iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 174 Artikel

Apple Cash, Apple Klassik, Apple News

Seit gestern im Testbetrieb: Das ist neu in iOS 15.5

43 Kommentare 43

Apple hat den Dienstagabend genutzt, um eine Handvoll noch unerledigter Aufgaben zu erledigen. Zum einen wurden gestern erstmals die Termine der diesjährigen WWDC-Entwickler-Konferenz kommuniziert, auf der Apple traditionell die jeweils neuen Betriebssysteme für iPhone, iPad und Mac präsentiert – in diesem Jahr also macOS 13, iOS 16 und iPadOS 16.

Apple Beta

Im Wallet: Aus dem „iTunes Pass“ wird die „Apple Balance“

Zudem hat Apple die erste Vorabversion von iOS 15.5 ausgegeben. Dem wahrscheinlich letzten Betriebssystem-Update für iPhone 6s, iPhone 6s Plus und iPhone SE. Apple scheint vorzuhaben die aktuelle Betriebssystem 15 mit Version 15.5 abzuschließen. Entsprechend marginal fallen die letzten Handgriffe aus, die Cupertino hier noch vornimmt.

Auf den letzten Metern mit iOS 15 geht es wohl vorwiegend um Stabilität, doch zumindest in den tiefen der Update-Dateien lassen sich auch einige sichtbare Änderungen aufspüren.

Vorbereitungen für „Apple Klassik“

Über eine der Neuerungen konnten wir bereits berichten: Die von Apple schon länger für dieses Jahr angekündigte Musik-Streaming-Applikation für Klassik-Liebhaber „Apple Classical“ (oder zu Deutsch „Apple Klassik“) taucht erstmals in den Tiefen des Betriebssystems auf. Apple hat hier Textpassagen wie „In Apple Klassik öffnen“ vorbereitet, die in der Musik-App des iPhones zum Einsatz kommen sollen.

Apple Klassik Texte

Apple Cash mit neuen Tasten

Die bislang nur in den Vereinigten Staaten verfügbare Bargeld-Funktion „Apple Cash“ wurde ihrerseits um die beiden neuen Tasten „Geld anfordern“ und „Geld senden“ erweitert:

Apple Cash

Apple Cash: Unter iOS 15.5 mit „Anfordern“ und „Senden“

Akku hält wieder länger

Zudem geben erste Tester inzwischen an, mit der neuen Beta auf deutlich bessere Akkulaufzeiten zu kommen als noch unter iOS 15.4, die auf vielen Geräte für einen überdurchschnittlich großen Stromhunger zu sorgen scheint.

Hinter den Kulissen hat Apple mehrere Icon ausgetauscht und etliche Textpassagen überarbeitet. Für HomeKit-Accessoires gibt es ein neues WLAN-Icon und die neue Infomeldung „This accessory requires a home hub to complete setup.“

Für Apple News gibt es einen neuen Text der das Support-Ende auf älteren Geräten ankündigt. Der Blogger Steve Moser hat sich in diesem Twitter-Thread die Mühe gemacht alle geändert Textpassagen abzubilden.

06. Apr 2022 um 17:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    43 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33174 Artikel in den vergangenen 5379 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven