iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Sechs App-Aktualisierungen, die uns zwei Zeilen wert sind

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29
  • Amazon Instant Video

Ein großer Wurf ist Amazon mit der Aktualisierung der Instant Video-App leider nicht gelungen. Im Großen und Ganzen kümmert sich das Update um die Umbenennung des hastig gestarteten Video-Dienstes, bietet sonst aber den gewohnten Funktionsumfang. Eine Chromecast-Unterstützung steht nach wie vor aus, Suche und Gesamteindruck der App unterscheiden sich nicht von der bislang angebotenen Lovefilm-Applikation.

Dementsprechend unaufregend lesen sich auch die von Amazon offiziell kommunizierten Neuerungen. Neben dem Hinweis, dass sich eure Filme jetzt auch über Apples Digital AV Adapter auf den Fernseher spielen lassen, sticht eigentlich nur die folgende Info ins Auge: „LOVEFiLM heißt jetzt Amazon Instant Video“. Darüber hinaus wurde der Universal-Download für iOS 7 optimiert – inklusive neuer Benutzeroberfläche – und von einer Handvoll Fehler befreit.

App Icon
Amazon Prime Video
LOVEFiLM
Gratis
59.65MB
  • Voice Dream Reader

Der im Januar von uns vorgestellte Vorlese-App für E-Books kümmert sich in Version 3.0 erstmals um die das originalgetreue Vorlesen von PDF-Dateien.

Ab sofort unterstützt die vor allem bei Sehbehinderten beliebte Applikation auch Grafiken und verschluckt sich bei bebilderten Dokumenten nicht mehr an den Medien-Dateien: „Bis jetzt hat Voice Dream Reader den Text aus verschiedenen Datenformaten extrahiert, und hat dann den Text in Sprache umgewandelt. Die Originaldatei wurde verworfen. In der neuen Version zeigt Voice Dream Reader die PDF-Datei in ihrem ursprünglichen Layout an, und synchronisiert die Sprachausgabe dazu.“

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
  • Centona

Die Macher der Banking-Applikation Centona betreiben Produktpflege. Sucheinstellungen und Tagesbilanzen können jetzt ein- und ausgeblendet werden.

Die Autovervollständigung bei Umbuchungen und Überweisungen wurde optimiert, die App an iOS 7 angepasst. Neu ist die verbesserte SEPA-Kompatibilität: Die App generiert deutsche IBANs jetzt automatisch, eine Autovervollständigung kümmert sich um die Eintragung der BICs bei Überweisungen. Die Banking-App kommt ohne Werbung ins Haus.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
  • Byword

Der Text-Editor Byword etabliert unter iOS erstmals die Nutzung von Tastatur-Kürzeln. Die Universal-App, die wir zum Schreiben von Notizen und Markdown-Texten nutzen, reagiert nun auf Tastatureingaben wie ⌘B (Fettschrift), ⌘I (Kursiv), ⌘W (Dokument schließen) und ⌘K (Link einfügen). Die komplette Liste kann im Beipackzettel des App Stores eingesehen werden.

App Icon
Byword
Metaclassy Lda
5,99 €
9.54MB
  • iSpritRechner

ifun.de Leser Sven Tiigi, hat einen (werbefinanzierten) Spritkostenrechner entwickelt. Die App führ Fahrgemeinschaften berechnet Strecken und Preise und hilft euch so dabei, die Kosten für die Tour nach Hamburg unter allen Mitreisenden fair zu verteilen.

„Der Punkt „Preis berechnen“ ist dann relevant bzw. kann dann ausgewählt werden, wenn einem die Anzahl der Kilometer für seine Strecke schon bekannt sind. Danach können die Parameter „Preis pro Liter in €“ für den Spritpreis und der Parameter „durchschnittlicher Verbrauch in Liter auf 100km“ für den Verbrauch seines Autos angepasst werden.“

App Icon
iSpritRechner
Sven Tiigi
Gratis
12.32MB
  • Hue Remote

Die Macher der iOS-Applikation Hue Remote haben heute ihre Mac-Applikation zum Steuern der HUE-Lichter von Philips freigegeben und gleichzeitig an ihrer iOS-Appliaktion geschraubt. So unterstützt der Universal-Download nun das Zusammenspiel mit dem HUE SERVER für den Mac – eine App die wir uns in den kommenden Tagen noch genauer anschauen werden – kann AppleScripts auf dem Mac aktivieren und nun sogar im Verbund mit iBeacons genutzt werden. Wenn ihr zu Hause HUE-Lampen einsetzen solltet, dann schaut euch die offizielle Webseite der Hue Remote an. Ein Umfangreiches Angebot.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Samstag, 22. Mrz 2014, 12:12 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Amazon Instant Video:
    Das heißt AirPlay via Apöle TV geht immernoch nicht?!?

  • Wie kann man mit der Amazon Prime Instant-App Filme leihen/kaufen, die nicht im Prime-Inklusiv-Paket enthalten sind (z.B. „Inglorious Basterds“)? Ich sehe keine Möglichkeit, irgendwie einen Bezahlvorgang auszulösen. Das kann doch nicht im Sinne von Amazon sein, mir keine Option zum Geldausgeben anzubieten. Was übersehe ich?

    • Das geht wohl nur per pc (oder sonstwie nicht-Apple-Gerät), da Amazon nichts von den Einnahmen an Apple abgeben möchte!
      Einfach am PC (oder möglicherweise auch Smart-TV, wie bei mir) Inhalt auswählen (kaufen, leihen), und dann am Apple-Gerät, in der App unter Bibliothek konsumieren!

    • Geht nur auf der Amazon Website. Natürlich aber auch vom iPhone aus.

      Apple verbietet ja Käufe von Medien aus Appa heraus. Bzw nur über Apple iTunes etc.

  • Gibt’s die Amazon Instant Video App auch fürs Aplle TV?

      • Bei mir gehts nicht mit AirPlay. (IPhone 5s und 5 mit -Apple Tv 2)

        Bei einem Freund iphone 4 und ATV2 gehts es wunderbar. Wieso bei mir nicht? Jemand ne Idee?

      • Angeblich aber ohne HD-Unterstützung!

      • Dazu direkt eine Frage: Wird nur das „original“ AirPlay unterstützt? Weder XBMC, Reflector noch AirServer geben das Signal aus der Instant Video-App auf dem Fernseher wieder! :( Andere iOS-Apps (sowohl Audio- als auch Videostreaming) funktionieren tadellos.

  • Wieso kein großer Wurf? Die Unterstützung des Apple AV Adapters in der Amazon Instant Video App ist doch klasse. Bei mir will die implementierte AirPlay Unterstützung auf meinem Apple TV2 einfach nicht laufen, darum verspreche ich mir von diesem Update, die Filme endlich auch auf dem Fernseher schauen zu können.

  • Hab mir jetzt die hü Remote auf iPhone, iPad und Mac geladen. Macht einen guten Eindruck, jedoch am Mac tut sich nichts, bis auf das der iTunes geladen wird??? Versteh ich im Moment noch nicht so ganz

  • Ja HD geht leider nicht am Mac.
    Somit ist meine alte PS 3 wieder reaktiviert!!!
    Sonnst aber zu nix anderes mehr zu gebrauchen!

  • HD scheinbar nur auf Kindle Geräten :(

  • byword: und wie geht die apfeltaste am ipad / iphone?

  • Die App führ Fahrgemeinschaften …, Aua, tut beim lesen weh.

  • Hat jemand das mit dem AV Adapter (Lightning auf HDMI) mal ausprobiert?

    Ich habe noch einen alten AC Adapter mit 30-Pin auf HDMI. Das müsste doch auch klappen via 30-Pin-Lightning-Adapter und dann das alte Kabel oder?

    HAT DAS SCHON JEMAND PROBIERT?

    Dann suche ich das alte Kabel wieder raus…

  • Das Spritkostenrechner App ist 1A :) danke für den Tipp !!

  • Wann kommt eigentlich die neue Dream Dance raus? Kann man schon vorbestellen?

  • Die iOS 7 Anpassung war längst überfällig! Ich dachte die schaffen das nicht mehr! Meiner Meinung nach hat sich das Angebot durch die Umbenennung und was sich alles damit nachgezogen hat, deutlich verschlechtert! Ich werde mal abwarten wie ich zurecht komme, an sonsten nach Alternativen umsehn! Schade Amazon!

  • Byword… Total Buggy!
    Drückt mal „image“ und dann „list“…. Absturz…

  • Ich bin als Prime Kunde ein Nutzer von Amazon Instant Video seit der ersten Stunde. Bevor ich dahin gelockt worden bin, gab es noch die Möglichkeit zum Download aller Prime Instant Videos und man konnte die Filme auch Offline auf dem iPhone/iPad sehen. Seit dem letzten Update wurde klammheimlich diese Funktion entfernt und nach einem Anruf bei Amazon wurde mir mitgeteilt, dass dies beabsichtigt sei und die Offlinefunktion nur noch auf dem Kindle laufen soll. Ich finde diese Abzocke und Benachteiligung wäre schon alleine einen Artikel wert. Kennt jemand einen Trick, wie man trotzdem als Prime Kunde die Filme offline sehen kann? Gibt es schon einen Cydia Tweak dafür?

  • selbst HD scheint Kindle vorbehalten zu sein, schade…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven