniert. Geh mal in die Einstellungen wie im Artikel beschrieben, dort wird dir dann auch der Vorschlag für die DB-App gemacht. Evtl musst du auf „Alle Kurzbefehle“ drücken

  • Besser wird das dadurch aber immer noch nicht. Vor allem frage ich mich immer noch wer sich die ganzen Befehle merken soll?

    • Dafür hast du die Möglichkeit, dir deinen eigenen Scheiß auszudenken. Den wirst du dir doch merken können?!

      Denk nur mal an die ganzen Amazon-skill–Jünger, die sich vorgefertigte, aufgezwungene Formulierungen merken müssen… Tausende davon!

  • Das Einrichten klappt wunderbar, auch die Ausführung. Nur leider erkennt Siri auf der Apple Watch nicht die Befehle (z.B. mit Danalock). Hat jemand eine Idee?

    • Ab und an geht es über die AW. Konnte aber noch nicht feststellen, woran es liegt.

    • Danalock Deutschland

      Hallo, wir versuchen gerade herauszufinden warum Shortcuts manchmal auf der Watch nicht erkannt werden. Das ist übrigens mit allen Shortcuts der Fall, nicht nur bei unserer App.
      Unsere aktuelle Theorie ist, dass Shortcuts nur alle X Stunden zur Watch synchronisiert werden.
      Folgende Dinge haben wir bisher beobachtet:
      – Wenn man ein neues Shortcut hinzufügt ist dies nie sofort auf der Watch verfügbar
      – Nach einigen Tagen ist das eingerichtet Shortcut dann plötzlich auch auf der Watch verfügbar.
      – Der einzige Weg die Synchronisierung der Shortcuts manuell anzustoßen war, die Uhr von dem iPhone zu trennen und neu zu verbinden.
      Ist aber wie gesagt aktuell nur eine Theorie..
      Viele Grüße Stephan

      • Muss man mit der AW oder dem iPhone in Bluetooth Reichweite des Danalock sein, um die Siri Shortcuts zu nutzen?

  • Kann mir jemand erklären warum man einen Kurzbefehl erstellen soll, für eine Funktion, die Siri sowieso schon kann? Bspw: „Sende eine Nachricht an XXX“ oder „Route nach Hause“

    So richtig logisch sind manche Kurzbefehle nicht. Oder verstehe ich da nur was nicht?

    • Naja der Vorteil wäre dann immernoch, dass du die Aktion mit einem EIGENEN Befehl starten kannst, der unter Umständen deutlich kürzer ausfällt als das, was Siri standardmäßig versteht

    • Es geht halt über die einfachen Siri anfragen raus. Du hast Zugriff auf unfassbar viele internen Funktionen wo Siri einfach sagen würde „kann ich nicht“.

      Du kannst nen Shortcut erstellen der dir zB Rechnung auf x personen teilt, ein Shortcut für Trinkgeld ausrechnen und und und. Was einige Leute da bauen ist unfassbar. Da kann Siri allein einpacken.

      Schaut euch allein das an: https://shortcutsgallery.com/

      • Vielen Dank für den Link! Der Kurzbefehl zum Download von YouTube Videos ist ja genial. Habe ich mir gleich mal gespeichert und angepasst :-)

    • Siri ist nicht grad die hellste… wenn ich früher sagte rufe xy an dann fragte sie jedesmal ob ich xy1, xy2, xy3 meine. Jetzt hab ich einen shortcut erstellt, damit läufts jetzt. ABER auf der Apple Watch antwortet Sie “ ich kenne diesen Befehl nicht“

  • Ich habe das Problem das ich keine Sprachbefehle für die Kurzbefehle zu Siri hinzufügen kann? Bei mir ist nur die Eingabe des Befehls als Text möglich. Der rote Aufnahmebutton ist bei mir nicht. Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

  • Shortcuts ist echter Murks. Zu kompliziert, einfach ist anders.

  • Hat sonst noch jemand Probleme Siri Shortcuts im Sperrbildschirm zu starten? Manchmal funktionierts manchmal nicht.

  • Gibt’s denn keine Möglichkeit via Siri die WLAN-Calls aus- und anzuschalten?

  • unnötiger als kurzbefehle ist nur noch siri selbst.

  • Ich verstehe dass auch nicht.

    ‚Foto aufnehmen‘ (Kamera lässt sich vorab auswählen) öffnet die Foto App, nimmt aber kein Foto aus.
    Irgendwie editieren um eben das Auslösen auszulösen geht auch nicht.

    Und den Live Standort senden an Kontakt XY wäre auch schön auf Zuruf, aber irgendwie bekomme ich es nicht hin.

    Hätte ich mir einfacher vorgestellt/gewünscht. Führt leider dazu dass man sich gefrustet nicht mehr damit beschäftigt.

  • Hallo vom Nicht-Fachmann!
    Wie erstelle ich denn einen Befehl, der mir die Farbumkehr (intelligent) ansteuert?
    -Einstellungen
    -Allgemein
    -Bedienunghilfen
    -Display Anpassungen
    -Farbe umkehren
    -Umkehren intelligent
    Danke an die Fachmänner und Frauen

  • Hallo, also viel bringt es nucht. Bei mir zeigt es zur Auswahl nur die Apple Apps und Orime Video und WhatsApp an, dachte das geht mit jeder App!?
    Und mehreres aufeinmal starten scheint ja auch nicht zu gehen.

    Mhrrrr.. wie immer nur alles halbgar bei apple

  • Irgendwie bekomme ich das nicht gebacken. Kleine Befehle klappen problemlos aber eine komplette „Guten Morgen Routine“ bekomme ich nicht hin. Ich möchte gerne eine Folge von befehlen abfeuern wie zum Beispiel:
    – Nicht Stören > AUS
    – Wecker > ALLE AUS
    – Datum und Uhrzeit > ANSAGEN
    – Kalender > AKTUELLE TAGES TERMINE
    – Nachrichten > TOP 3 NEWS VON ZB NTV
    Hat einer schon solch einen Kurzbefehl?

  • Kann man einen Shortcut für das ein-und ausschalten der Ortungsdienste erstellen?

  • Kann man über Shortcut Bluetooth aktivieren und anschliessend mit einem Lautsprecher verbinden?
    Ich finde nur die Option Bluetooth einschalten …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25349 Artikel in den vergangenen 4316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven