iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 135 Artikel
   

Siri auf älteren iPhone-Modellen: Copyright-Regeln verhindern freie Verteilung

69 Kommentare 69

Die vor wenigen Tagen besprochenen Siri-Testläufe auf dem iPhone 4 und dem iPod touch der vierten Generation haben bei vielen ifun.de-Lesern genau zwei Fragen aufkommen lassen: Welche Geräte eignen sich für den Hack? Und: Wann genau kann ich mir Apples sprachgesteuerten Assistenten auch auf meinem Gerät installieren?

Die (wenig befriedigende) Antwort, liefern nun die beiden für den Siri-Hack verantwortlichen iPhone-Hacker Grant Paul und Steve Troughton-Smith in Pauls Blog.

Um Siri auch auf älteren Geräten nutzen zu können werden eine Hand voll System-Dateien benötigt, die Apple – verpackt in die Geräte-Software – exklusiv an iPhone 4S-Besitzer ausliefert. Die freie Verteilung der Dateien schließt das Urheberrecht aus, die DIY-Methode gestaltet sich kompliziert. So setzt die Siri-Ausstattung älterer Geräte entweder den Zugriff auf ein iPhone 4S (mit Jailbreak) oder auf die von Apple ausgegebene Firmware-Datei voraus.

Beide Methoden eigenen sich derzeit jedoch nicht für den Alltagseinsatz: Zu wenig Nutzer haben ein jailbroken iPhone 4S auf dem Schreibtisch – Apples Firmware-Dateien sind verschlüsselt, das Passwort momentan noch unbekannt.

In the context of Siri, this means that the resource files, images, and code that makes up Siri cannot be freely shared. These frameworks and plugins that work together to build Siri are not included on other iOS builds besides the ones running on the iPhone 4S. […] Just from that, you currently must already own an iPhone 4S to install Siri on it without a blatant copyright violation. But even that’s not all: if you do all of that, there’s still a few more reasons why Siri won’t just work.

Die Siri-Zukunft auf älteren Geräte-Modellen ist momentan noch weitgehend ungewiss. Zur Kommunikation mit Apples Servern – auch hier könnten älteren Geräte-Modelle noch von Apple geblockt werden – liegen derzeit keine verwertbaren Informationen vor. Wir werden die Fortschritte im Auge behalten und euch auf dem Laufenden halten, sehen Siris Zukunft derzeit jedoch wie Apple: Exklusiv für das iPhone 4S.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Nov 2011 um 09:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    69 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    69 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31135 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven