iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Sieben Link- und Video-Empfehlungen zum Mittwochabend

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7
  • Klicken wir uns blöd? – Klick

Die ZDF-Sendung „Abenteuer Forschung“ versucht die Frage zu beantworten, ob die Dauernutzung von Laptop, iPad und Smartphone uns am Ende der Fähigkeit berauben „analog“ zu leben? Was sind die Folgen der totalen Vernetzung? Die 30 Minuten mit Professor Harald Lesch klären auf. Die Sendung lässt sich auch in der ZDF Mediathek-App konsumieren.

  • Ärgernis Smartphone-Gaffer – Klick

Die NZZ am Sonntag regt sich (zurecht) über die störenden Smartphone-Filmer bei Notfalleinsätzen auf:

Mehr und mehr Schaulustige machen Fotos von Toten und Unfallopfern. Das Phänomen beschäftigt besonders die Staatsanwaltschaft in Basel.

  • dev.citysdk.waag.org – Klick

Klasse Webseite. Die Waag Society listet alle 9 Millionen Häuser der Niederlande und informiert mit mehreren Farb-Nuancen über deren Baujahr. Die Seite funktioniert auch auf dem iPhone und verblüfft mit spannend-guter Daten-Visualisierung.

  • The Great Language Game – Klick

Die Welt spricht tausende von Sprachen. The Great Language Game hat 70 davon in ein kleines Spiel verpackt, das sich hervorragend auf dem iPhone spielen lässt. Ihr hört einen kurzen Sprach-Auszug, bekommt drei Sprachen eingeblendet und müsst entscheiden was gerade läuft.

sprache

  • iOS7 is not about flat – Klick

Raphael Ouzan argumentiert für den mit iOS 7 einziehenden Design-Umschwung. Spannend:

It’s a welcome step toward seamless integration between our technology and our lives. Nothing flat about that.

  • Doku-Film „Speed“ auf Youtube – Klick

Die Dokumentation „Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ (offizielle Webseite) schlägt in die gleiche Kerbe wie das ZDF und stellt zwei weitere Fragen die zum Grübeln anregen: „Wir sparen ständig Zeit. Trotzdem haben wir am Ende immer weniger davon. Warum eigentlich?“ Die kompletten 90 Minuten können derzeit auf Youtube geschaut, verstanden und verinnerlicht werden.

(Direkt-Link)

Jack Groetzinger wirft einen Blick auf aktuelle User-Interface-Entscheidungen, vergleich Bedienelemente und Buttons von Android und iOS und fragt sich, wo die beiden Systeme differieren, wo Schnittpunkte auftauchen und wie man am besten für zwei Betriebssysteme gleichzeitig entwickelt.

Simultaneously creating an Android and iOS app is damn hard. To create a great app you have to be immersed in its platform, i.e. constantly using a phone with the OS. It’s difficult to immerse yourself in more than one phone at a time.


Mit Dank an Daniel, Timo, Marianne und die ganze inspirierende ifun.de Leser-Armee. Kommt gut durch die Woche.

Mittwoch, 04. Sep 2013, 19:30 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für den NZZ Artikel braucht man leider ein Abo…

  • Vielen Dank. Werde ich mich den Abend/Nacht mal durchklicken! Spannende Themen! :)

  • Und wenn man den 90 Minuten Youtube Film geguckt hat hat man schon wieder 90 Minuten zeit verloren ^^
    PS: wo ich die iOS7 Screenshots so sehe… Wie zuverlässig läuft die letzte Beta eigentlich auf dem iPad?

  • Dieses Great Language Game funkt bei mir im Safari / iPhone 5 nicht. Klick auf Play, nix zu hören obwohl schon die Auswahl kommt, und wenn ich explizit den replay Button Drücke, verschwindet der und dann ist Ruhe…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven