iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 451 Artikel
   

Sicherheitskamera Logitech Circle 2: HomeKit nur mit der kabelgebundenen Version

14 Kommentare 14

Falls ihr über den Kauf einer Logi Circle 2 nachdenkt, ist es wichtig zu wissen, dass diese Version nicht mit Apple HomeKit kompatibel ist. Diese Info ist zwar nicht neu, wer sich zuvor allerdings nicht mit der Kamera befasst hat, bringt die beiden Modelle gerne mal durcheinander.

Logi Circle 2 Kabelgebunden

Logitech bietet die Kamera nämlich in zwei verschiedenen Ausführungen an. Neben der oben erwähnten Wireless-Version gibt es noch ein kabelgebundenes Modell der Kamera, und nur dieses lässt sich in ein HomeKit-Setup einbinden.

Grund dafür sind die derzeit gültigen HomeKit-Spezifikationen Apples. Demnach werden keine Produkte zertifiziert, die ausschließlich drahtlos betrieben werden. Die Definition verwirrt etwas, denn auch die „kabelgebundene“ Variante der Circle verbindet sich drahtlos über WLAN, es geht hier um den erforderlichen Anschluss ans Stromnetz, die kabellose Circle lässt sich mit einem Akku betreiben.

Sollte Apple die HomeKit-Spezifikationen entsprechend anpassen, so ist davon auszugehen, dass die kabellose Circle wie zuvor auch die kabelgebundene Version per Firmware-Update HomeKit-fähig gemacht wird. Bislang gibt es hier aber keinerlei Ankündigungen.

Logitech Circle 2: Spinne löst nächtlichen Alarm aus

Ich selbst habe die HomeKit-Version der Circle nun schon geraume Zeit als Überwachungskamera im Einsatz und das Gerät verrichtet seinen Dienst absolut zuverlässig. Bei Bewegung und Geräuschen kann man sich Push-Mitteilungen schicken lassen, die Kamera verfügt über ordentliche Nachtsichteigenschaften und kann aus der Ferne per App ein- und ausgeschaltet werden.

Logi Circle 2 Einstellungen

Ausführliche Infos zur HomeKit-Kompatibilität der Logitech Circle hat der Hersteller hier veröffentlicht.

Die Kamera dann mit eingeschränktem Funktionsumfang direkt in HomeKit integriert werden, dann wird das Live-Bild auch direkt in der Home-App angezeigt. Die Logitech-App bietet erweiterte Möglichkeiten mit Blick auf die Einstellungen und hält durch die Sensoren ausgelöste Videoaufzeichnungen wie unseren Clip oben für 24 Stunden vor. Wer über einen längeren Zeitraum hinweg auf die Aufnahmen zugreifen will, hat die Möglichkeit ein Circle-Abo abzuschließen oder lädt die Videos einfach runter.

Logi Circle 2 Homekit Home App

Über die Home-App steht auch der Bewegungssensor zur Verfügung

Passend zum Thema:

Sonntag, 22. Jul 2018, 14:04 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin ebenso zufrieden mit der kabelgebundenen Logi Circle 2. Gab es bei Gravis mal für 120€!

  • Derzeit Circle 2 kabelgebunden für knapp 170€ bei Amazon

  • Wurde nicht die Zertifikationspflicht für HoneKit Produkte aufgehoben?

    • Nein. Es Die Voraussetzung für einen speziellen Chip wurde aufgehoben, man kann jetzt auch rein softwareseitig zertifizieren. Aber was zertifiziert wird, entscheidet immer noch Apple.

      • Da bin ich mal gespannt welche Hersteller damit nun ihre Produkte auf bohren via FW Update und dazu dann gleich auch den Preisanheben.

        Logitech mit den Harmony Hub wäre ein Typischer Kandidat, FW Update, so dass er HomeKit beherrscht und parallel dazu auch gleich den Preis um 20-25€ anheben.

        PS.
        Ja ich weiß, dass es via Homebridge geht aber nur wenn man nur einem Hub hat, hat man mehre stürzt das Plugin ab. Bei mir steht aber in jeden Raum mit TV ein Hub, da dort immer eben doch mehr als ein TV ist, DVR, FireTV etc. etc. etc.

    • SuperToaster888

      Ich glaube außerdem, dass man privat nicht-zertifizierte Geräte einbinden kann. Über den Raspberry Pi zum Beispiel

  • Bei der drahtlosen Netatmo Presence Kamera kann seit einiger Zeit doch auch über HomeKit angebunden werden. Das ist doch widersprüchlich nur Draht gebundene Kameras.

  • Kann man Videos und Bilder auch auf einer Nas speichern. So mach ich es momentan mit meiner d-link, nur möchte was ordentliches mit nachtsichtfunktion

  • SuperToaster888

    Braucht man für die Kamera eine Steuerzentrale? Also iPad, AppleTV 4 oder HomePod?

  • Zur Erwähnen wäre auch noch die feine Apple Watch-Unterstützung der Circle 2.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26451 Artikel in den vergangenen 4485 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven