iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Shifts: Übersichtlicher Schichtkalender fürs iPhone mit kleinen Mankos

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Ein kompetentes Urteil können über den Schichtkalender Shifts nicht fällen, dazu fehlt uns leider der Praxisbezug. Aber die App macht zumindest den Eindruck, als könne sie Schichtarbeiter beim Verwalten ihrer Schichtpläne ganz gut unterstützten – perfekt ist sie allerdings auch nicht.

shifts-500

Vornweg muss klar gestellt werden, dass Shifts als eigene Kalender-App fungiert und die Schichtpläne nicht an die iOS-Kalender übergibt. Dafür ist die Darstellung innerhalb der App dann entsprechend übersichtlich. Ihr habt die Möglichkeit, eigene Schichtarten und -zeiten einzugeben, und diese für besseren Überblick dann mit verschiedenen Symbolen und Farben zu versehen.

Das Eintragen von Schichten geschieht dann entweder Manuell durch Antippen der einzelnen Tage oder automatisiert. Dafür legt ihr sogenannte Rotationen an, hierbei handelt es sich um an euren Schichtplänen orientierte Zeiträume, also beispielsweise eine Wochen- oder Monatsvorlage mit verschiedenen Schichten. Diese Rotationen können anschließen auf ausgewählte Zeiträume übertragen werden. Ein kurzes Beispiel: Ihr wechselt wöchentlich zwischen Früh- und Spätschicht, demnach legt ihr eine 14-Tages-Rotation an, tragt dort die unterschiedlichen Schichten ein und wendet dies im Anschluss auf mehrere Monate oder auch das ganze Jahr an.

Die Shifts-App bietet die Möglichkeit, einen eigenen iOS-Kalender zusätzlich zu den Schichtplänen einzublenden, hier muss man sich allerdings für einen Kalender entscheiden, das Einblenden von mehreren Kalendern ist nicht möglich. Ebenfalls störend, aber vermutlich einfach zu beheben: Der Kalender beginnt stets mit einem Sonntag.

widget

Was uns gut gefällt ist die Möglichkeit, die Schichten der nächsten Tage direkt in der Mitteilungszentrale anzuzeigen.

Shifts ist momentan zum Einführungspreis von 1,99 Euro erhältlich, dieser Preis soll später dann auf 4,99 Euro steigen. Falls ihr App-Alternativen oder sonstige Vorschläge zur Verwaltung von Schichtplänen auf dem iPhone habt, raus damit! Eure Leidensgenossen werden es euch danken.

App Icon
Shifts Shift Wo
Snowman
4,99 €
26.59MB
Freitag, 23. Jan 2015, 15:18 Uhr — chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich kann die App „Dienstplan“ empfehlen!

  • ⚡️i-was-dann⚡️

    Kommt nicht in Frage….
    Wenn keine Übergabe an IOS möglich ist, Pflege ich die Schichten lieber händisch in meinen Kalender ein…

  • Nehmt den „nShift-Kalender“ von Nordsektor, dieser lässt sich auch in den iOS-Kalender integrieren und als Widget im Notification-Center anzeigen. Schon mehr als zwei Jahre im Einsatz – tut was er soll….

  • Schichtwechsel von appcom, mehrere Schichten hinterlegen, durch einfaches Tippen dem Kalender hinzufügen und automatischer Sync mit dem iOS-Kalender.

  • Ich nutze schon seit Jahren Calendars 5 und bin damit mehr als zufrieden…

  • OnDuty ist kostenlos und lässt sich synchronisieren.

  • Ich nutze Urlaubsplan und bin zufrieden.
    Nur de Synchronisation zwischen mehreren Gräten funzt manchmal nicht.

  • Die App „Recurring Events“ hilft bei der Pflege der Einträge,
    auch 4-wöchentliche Wiederholungen sind Möglich.

  • Ich sehe nach dieser kurzen Beschreibung leider den Sinn der App nicht ganz.
    In der Pflege arbeiten wir auch in Schichten, allerdings selten in einem wöchentlichen Rhythmus. Es ist vielmehr die Regel, dass teilweise täglich zwischen Früh- und Spätschichten jeweils unterschiedlicher länge gewechselt wird. Und wenn man „Glück“ hat, gibt es noch kurzfristige Änderungen.
    Da scheint mir diese App nicht flexibel genug zu sein, da ich zumindest aus eurer Beschreibung nicht ersehen kann, ob sich unterschiedlich lange Schichten festlegen lassen. Da eignet sich die Standard-Kalenderapp besser.
    Und jemand, dessen Schichten im Wochenrhythmus wechseln, benötigt doch sicher keine App, die ihn daran erinnert.
    Ich fände es schön, wenn von Apple in iOS eine Funktion augebaut würde, die anhand der Kalendereinträge erkennt, welche Schicht ich habe und dann entsprechend die Nicht Stören Funktion und einen vorher festgelegten Wecker einstellt.

  • Die App „Dienstplan“, mit automatischem Kalender-Sync funktioniert schnörkellos und effektiv …

  • Nutze seit Jahren die App „Urlaubsplan“ (ist zwar einer recht unpassender Name, ist aber ein Schichtplaner) für meine 4×12 Std. Wechselschicht-Tätigkeit. Funktioniert tadellos!

  • Also mein Favorit ist auch Urlaubsplan. Hab noch nix besseres gefunden und bin total zufrieden damit 

  • Urlaubsplan nutze ich seid Jahren

  • Ich nutze miCal und bin super zufrieden damit. Ich habe einen sechswöchigen Rhythmus bei meinem Schichtplan und musste diesen nur einmal für sechs Wochen eingeben. Danach wird er immer wiederholt. Perfekt!

  • Gibt es keine Icloud Synchronisation? Wäre schön wenn ich meinen Schichtplan nicht separat auf dem Ipad eingeben müsste!

  • Naja bisher konnte mich keine App überzeugen… schon garnicht die zum einstellen wegen dem Stundensatz etc, jeden Tag anlegen ist echt blöd. Bleib ich doch lieber bei Calendars 5.

  • Christoph Schneider

    Ich nutze den Kostenlosen OnDuty Schichtkalender. Ich habe diverse Kalender getestet und dieser mach das was er soll. Werbefrei und kein inApp kauf!

    Wichtig bei meinem Schichten:
    1.Mehrere Früh/Spätdienste zu verschiedenen anfangs und Endzeiten.
    2.Monatsweise Sycronisieren in einen bestimmten iOS Kalender

  • Ich warte immernoch auf ein Spezialprogramm für Lokführer. Das hier ist mal wieder zu unflexibel. Wir haben 200 unterschiedliche Schichten…

    • das kannst du vergessen, wird nie kommen. alleine schon die täglichen schichtänderungen: deine schicht morgen geht vier stunden länger, dienstbeginn schon 00:30 uhr

  • Christoph Schneider

    Ich sehe eben onDuty kostet wohl doch Geld…

  • Mal was anderes. Suche eine App, in der ich Mitarbeiter tageweise einteilen kann, hat da jemand ein Empfehlung?

  • Nachdem ich viele ausprobiert habe bin ich bei Schichtplan gelandet – intuitiv und einfach mit schönem ui und trägt es auch direkt in den Kalender ein

  • Ich benutze die normale Kalender-App.
    – neuen Kalender Anlegen
    – einen Eintrag für Tag- und Nachtschicht
    – Wiederholungszyklus festlegen
    – Wiederholen bis zum Ende der Tage
    Und fertig ist die Geschichte.
    Falls eure Schichten sich nie ändern wie bei mir. :D

  • kennt jemand die App ? Die war bis zum iOS 8 Update super. Seitdem ich das neue iOS 8 Update installiert habe, funktioniert sie nicht mehr richtig. Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht, oder ist es bei mir ein Einzelfall?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven