iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 964 Artikel
In aktueller Version behoben

Sicherheitslücken bei vielen Android-Passwort-Managern

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Wenn ihr einen Passwort-Manager beispielsweise mit Familienmitgliedern plattformübergreifend nutzt und Android-Geräte mit im Spiel sind, solltet ihr unbedingt sicher stellen, dass die aktuelle Version der App installiert ist. Das Fraunhofer-Institut für Informationstechnologie SIT hat verschiedene Apps untersucht und dabei teils gravierende Sicherheitslücken entdeckt.

1passwort Fuer Android

Unter den betroffenen Apps fanden sich auch bekannte Namen wie 1Password, Dashlane, Keeper oder LastPass. Implementierungsfehler führten den Forschern zufolge zu teils gravierenden Sicherheitsproblemen. Wenn sich ein Angreifer im gleichen Netz befindet, hätte dieser beispielsweise die Verschlüsselung umgehen können um Passwörter im Klartext auszulesen, ebenso sei es teils möglich gewesen, nicht aus der Zwischenablage entfernte Kennwörter auszulesen.

Die gute Nachricht: Sämtliche Hersteller haben die aufgefundenen Sicherheitslücken in den aktuellen Versionen ihrer Apps geschlossen. Somit genügt ein Update, um den persönlichen Passwort-Tresor wieder angemessen zu schützen. Die Fehler betreffen wie eingangs erwähnt nur die Android-Versionen der Programme, iOS verhindert dergleichen bereits durch die Systemstruktur. Eine Aufstellung aller betroffenen Apps findet sich hier.

Danke Mario

Freitag, 03. Mrz 2017, 7:22 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Römpömpömpöm

    Finde ich total gut, dass ihr auch über den Tellerrand hinausguckt und auf nicht mehr existente Sicherheitslücken hinweist.

  • Deshalb mag ich diese Manager auch nicht. ;-)

    • Find ich gut, dass du über den Tellerrand schaust um zu wissen, was die Konkurrenz so macht.
      Ich nutze Mac/iOS (und nicht Android, …) wegen der Sicherheit (auch wenn es keine 100%ige gibt).

  • iOS verhindert dies bereits durch seine Systemstruktur…..was sagt uns das? iOS ist von Haus aus sicherer?!

  • Deshalb kommt mir niemals Android ins Haus! Was leider schade ist, denn die Konkurenz wie Samsung, HTC usw… stellen sehr gute Geräte, die ich nie verwenden kann :(

    • IchBinDerGrößte

      Das Gerät ist nur so intelligent wie sein Nutzer. Wenn man bei Android aus jeder Quelle jeden Mist installiert, braucht man sich nicht wundern. Bei IOS kann man im Moment „noch“ sein Gehirn abschalten, da es nur den Appstore gibt.

  • Nach der Website hat zB 1Password bereits am 27. September 2016 alles gefixed. Sind die News. Ich etwas alt?

  • Gibt’s auch ein Bericht zu den iOS Passwortmanager?

  • Sehe ich genau so.
    Dann lieber ein Kennwort, was bei allen Anmeldungen benutzt wird ;-)

  • Die Mac-OS-App von 1Passwortmacht bei mir seit neusten auch Probleme. Es sind sehr viele Übersetzungsfehler in der App. Viele Wörter sind nur auf Englisch und nicht korrekt übersetzt. Ich hoffe das sie diese Fehler bald wieder korrigieren.

  • Ich besitze keinen iMac jedoch finde ich es sehr schade wenn solche Funktionen beseitigt werden…. sehr nützlich scheint mir dies. Mal Ebened seinen Laptop oder seine playstation anzuschließen macht sich schon praktisch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20964 Artikel in den vergangenen 3618 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven