iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 647 Artikel
   

Siri: Falsche Aussprache von Namen korrigieren

45 Kommentare 45

Gerade mit Blick auf den anstehenden Verkaufsstart der Apple Watch dürfte es nicht schaden, Apples Sprachassistentin Siri auf den regelmäßigen Alltagseinsatz hin zu optimieren.

danke

Neben der Verknüpfung von Kontakten – Wer gehört zur Familie? Wie heißt die Schwester? Mit welchem Spitznamen adressiere ich meinem Vater? – lässt sich Siri auch akustisch verbessern.

Habt ihr Apples Assistentin mit einer Aufgabe gefüttert oder einfach nur begrüßt, lässt sich fast jede Reaktion der trockenen Computer-Stimme mit dem kurzen Hinweis „Diesen Namen hast du falsch ausgesprochen“ oder „Du hast meinen Namen falsch ausgesprochen“ unterbrechen.

Anschließend bittet euch Siri um die Angabe der gewünschten Aussprache und schlägt nach der Aufzeichnung nun drei mögliche Arten vor, auf denen der beanstandete Namen zukünftig ausgesprochen werden kann.

Mit einem Druck auf die Play-Buttons könnt ihr euch jetzt durch die angebotenen Alternativ-Aussprachen hören und die treffendste wählen. Fertig. Zukünftig weicht Siri nun auf eure Korrektur aus und kann aus einer „Sofi“ jetzt auch eine „Sophie“ machen. Ordentlich korrigiert helfen die Aussprache-Verbesserungen zudem das Verständnis Siris bei der Eingabe zu erhöhen.

sprache-bg

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Mrz 2015 um 09:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30647 Artikel in den vergangenen 5134 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven